Forum

19. Spieltag SCP ge...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

19. Spieltag SCP gegen Magdeburg

162 Beiträge
53 Benutzer
4 Reactions
11.3 K Ansichten
otte
 otte
(@otte)
Beiträge: 621
Noble Member
Themenstarter
 

In zwei Tagen steht das nächste schicksalhafte Spiel (das wievielte eigentlich schon ? ) an. 

Magdeburg kommt und bringt einen Beck mit, und unsere linke war und ist eine Schwachstelle, auf der Heidemann wegen seiner roten Karte nicht spielen wird. 

Rossipal war verletzt, seine Leistung davor überschaubar. Ist er schon wieder so weit? 

Tezel musste in Würzburg über die volle Spielzeit durchs Feuer gehen und war danach so gut wie verbrannt. Kann man ihn bringen? ( ...wobei seine Ligatauglichkeit durchaus diskutiert werden kann; stand ja auch schon so im Forum).

Egal, wer immer da auch spielen sollte: Der Spieler muss als erstes hinten absichern. Seite dichtmachen und fertig. Keine großartige Einbindung in das Offensivspiel, sondern eher Unterstützung erhalten sowohl von der Außenbahn als auch von der IV. 

Und das ist nur eine von vielen Baustellen. Also: Heiter weiter. ? 

 

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 12:30 pm
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1983
Noble Member
 

Hab irgendwo gehört, dass wir gegen Magdeburg noch kein Spiel gewinnen konnten ? Wieder mal eine Serie die beendet werden müßte. Ob Freitag die Wende kommt ? Die (westfälische) Mauer muß her...

Und vorne hilft der liebe Gott ? 

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 12:46 pm
Mattes75
(@mattes75)
Beiträge: 2798
Mitglied Registered
 

Egal wer für Heidemann spielt, wenn er wieder so alleine gelassen wird, kann da keiner was machen. Die Abstànde zwischen den eigenen Spielern müssen enger sein und das Augenmerk auf der Defensive liegen. Steht man da kompakt, kann man über die schnellen Leute gefährlich werden. Magdeburg muss ebenfalls gewinnen, wenn sie oben ne Chance haben wollen. 

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 12:56 pm
(@bargfrede)
Beiträge: 237
Reputable Member
 

Münster hat durchaus schon gegen Magdeburg gewonnen. Es muss um 2002 herum gewesen sein, unter dem gerade neu (!!!!) installierten Trainer Neale Marmon gelang ein 4:1 Sieg unter Flutlicht. Marmon wurde freilich schon bald angekreidet, dass er in Badelatschen zu den Pressekonferenzen erschien - einige der damaligen Sponsoren fanden das unpassend.

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 1:25 pm
Peppi
(@peppi)
Beiträge: 2082
Noble Member
 
Veröffentlicht von: @bargfrede

Marmon wurde freilich schon bald angekreidet, dass er in Badelatschen zu den Pressekonferenzen erschien - ...

Passend zur Badekappe. Verstehe den Aufreger nicht.

#preussendamals

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 1:27 pm
(@bargfrede)
Beiträge: 237
Reputable Member
 

Peppi, du weisst doch:

So mancher Mensch in Münster

Reagiert

Bisweilen sehr

Pikiert

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 1:30 pm
Peppi
(@peppi)
Beiträge: 2082
Noble Member
 

Aber hallo ? 

#preussendamals

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 1:36 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9901
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @mattes75

Egal wer für Heidemann spielt, wenn er wieder so alleine gelassen wird, kann da keiner was machen. Die Abstànde zwischen den eigenen Spielern müssen enger sein und das Augenmerk auf der Defensive liegen. Steht man da kompakt, kann man über die schnellen Leute gefährlich werden. Magdeburg muss ebenfalls gewinnen, wenn sie oben ne Chance haben wollen. 

Mit diesem Beitrag hast du sowas von Recht. Heide wurde in Meppen schmählich im Stich gelassen, er musste sich da mit 2-3 Gegenspielern herum schlagen. Während sein Vordermann Hoffmann "den Mittelkreis tapeziert hat" (Copyright by Insel) ! Es ist zu befürchten das auch Magdeburg über die Seite attackiert, da wir dort auf jeden Fall eine Notlösung stehen haben. Wenn der dann auch allein gelassen wird, bzw dem Gegner soviel Platz gelassen wird wie in Meppen, das Team nicht im Verbund arbeitet... holla, das wird dann ein trauriger Freitagabend...

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 2:04 pm
(@steveradler)
Beiträge: 44
Trusted Member
 

Mit Glück zum Unentschieden,

mit Gottes Hilfe zum Sieg.

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 2:15 pm
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2741
Famed Member
 

Die Hoffnung ist vor jedem Spiel da, auch jetzt vor Magdeburg, allein mir fehlt im Moment der Glaube. Dafür waren die Leistungen am Montagabend in Meppen einfach zu schlecht. Arne Barez hat bis Freitag auch nicht wirklich viel Zeit, großartige Veränderungen im System und der Spielweise zu ändern. Gerade einmal zwei richtige Trainingstage verbleiben ihn bis zum Spieltag. Das ist beim DFB auch so eine Unsitte, dass eine Mannschaft die ein Montagsspiel hatte, am Freitagabend schon wieder ran muss. 

Bei Magdeburg sind rund 1300 Gästefans angekündigt. Aus Sicherheitskreisen habe ich heute morgen erfahren, dass auch wieder mit einer Sperrung der Heimparkplätze gerechnet werden muss. Eine endgültige Entscheidung dazu wird noch in der abschließenden Sicherheitsbesprechung erfolgen. Um in der Vorweihnachtszeit nicht unnötig auf die Suche nach einem Parkplatz zu gehen, werde ich seit längerer Zeit mal wieder mit dem Zug und dem Bus zum Stadion fahren. Und sollte sich wie erwartet eine weitere Niederlage ergeben, so kann ich meinen Ärger zumindest mit ein paar Lowinen runterspülen. Das mache ich natürlich auch dann, wenn der glorreiche SCP wider aller Erwartungen gewinnen sollte. Nur dann schmeckt das Bier dreimal so gut. ? ? ? ? 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 5 Jahren von SteinfurterSCP06
 
Veröffentlicht : 11/12/2019 4:58 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9901
Illustrious Member
 

@steinfurterscp06

Oh ja, die Magdeburger kommen ja auch alle mit dem PKW.

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 5:34 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9901
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @steveradler

Mit Glück zum Unentschieden,

mit Gottes Hilfe zum Sieg.

Mit Schiris Hilfe zur Niederlage.

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 5:35 pm
(@estebantdr)
Beiträge: 598
Honorable Member
 

Sehr treffender Brief an die Mannschaft.

Kann den einer mal an die Spieler weiterreichen?

 

https://www.preussen-forum.de/2019/12/11/harmlos-hilflos-hoffnungslos/

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 5:44 pm
HorstAngel
(@horstangel)
Beiträge: 128
Estimable Member
 
Veröffentlicht von: @kleini

Wenn der dann auch allein gelassen wird, bzw dem Gegner soviel Platz gelassen wird wie in Meppen, das Team nicht im Verbund arbeitet... holla, das wird dann ein trauriger Freitagabend...

Wenn??? Dass es genau so kommt, ist doch eigentlich jetzt schon klar, oder???

Veröffentlicht von: @steinfurterscp06

Die Hoffnung ist vor jedem Spiel da, auch jetzt vor Magdeburg, allein mir fehlt im Moment der Glaube.

Mir auch. Es sei denn, ein richtig erfahrener und mit allen Wassern gewaschener Drittligatrainer steht an der Seitenlinie, aber auch diese kleine Hoffnung ist ja offensichtlich eine irreale Phantasterei...

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 6:47 pm
szenekenna
(@szenekenna)
Beiträge: 854
Prominent Member
 

Ist das ein Schlüssel spiel ???

 
Veröffentlicht : 11/12/2019 7:36 pm
Seite 1 / 11
Teilen: