Forum

34. Spieltag: SCP v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

34. Spieltag: SCP vs. Freiburg II

139 Beiträge
40 Benutzer
125 Reactions
1,939 Ansichten
Marius
(@marius)
Beiträge: 1283
Noble Member
Themenstarter
 

Sonntagnachmittag empfangen wir die Amateurmannschaft des SC Freiburg, welche nach der Hinrunde mit lediglich neun Punkten bereits abgeschlagen waren. In der Rückrunde konnte man jedoch das ein oder andere Ausrufezeichen setzen, sodass man sich bloß nicht von deren Tabellenplatz beeinflussen lassen sollte. Nachdem wir im Hinspiel lediglich einen Punkt entführen konnten, sollten unsere Sinne jedenfalls so oder so geschärft sein. 

Da wir die letzten beiden Wochen leider leer ausgingen, ist ein Sieg von enormer Bedeutung, um nach wie vor ein Wörtchen um den Aufstieg sowie Platz vier mitreden zu können. Auch unter Berücksichtigung der immer stärker werdenden Saarbrücker, welche mittlerweile in der Formtabelle den ersten Platz belegen. Zudem nehmen sich Ulm und Regensburg gegenseitig die Punkte weg, sodass man sogar ganz oben wieder heranrücken könnte. 

Würdet ihr erneute Änderungen in der Startelf vornehmen? 

Dieses Thema wurde geändert Vor 1 Monat 2 mal von Marius

48167

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 11:44 am
(@treue-socke)
Beiträge: 483
Honorable Member
 

Es muss eine gute Leistung her. Eine gut spielende Freiburger Mannschaft sollte trotz allem zu schlagen sein.  Sie spielen schon sehr riskant im Spielaufbau. Würde Lorenz wieder über links bringen   zusammen mit Böckle.  Rechts sollte es keine Rolle spielen ob nun oubeyapwa oder bouchama spielt.  Ein Sieg und dann mit paar tausend Fans nach köln

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 1:03 pm
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2597
Famed Member
 

Habe ich die Meldung verpasst oder hat Freiburg auf den 600er Auswärtsblock bestanden?!

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 2:33 pm
SCP-Fan06
(@scp-fan06)
Beiträge: 1763
Famed Member
 

Nach dem 0:2 in Ulm geht es weiter. Wir empfangen am Sonntag um 16:30 Uhr den SC Freiburg II zum 34. Spieltag. Das Hinspiel endete 2:2. Unsere Tore machte Grodowski (72.) sowie Wooten (90.).

Der SCFII liegt mit 24 Zählern sowie 31:57 Treffern auf den 20. Rang. Maximilian Breuning (10 Treffer) ist der beste Torschütze. Seit dem 1. Juli 2021 heißt der Trainer Thomas Stamm.

Wir stehen mit 55 Punkten und 55:43 Toren auf dem 4. Platz. Unsere besten Torschützen sind Malik Batmaz und Joel Grodowski (je 15 Tore).

Bilanz (3. Liga): 1 Spiel. SCP 0 Siege, 1 Unentschieden, Freiburg II 0 Siege. 2:2 Tore. (Gesamt: alle Spiele).

Aufstellung: Schulze Niehues - ter Horst, Scherder, Koulis, Schad - Mrowca, Bazzoli - Bouchama, Lorenz - Grodowski, Batmaz

FORZA SCP!!!!!

Preußen Münster - Ein Leben lang....

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 2:47 pm
(@monasteria06)
Beiträge: 612
Honorable Member
 

Veröffentlicht von: @dike77

Habe ich die Meldung verpasst oder hat Freiburg auf den 600er Auswärtsblock bestanden?!

 

Der Gästeblock wird zum Familienblock!

https://scpreussen-muenster.de/news/familie-klimaschutz-aktionsspieltag-gegen-freiburg-ii/

 

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 6:18 pm
Tribun06 reacted
Marius
(@marius)
Beiträge: 1283
Noble Member
Themenstarter
 

Grodowski und Schad drohen für Sonntag auszufallen.

48167

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 6:30 pm
otte
 otte
(@otte)
Beiträge: 599
Noble Member
 

Zweimal sommerliche Temperaturen über 20 Grad bescherten zwei Niederlagen.

Für Sonntag sind Temperaturen um 10 Grad angesagt. 

Das heißt zwar nix, ....aber wir gewinnen trotzdem. 😎 

 

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 6:47 pm
Humanfreedom and Kleini reacted
wild on wheels
(@wow)
Beiträge: 1597
Noble Member
 

Veröffentlicht von: @marius

Grodowski und Schad drohen für Sonntag auszufallen.

Chance für Hilde, links wieder mit Böckle und Lorenz zu spielen. Eine Kombo, die unnötigerweise zuletzt auf die Bank musste. Und Steczyk kann mal vorne beginnen. 

 

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 7:24 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9719
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @wow

Veröffentlicht von: @marius

Grodowski und Schad drohen für Sonntag auszufallen.

Chance für Hilde, links wieder mit Böckle und Lorenz zu spielen. Eine Kombo, die unnötigerweise zuletzt auf die Bank musste. Und Steczyk kann mal vorne beginnen. 

 

Genau. Man sollte nicht jammern, denn Ausfälle kommen im Saisonverlauf immer vor. Dann dürfen sich eben andere beweisen. Wichtiger als die Aufstellung ist die Einstellung!

 

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 7:36 pm
Humanfreedom reacted
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1969
Noble Member
 

3 Punkte müßen her, egal wie. Von mir aus auch unverdient, Eigentor Freiburg, dreckig, Elfer 90. Minute oder wie auch immer. Dann sehen wir weiter.

Grodo wäre schon n Verlust. Aber vielleicht schlägt dann ja die Stunde für Steczy ?

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 8:53 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9719
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @carri-on

3 Punkte müßen her, egal wie. Von mir aus auch unverdient, Eigentor Freiburg, dreckig, Elfer 90. Minute oder wie auch immer. Dann sehen wir weiter.

Es wäre hilfreich, mal wieder in Führung zu gehen. Oder zumindest mal lange das 0:0 zu halten. Die frühen Gegentore in den beiden letzten Spielen waren heftige Nackenschläge. Die erste Chance des Gegners war drin. Fehlende Konzentration?

Ich bin ganz deiner Meinung. Unsere Jungs sollten nicht in Schönheit sterben, sondern zielstrebig agieren. Notfalls auch dreckig, mit Ball auffe Tribüne und so. Mir war das in Ulm zuviel "Ball ins Tor tragen", man hat bei der Batmaz Chance und beim Foul an Grodo gesehen, dass die Chancen da waren wenn man mal schnell agiert hat. 

 

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 9:42 pm
Humanfreedom reacted
(@waldlaeufer)
Beiträge: 642
Honorable Member
 

Warum spricht denn hier keiner mehr von Wegkamp⁉️

Ich wollte es wäre Nacht und die Preußen kämen!

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 10:03 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2290
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @wow

Veröffentlicht von: @marius

Grodowski und Schad drohen für Sonntag auszufallen.

Chance für Hilde, links wieder mit Böckle und Lorenz zu spielen. Eine Kombo, die unnötigerweise zuletzt auf die Bank musste. Und Steczyk kann mal vorne beginnen. 

 

 

Die Beiden haben aber auch die letzten Spiele keine guten Leistungen gebracht. Nur weite Einwürfe reicht nicht.

 

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 10:03 pm
(@yannick1906)
Beiträge: 1181
Noble Member
 

Grodowski wäre für mich sowieso mal ein Kandidat für die Bank.

Überlegt euch mal, wenn man den nach 60 Minuten einwechselt und er 30min Vollgas auf müde Verteidiger zurennen kann. Dadurch könnte er Spiele wirklich entscheiden, wenn er passend eingesetzt wird.

Falls er jetzt nicht 90min in den Knochen hat, ist eventuell trotzdem eine Viertelstunde drin und er kann sich reinhauen.

 
Veröffentlicht : 17/04/2024 10:27 pm
peter pan
(@peter-pan)
Beiträge: 1246
Noble Member
 

Schad weine ich keine Träne nach. Wird vielleicht Zeit, dass Frenkert von Bocholt zurückkehrt.

Soll da ja bombig eingeschlagen haben.

 
Veröffentlicht : 18/04/2024 5:42 am
Seite 1 / 10
Teilen: