Forum

Westtribüne soll er...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Westtribüne soll erst 2022 abgerissen werden

103 Beiträge
26 Benutzer
14 Reactions
9,967 Ansichten
(@macke99)
Beiträge: 215
Reputable Member
 
Veröffentlicht von: @wild-on-wheels

Im heutigen WNMZ Artikel steht, dass die neuen Plätze genehmigt sind, es jedoch zu Missverständnissen kam, weil Teile der Politik davon ausgingen, die neuen Plätze könnten auch anderen Stadtteilinstitutionen zur Verfügung stehen. Die Grünen kündigen schon mal an, dass beim Betreibermodell der Verein (wohl eher die Firma, schätze ich) gefragt sei. Auf deutsch heißt das für mich Belastungen im Betrieb des Stadions für den Verein. 

Was mich wundert: Im Bericht steht nichts über den Abriss der West. Ich hab's im inzwischen doch recht unübersichtlichen Stadionbereich hier nicht wiedergefunden, aber wurde nicht gesagt, dass in dieser Sitzung ein Beschluss dazu benötigt wurde, damit im Februar die Arbeiten abgeschlossen sein können? 

Gibt es also ein Informations- oder ein Beschlussdefizit?

Die Genehmigung, von der Du schreibst, war das OK des Sportausschusses am Mittwochabend. Das da der eine oder andere  Politiker meinte, die neuen Plätze würden evtl. auch z.b. Kitas, Kindergärten oder womöglich irgendwelchen Thekenvereinen aus Berg Fidel zur Verfügung stehen, unterstreicht nochmal die Denkweise dieser Entscheider. Verrückt. Der endgültige Baubeschluss für diese Plätze wird aber erst am nächsten Mittwoch im Rat gefasst!

Zum Thema Westkurve: Der Beschluss, das die Kurve erstmal abgetragen wird, wurde, wenn ich nicht recht entsinne, schon vor einiger Zeit getroffen. Aktuell dürfte die Vergabe der Arbeiten das interne Thema sein, sodaß es hier zum jetzigen Zeitpunkt keiner aktuellen öffentlichen Meldung bedarf.

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 10:13 am
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2732
Famed Member
 
Veröffentlicht von: @estebantdr

Ich glaube, bis Februar muss das passiert sein.

Ich meine, das war in dem Video von Carsten und Preussenschaufenster.

Bis Ende Februar müssen die Rodungen beendet sein. Danach beginnt der Schutz für die Vögel, da die Brutzeit anfängt. Es verbleibt nicht mehr viel Zeit, die Rodungsarbeiten seitens der Stadt zu vergeben. Der Rückbau der eigentlichen Kurve kann auch nach Februar erfolgen.

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 10:14 am
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2732
Famed Member
 

Leider mal wieder ein WN+-Artikel und somit hinter der Bezahlschranke nicht frei lesbar. Es geht wohl darum, dass die Stadtwerke Münster als Bauherr für den Umbau des Preußenstadions anvisiert sind. Die FDP hat damit Bedenken, weil laut Überschrift die Stadtwerke Münster eh schon einen riesigen Umbau im Konzern vor der Brust haben. Energie- und Verkehrswende seien zu bewältigen. Mit dem Umbau des Stadions könnten sich womöglich die Stadtwerke übernehmen. Soviel konnte ich aus dem kurzen Passus entnehmen. Vielleicht kann ja hier Jemand mehr zu dem Artikel sagen.

https://www.wn.de/muenster/fdp-warnt-vor-einer-uberforderung-der-stadtwerke-munster-2502378?pid=true

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 11:14 am
Eagle-Rider
(@eagle-rider)
Beiträge: 1148
Noble Member
 

Dann sollen sie ihre Bedenken äußern, sofern das nichts am Bauprozess ändert. Nervt alles nur noch!

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 3:41 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9857
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @eagle-rider

Dann sollen sie ihre Bedenken äußern, sofern das nichts am Bauprozess ändert. Nervt alles nur noch!

Wenn man sonst nix zu sagen hat, dann muss man halt mal seine Bedenken äußern. Typisch für diese Partei. 

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 4:32 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9857
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @macke99
Veröffentlicht von: @wild-on-wheels

Im heutigen WNMZ Artikel steht, dass die neuen Plätze genehmigt sind, es jedoch zu Missverständnissen kam, weil Teile der Politik davon ausgingen, die neuen Plätze könnten auch anderen Stadtteilinstitutionen zur Verfügung stehen. Die Grünen kündigen schon mal an, dass beim Betreibermodell der Verein (wohl eher die Firma, schätze ich) gefragt sei. Auf deutsch heißt das für mich Belastungen im Betrieb des Stadions für den Verein. 

Was mich wundert: Im Bericht steht nichts über den Abriss der West. Ich hab's im inzwischen doch recht unübersichtlichen Stadionbereich hier nicht wiedergefunden, aber wurde nicht gesagt, dass in dieser Sitzung ein Beschluss dazu benötigt wurde, damit im Februar die Arbeiten abgeschlossen sein können? 

Gibt es also ein Informations- oder ein Beschlussdefizit?

Die Genehmigung, von der Du schreibst, war das OK des Sportausschusses am Mittwochabend. Das da der eine oder andere  Politiker meinte, die neuen Plätze würden evtl. auch z.b. Kitas, Kindergärten oder womöglich irgendwelchen Thekenvereinen aus Berg Fidel zur Verfügung stehen, unterstreicht nochmal die Denkweise dieser Entscheider. Verrückt. Der endgültige Baubeschluss für diese Plätze wird aber erst am nächsten Mittwoch im Rat gefasst!

Zum Thema Westkurve: Der Beschluss, das die Kurve erstmal abgetragen wird, wurde, wenn ich nicht recht entsinne, schon vor einiger Zeit getroffen. Aktuell dürfte die Vergabe der Arbeiten das interne Thema sein, sodaß es hier zum jetzigen Zeitpunkt keiner aktuellen öffentlichen Meldung bedarf.

Danke für die Infos, Macke99. Also das so mancher Politiker meint die Anlagen würden dann für Jedermann gebaut, beweist in der Tat die Denkweise dieser Herrschaften. Das sportliche Aushängeschild der Stadt und seine über die ganze Stadt verteilte Jugendarbeit dürften doch wohl ausreichen...

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 4:39 pm
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2679
Famed Member
 

Nicht die Denkweise, sondern die Arbeitsweise.

Da siitzen sie dann freiwillig und stolz im Sportausschuss, aber lesen sich keinen Meter in einfachste Materie ein. Stattdessen wird dann einfach was reingeblökt wenn es denn zur Abstimmung kommt.

Das Thema NLZ ist nun auch mindestens zwei Jahre alt und da hocken dann Leute im Sportausschuss, die immer noch njcht wussten dass die Plätze eben exklusiv dem NLZ zugeordnet sein müssen.

Stand in dem Artikel welche Blitzbirnen das waren?

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 5:35 pm
Peppi
(@peppi)
Beiträge: 2082
Noble Member
 
Veröffentlicht von: @dike77

Nicht die Denkweise, sondern die Arbeitsweise.

Da siitzen sie dann freiwillig und stolz im Sportausschuss, aber lesen sich keinen Meter in einfachste Materie ein. Stattdessen wird dann einfach was reingeblökt wenn es denn zur Abstimmung kommt.

Das Thema NLZ ist nun auch mindestens zwei Jahre alt und da hocken dann Leute im Sportausschuss, die immer noch njcht wussten dass die Plätze eben exklusiv dem NLZ zugeordnet sein müssen.

Stand in dem Artikel welche Blitzbirnen das waren?

Nicht namentlich. Ich darf zitieren:

Dass offenbar nicht alle Details mit Blick auf das geplante Leistungszentrum bekannt sind, offenbarte die Diskussion um einen Ergänzungsantrag aus der Feder von Grünen, SPD und Volt. Damit wurde die Verwaltung beauftragt, ein „integriertes Nutzungskonzept zu erarbeiten, das WWU Baskets, USC Münster und den Schulen des Stadtteils eine zeilweise Nutzung der Einrichtungen des NLZ ermöglicht“.

#preussendamals

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 5:59 pm
Peppi
(@peppi)
Beiträge: 2082
Noble Member
 

Ich glaube aber erklären zu können, wie es zu diesen Missverständnissen gekommen ist:

Zunächst konnte das Gestrüpp ja wegen der Kiebitze nicht gerodet werden. Dann wurde gerodet und schwupps, war in Windeseile alles wieder so dermaßen schnell nachgewachsen, so dass man bei der Brachfläche nun von einem Nach-Wuchs-Leistungs-Zentrum sprechen kann.

*pling*

Ich bin ein Fuchs.

#preussendamals

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 6:13 pm
Kleini and adler1906 reacted
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9857
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @peppi
Veröffentlicht von: @dike77

Nicht die Denkweise, sondern die Arbeitsweise.

Da siitzen sie dann freiwillig und stolz im Sportausschuss, aber lesen sich keinen Meter in einfachste Materie ein. Stattdessen wird dann einfach was reingeblökt wenn es denn zur Abstimmung kommt.

Das Thema NLZ ist nun auch mindestens zwei Jahre alt und da hocken dann Leute im Sportausschuss, die immer noch njcht wussten dass die Plätze eben exklusiv dem NLZ zugeordnet sein müssen.

Stand in dem Artikel welche Blitzbirnen das waren?

Nicht namentlich. Ich darf zitieren:

Dass offenbar nicht alle Details mit Blick auf das geplante Leistungszentrum bekannt sind, offenbarte die Diskussion um einen Ergänzungsantrag aus der Feder von Grünen, SPD und Volt. Damit wurde die Verwaltung beauftragt, ein „integriertes Nutzungskonzept zu erarbeiten, das WWU Baskets, USC Münster und den Schulen des Stadtteils eine zeilweise Nutzung der Einrichtungen des NLZ ermöglicht“.

Da bleibt einem die Spucke weg. Entweder haben die null Ahnung oder sind tatsächlich so verpeilt. 😫 

 
Veröffentlicht : 10/12/2021 7:30 pm
Eagle-Rider
(@eagle-rider)
Beiträge: 1148
Noble Member
 

Man sieht einfach leider, wie diese Stadt hier in großen Teilen tickt. Und sich damit so unglaublich selbst im Weg steht. Das ist hier ein Kaff, was irgendwie auf 315.000 Menschen angewachsen ist. Es ist unfassbar, was hier für eine Bräsigkeit herrscht...

 
Veröffentlicht : 11/12/2021 1:16 am
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1979
Noble Member
 

Also ich finde auch die Nobelkarossen oder geldbringenden Auswärtigen müßen schnell und problemlos mit ihren Autos in die Stadt und neuen Parkhäuser kommen. Da sind Fahrradwege, Zebrastreifen und sonstige Hindernisse doch nur im Weg. Also Flyover Aegidiistraße, Kreisverkehr-Unterführung und weg mit diesen elenden Busspuren 🤣 

Achtung Ironie

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 14/12/2021 5:32 pm
Mike Red
(@mike-red)
Beiträge: 750
Prominent Member
 
Veröffentlicht von: @sportskanone

@steinfurterscp06 

dein Plan hat nur einen Haken. Da hier nix gebaut wird, werden wir den Kredit bei der Stadt auch nicht brauchen. Die Plätze fürs nlz sind übrigens schon vom Tisch. Soll aber erst nach der Wahl bekannt gegeben werden um nicht mögliche Wählerstimmen zu verlieren. 
könnt mich jetzt gerne wieder haten weil ich hier grad die Wahrheit raushau, aber das sind Infos die ich von sehr zuverlässigen Quellen habe. Der scp wird auf Dauer in der 4ten Liga daheraltern….🤬🤬🤬

Irgendwie scheinen deine Informationen nicht zu stimmen...

Matthew Taylor - Fußballgott!

 
Veröffentlicht : 16/12/2021 10:38 am
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2679
Famed Member
 

Wurden hinter der West schon Exemplare der seltenen Gattung der Heckenscheren gesichtet?

 

Noch 7 Wochen... 

 
Veröffentlicht : 05/01/2022 7:12 am
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1979
Noble Member
 

https://www.wn.de/muenster/zeitplan-setzt-bewusst-auf-lucke-2512392?pid=true

Leider wieder mit Schranke, daher weiß ich nicht ob da was zum genaueren Termin drin steht.

Wahrscheinlich muß hinter der West ein nächtlicher Geheimkomanndoeinsatz "Rode-Boys" her, sonst wird das nix mit dem Zeitplan... 😎 

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 05/01/2022 9:35 am
Seite 6 / 7
Teilen: