Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Wo sind die Frauen???

Seite 1 / 3
Charly Boettcher
(@charly-boettcher)
Neu

Keine Ahnung, ob dieses Thema hier schon einmal diskutiert wurde, aber es gibt auf jeden Fall einen aktuellen Anlass: auch Borussia Dortmund steigt nun in den Frauenfußball ein.

 
Und wie sieht‘s in diesem vermeintlichen Aufbruchsjahr beim SCP aus? Wo sind bei uns die Mädchen und die Frauen? Sie spielen nicht auf dem Feld, sie sind in keiner leitenden Funktion, sie machen keine Lobbyarbeit, sie existieren nicht!
 
Wie will man für seine Sache erfolgreich werben, wenn die Hälfte der Bevölkerung von vornherein ausgeschlossen ist? Wundert es wirklich, wenn das neue Stadion vor sich hindümpelt, wenn sich nicht eine einzige der 165.000 Münsteranerinnen in halbwegs prominenter Position für dieses Projekt einsetzt? Auf diesem Foto sieht man ein paar - in jeglicher Hinsicht - alte Gesichter, aber an der Rollen- und Geschlechterverteilung hat sich auch heute nichts geändert. Irgendwo doch recht entsetzlich - und erhellend.
 
 
Und natürlich ist auch dieses Forum ein reiner Männerbetrieb. Flüchten wir uns hierher? Wollen wir wirklich ein familien (incl. frauen-) freundliches Stadion oder nicht doch lieber „unter uns“ bleiben? Bieten wir auch unseren Töchtern die prägenden Erinnerungen, die der erste Besuch mit Papa im Preußen-Stadion bei uns ausgelöst hat?

Vielleicht sollten wir einmal bei Tochter/Frau/Mutter nachfragen, welche Rolle der SCP in ihrem Leben spielt/spielen könnte - abgesehen davon, dass der Alte am Spieltag endlich einmal für ein paar Stunden aus dem Haus ist. Vielleicht findet sich ja jemand mit dem nötigen Background, Zeit und Energie, um als „Frauenbeauftragte“ des SC Preußen Münster tätig zu werden...
Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 11/09/2020 10:49 am
Schlagwörter für Thema
Carri on
(@carri-on)
Stammgast

Die Dame vom Ticketing ist allerdings sehr kompetent (und charmant) 😎 

Und Fußball ist (war?) eben immer noch Männersport. Auch wenn sich das antiquiert anhört. Aber was eine Damenmannschaft angeht könntest du Recht haben. Nur ich denke man muß nicht auf jeden Zug aufspringen. Kostet ja bestimmt auch wieder was... 😜 

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/09/2020 11:12 am
immer06
(@immer06)
Stammgast

Der Frauenanteil im Stadion ist zumindest gestiegen, das Interesse am Fußball denke ich auch. Wäre daher nicht schlecht, in führenden Positionen auch Frauen einzubinden, das Fanprojekt sollte da als Vorbild dienen. Über Frauenfußball sollte sich der Verein auch ernsthaft Gedanken machen, wäre ja schon mal ein Anfang ...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/09/2020 12:10 pm
Peppi
(@peppi)
Stammgast

Gäbe es denn Bewerberinnen?

#preussendamals
Was? Wann? Wo?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/09/2020 12:19 pm
wild on wheels
(@wild-on-wheels)
Stammgast

Ich bin ein großer Sympathisant dieses Themas. Danke Charly.

Derzeit halte ich es für wichtiger, Frauen in die Vereinsgremien zu bekommen, als eine Frauenmannschaft aufzubauen, weil ich es gar nicht schlecht finde, wenn sich lokal Vereine (z.B. Wacker Mecklenbeck) im Frauenfußball profilieren können und das nicht auch noch, wie in der Spitze nun doch wieder üblich, von den großen Playern mit gezockt wird. Potsdam und Rheine fand ich angenehmer als Bayern und WOB. 

Bezüglich der Gremienarbeit halte ich es für wichtig, in einem ersten Schritt in jedem Gremium mindestens eine Frau vertreten zu haben. Peppis Frage, ob es Bewerberinnen gibt, ist ja auf den ersten Blick berechtig. Auf den zweiten ist es aber doch so, dass nicht jede Frau das Zeug zur großen Vorkämpferin in Männerdomänen hat. Muss sie ja auch nicht. Der Verein müsste das offensiv angehen, bewerben und so einen Anfang machen, der dann mit Sicherheit auch eine gewisse Sogwirkung hat. Sich zu bewerben fällt leichter, wenn man nicht die erste ist. 

Wär auch was fürs Leitbild.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/09/2020 5:38 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast

Ich unterstütze das Thema auf jeden Fall. Bezüglich der Gremien und dem Leitbild sollte das auch berücksichtigt werden. Nur tue ich mich generell mit Quoten Regelungen schwer. Es sollten die besten Leute dabei sein, egal ob männlich/weiblich/divers. Meinetwegen auch 60% Frauen im AR oder Vorstand. 

Auch das Thema Frauen Mannschaft unterstütze ich. Allerdings steht da die Problematik mit den Trainingsplätzen im Raum. Unsere Junioren trainieren und spielen derzeit in MS verteilt, da werden auch die beiden neuen Trainingsplätze, welche ja demnächst am Stadion entstehen, nur für etwas Entlastung sorgen. Wenn dann ein/zwei Damen- und Juniorinnen Mannschaften dazu kommen dürfte sich diese Problematik verstärken. Man könnte ja auch im Frauenbereich mit einem Verein kooperieren, der schon Damen- und Juniorinnen Mannschaften stellt.

Wie kommt der threadstarter darauf das dieses Forum ein "reiner Männerbetrieb" ist? Hier schreiben sehr wohl weibliche Fans. Auch im Stadion ist der Frauenanteil hoch, in unserem Fanclub z.B. ist der weibliche Anteil bei knapp 40 Prozent. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 11/09/2020 7:12 pm
Charly Boettcher
(@charly-boettcher)
Neu

Natürlich gilt es für dieses hehre Ziele einige logistische Hürden zu nehmen, aber ohne Fleiß kein Preis...

Ich gehe übrigens weiterhin davon aus, dass dieses Forum ein reiner Männerbetrieb ist. Die Nicks sind entweder männlich oder neutral, und bisher hat sich auch noch keine Frau zu diesem Thema geäußert... Allerdings ist natürlich wahr, dass eine Frau recht blöd wäre, sollte sie sich hier als solche outen - sie wäre dann automatisch Freiwild für Kollegen wie den RWExperten (wobei man natürlich auch nicht weiß, wer oder was sich hinter diesem Nick verbirgt;-).

 

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 12/09/2020 11:10 am
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator

Hier im Forum wird allerdings keine Frau daran gehindert, sich aktiv zu beteiligen. Hürden sind hier keine aufgebaut und Angst vor den meisten hier muß auch niemand Angst haben. 😉 

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/09/2020 12:14 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast

Ich weiß das hier weibliche Fans schreiben,  es hat seine Gründe warum die das hier nicht preis geben und das muss man akzeptieren. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/09/2020 2:17 pm
Cer
 Cer
(@cer)
Stammgast
Veröffentlicht von: @kleini

Ich weiß das hier weibliche Fans schreiben,  es hat seine Gründe warum die das hier nicht preis geben und das muss man akzeptieren. 

Schlimm genug, dass es solche Gründe gibt und das Geschlecht nicht völlig egal ist...wie Religion, Alter, Hautfarbe und Sexualität oder was auch immer

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/09/2020 12:03 am
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @cer
Veröffentlicht von: @kleini

Ich weiß das hier weibliche Fans schreiben,  es hat seine Gründe warum die das hier nicht preis geben und das muss man akzeptieren. 

Schlimm genug, dass es solche Gründe gibt und das Geschlecht nicht völlig egal ist...wie Religion, Alter, Hautfarbe und Sexualität oder was auch immer

 

Da haste Recht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/09/2020 12:16 pm
Bargfrede
(@bargfrede)
Stammgast

Danke an den Thread-Starter Charly Boettcher für Text und Bild! Letzteres wirkt wie viele andere Pics rund um die VF einmal mehr wie aus der Zeit gefallen und könnte so auch irgendwann in den 60er Jahren entstanden sein, da muss man einfach ehrlich sein.

Wobei ich persönlich meine Hände jetzt einfach mal in Unschuld wasche. Denn erstens habe ich bei früherer Gelegenheit die augenscheinlich dem SCP zugewandte Türmerin im Forum für ihre Schönheit gerühmt; und zuletzt als Beispiel für Frauen in Fußball-Vorständen das ehemalige Gothic-Girl Melanie Drees hier angeführt. Frau Drees ist als Steuerberaterin im Vorstand des Wuppertaler SV für die Finanzen zuständig. Leider aber fiel dem Oberhooligan des Forums hier, gemeint ist selbstredend der User Peppi, nichts weiter dazu ein, als ihre Optik mit der von Luka Modric zu vergleichen..................

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/09/2020 10:36 am
Peppi
(@peppi)
Stammgast

Weiß nicht, was Du willst...., Luka Modric ist doch eine junge, gut aussehende Frau? 🤔 

#preussendamals
Was? Wann? Wo?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/09/2020 10:53 am
König Hegelvatter der Allererste
(@wacholderfueralle-de)
Stammgast
Veröffentlicht von: @peppi

Weiß nicht, was Du willst...., Luka Modric ist doch eine junge, gut aussehende Frau? 🤔 

Hat aber anscheinend ziemlich kleine Titten....

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 6 Monaten von König Hegelvatter der Allererste

Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/09/2020 12:21 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Stammgast

Solange ein Lindner sich weiterhin frauenfeindlich äußert, sehe ich schwarz für die Gleichberechtigung der Frauen.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/09/2020 9:59 am
Seite 1 / 3
Teilen: