Forum

38. Spieltag: SCP v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

38. Spieltag: SCP vs. Unterhaching

246 Beiträge
51 Benutzer
192 Reactions
3,487 Ansichten
Marius
(@marius)
Beiträge: 1301
Noble Member
Themenstarter
 

Das auf einer vorgelagerten Insel mit dem Namen „Preußenfluch“ gestrandete und nervliche Wrack (made by WOW) überwindet sich dann doch die Eröffnung des hoffentlich letzten Spieltags in dieser Saison zu übernehmen.

Kommenden Samstag empfangen wir ausgerechnet die Spielvereinigung Unterhaching. Gelingt uns ein Sieg, dürfen wir erstmals seit über dreißig Jahren wieder zweitklassig flemmen. Je nach Ausgang der Partie zwischen Jahn Regensburg und dem 1. FC Saarbrücken könnte auch ein Unentschieden ausreichen. Sogar eine Niederlage darf man sich erlauben, wenn es der Jahn nicht schafft, drei Punkte einzufahren. Das Torverhältnis wird hoffentlich keine Rolle mehr spielen. Es wäre uns zu gönnen, wenn man nicht Richtung Spielende zitternd auf die Saarländer hoffen müsste.

Hoffentlich wird unsere Truppe dem Druck standhalten. Vielleicht kann ja Ole Kittner seine Fähigkeiten als Sportpsychologe einbringen.

Alexander Hahn wird bekanntlich gelbgesperrt nicht mitwirken können. Simon Scherder ist ein Einsatz in dieser Begegnung jedoch absolut zu gönnen. Mit Thorben Deters kehrt eine sehr nützliche Offensivkraft zurück.

An die Generation mit den vielen Falten am Sack: Insbesondere euch drücke ich die Daumen, dass ihr am Samstag nach so langer Zeit und vielen Rückschlägen mal wieder einen ganz besonderen Tag erleben dürft.

Ich schmeiße mir nun die nächste Neurexan ein und versuche irgendwie die Zeit bis Samstag umzubekommen. 🤪 

Link zu deren Forum:

https://www.transfermarkt.com/spvgg-unterhaching/detail/forum/39

Deren Kader:

https://www.transfermarkt.de/spvgg-unterhaching/kader/verein/66

48167

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 10:04 am
Guenter Weigand, otte, Relic and 2 people reacted
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1979
Noble Member
 

Na geht doch 😉  Wollte sonst auch schon in die Tasten hauen 😆 

Tja, Unterhachingenen... lange + alte Geschichten 😉 Aber dies Jahr ist alles anders ! Muß einfach... Vielleicht gelingt uns ja ein Sahnestart wie gegen Saarbrücken. Irgendwie weiß ich selbst noch nicht so recht was ich erwarten soll... Alles drin irgendwie. Aber ich hoffe natürlich auf einen Sieg um nix anbrennen zu lassen ! Und Grodo und Batmaz müßen sich noch einigen mit der Torjägerkrone !

Also machts einfach, steigt auf und zeigt dem Lewe/Stadt das es an der Zeit ist Nägel mit Köpfen zu machen 😎 

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 10:15 am
Marius reacted
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2210
Estimable Member
 

Das schöne ist doch, dass es nicht eine Friss-oder-stirb-Situation wie in der RL ist. Vor den möglichen Relegationsgegnern müsste man sich sportlich sicherlich nicht einkacken. Andererseits, wenn der Jahn sich doch so zufrieden gibt, sollen die das doch gerne machen. Fakt ist, jetzt will jeder hier das Ding auch ziehen und sich die scheiß Relegation sonst wo hinschmieren. Die Jungs packen  das!!

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 10:25 am
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9857
Illustrious Member
 

Vielleicht war man sich im Team zu sicher den Aufstieg in Verl klar zu machen und hatte dann Probleme mit dem Auftritt des Gegners. Das fehlende Matchglück kam dann noch hinzu - nicht gegebener Elfmeter, kurioser Führungstreffer - es gibt halt so Tage, das man will, es aber nicht so recht funzt. Haste Scheisse am Fuss... Gegen Haching ist der Druck größer, denn das ist die zweite und letzte Chance auf den direkten Aufstieg. Aber vielleicht braucht das Team diesen Druck. Gegen Haching gilt es zudem noch die dermaßen dämliche Hinrundenniederlage wieder gut zu machen. 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 11:00 am
Humanfreedom reacted
(@ich1906)
Beiträge: 1740
Noble Member
 

... schön wäre es auch, wenn am Samstag an der Hammer Straße und am Berg Fidel ein riesen Funkloch wäre, so das niemand mit bekommt, wie es in Regensburg steht und die Jungs einfach auf Sieg spielen.

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 11:06 am
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2415
Honorable Member
 

Es muss sowislo auf Sieg gespielt werden, alles andere wäre fahrlässig. 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 11:19 am
Eagle-Rider, mungo, and4ros and 3 people reacted
otte
 otte
(@otte)
Beiträge: 611
Noble Member
 

Die Chance, schon in Verl aufzusteigen, ergab sich erst gut 24 Stunden vor dem Spiel. Das war dann etwas überraschend und kurzfristig. Für einige junge Spieler vielleicht etwas viel auf einmal.
 Die erfahrenen Spieler kann nur noch wenig überraschen, für die jüngeren Spieler ist eine solche Situation ganz neu.

Ich fand, das konnte man in Verl gut sehen: Schulze Niehues, Lorenz und Hahn hatten ein anderes Auftreten als die ganz jungen und unerfahrenen Spieler. (Die Ausnahme war für mich ter Horst, der war solide und stabil.) 

Jetzt haben alle genug Zeit, um auch mental wieder in die Spur zu kommen. 
Das wird schon.

 

(Marius: Danke! Du gehörst als Capitano einfach in die Startaufstellung des Freds. Schau Dir mal Deinen Punkte-Durchschnitt an. Knapp 2.3, damit steigt man auf! Alles andere wäre doch fahrlässig. 😎 ) 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 12:52 pm
Kleini and Marius reacted
(@humanfreedom)
Beiträge: 232
Reputable Member
 

Der Druck gewinnen zu müssen ist jetzt halt nochmal deutlich  größer. So schwach der Jahn in Köln gespielt haben mag. Aber die haben jetzt weniger Druck. Es sind einfach verändert Vorzeichen.

24 Stunden hin oder her. Mit dem Gedanken, im Heimspiel danach immer noch eine Chance zu haben, hätte man befreit in Verl aufspielen können. War aber nicht so und hinterm Pflug ist gepflügt.

Es braucht tatsächlich von Anfang an einen absolut konzentrierten, galligen Auftritt. Niemand, der auf dem Platz steht, darf aus nur eine Sekunde pennen.

Was mich zuversichtlich stimmt: Es ist ein Heimspiel! War es zwar in Verl auch, aber, es ist eben doch nochmal etwas anderes. Unterhaching wird zweifellos dagegenhalten. Charakterlich ist das eine saubere Truppe. Es ist aber nur menschlich, wenn es vielleicht ein paar Prozentpunkte weniger sind, weil es für sie um nichts mehr geht, der Urlaub bevorsteht und man sich nicht zuviel "Aua" geben möchte. 

Heisst: Wir müssen Unterhaching sofort zeigen, dass es hier weh tut, fair natürlich, aber unmissverständlich. Kein Ball darf verloren gegeben werden. Blindes Anrennen nach vorne ist damit nicht gemeint, wohl aber die Konzentration auf die eigenen Stärken.

Ach, ich schreib wieder viel zu viel. Bin halt gerade sehr nervös. Es muss doch möglich sein, nachhing zuhause zu schlagen, kernä

 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 12:59 pm
Kleini reacted
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2332
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @humanfreedom

Der Druck gewinnen zu müssen ist jetzt halt nochmal deutlich  größer. So schwach der Jahn in Köln gespielt haben mag. Aber die haben jetzt weniger Druck. Es sind einfach verändert Vorzeichen.

...

 

Ich wüste nicht, warum unsere Jungs mehr Druck haben sollten. Beide spielen zu Hause bei Gegnern, für die es um nichts mehr geht und beide Vereine wollen dorekt hoch.

Die müssen gewinnen.

 

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 1:15 pm
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2210
Estimable Member
 

Für SB geht´s noch um Platz 4. Sind zwar auch von anderen abhängig, aber müssen in jedem Fall gewinnen und werden daher wohl alles probieren.

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 1:16 pm
(@poelle)
Beiträge: 273
Reputable Member
 

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

Für SB geht´s noch um Platz 4. Sind zwar auch von anderen abhängig, aber müssen in jedem Fall gewinnen und werden daher wohl alles probieren.

Stand nicht irgendwo, dass die ihre Pokal Qualli schon durch eine andere Konstellation in ihrem Landesverband sicher haben? 

 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 1:22 pm
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2210
Estimable Member
 

Veröffentlicht von: @poelle

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

Für SB geht´s noch um Platz 4. Sind zwar auch von anderen abhängig, aber müssen in jedem Fall gewinnen und werden daher wohl alles probieren.

Stand nicht irgendwo, dass die ihre Pokal Qualli schon durch eine andere Konstellation in ihrem Landesverband sicher haben? 

 

Eine Woche später haben sie noch ihr Pokalfinale. Sind meines Wissens nach noch nicht im DFB-Pokal.

 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 1:24 pm
(@ich1906)
Beiträge: 1740
Noble Member
 

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

Veröffentlicht von: @poelle

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

Für SB geht´s noch um Platz 4. Sind zwar auch von anderen abhängig, aber müssen in jedem Fall gewinnen und werden daher wohl alles probieren.

Stand nicht irgendwo, dass die ihre Pokal Qualli schon durch eine andere Konstellation in ihrem Landesverband sicher haben? 

 

Eine Woche später haben sie noch ihr Pokalfinale. Sind meines Wissens nach noch nicht im DFB-Pokal.

 

Spielen gegen FC Homburg aus der Regionalliga (Platz 6.)...

 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 1:49 pm
 olli
(@olli)
Beiträge: 415
Honorable Member
 

Ja, dann haben sie ja zwei Matchbälle!😁

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 3:26 pm
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2679
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @poelle

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

Für SB geht´s noch um Platz 4. Sind zwar auch von anderen abhängig, aber müssen in jedem Fall gewinnen und werden daher wohl alles probieren.

Stand nicht irgendwo, dass die ihre Pokal Qualli schon durch eine andere Konstellation in ihrem Landesverband sicher haben? 

 

das war Ingolstadt als Thema war ob die neulich gegen Essen noch Bock hätten oder nicht 

 

 
Veröffentlicht : 14/05/2024 3:27 pm
otte reacted
Seite 1 / 17
Teilen: