Forum

27. Spieltag: SCP v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

27. Spieltag: SCP vs. Schalke 2

98 Beiträge
28 Benutzer
42 Likes
3,147 Ansichten
 otte
(@otte)
Beiträge: 391
Honorable Member
 

30 von 30 möglichen Punkten. Wahnsinn.
Das nimmt man als Preußen-Fan doch einfach gerne mit.

Läuft. Danke! 😀 

 

 

 

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 7:02 pm
Kleini reacted
preussen-schaufenster
(@preussen-schaufenster)
Beiträge: 139
Estimable Member
 

Preußen Münster bezwingt Schalke II 3:0 - 10. Sieg in Folge

Preußen Münster stellt mit dem zehnten Sieg in Folge einen neuen Vereinsrekord auf - 3:0 gegen die Zweite von Schalke 04! Nach einem schweren Spiel gegen gute Knappen zeigten sich Alexander Langlitz, Henok Teklab, Torhüter Tom Müller, Alexander Hahn und Trainer Sascha Hildmann entsprechend gelöst.

https://youtu.be/Xq5_BdGJy_0

Viel Spaß 😊 

preussen-schaufenster.de
>>> youtube

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 7:06 pm
Mike Red reacted
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2209
Honorable Member
 

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft für den Rekordsieg.

Vor dem Spiel wurden die Mitarbeitenden des Leitbild-Projekts für ihr Engagement geehrt. Von mir ebenfalls ein Dankeschön, vor allem an unsere Alex ☺.

Nach dem Spiel sind noch einige rekonvalezente Spieler (Simon, Max, Dildar) am Fancontainer vorbei gekommen und haben sich unter die Fans gemischt. Jovel 👍.

Alle zusammen für Preußen Münster!

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 7:20 pm
(@preussen1906)
Beiträge: 217
Estimable Member
 

Veröffentlicht von: @weg

Veröffentlicht von: @peter-pan

Apropos Neuverpflichtungen - Schalkes TW Novacovic [...] würde ich blind verpflichten, solche Spieler sollten nicht in der Regionalliga versauern.

Hat heute auf jeden Fall sehr gut gehalten. Ob ich dafür MSN absägen würde, ich weiß ja nicht. Und sonst versauert der bei uns auf der Bank (und wir haben evtl unnötig Geld für TW Nr.2 ausgegeben.

 

Puh, im Spiel hatte ich lange das Gefühl, dass das ein zweite K-M werden könnte. Lange geführt, viele Chancen gehabt und erst nach gefühlt 12 Großchancen (siehe auch Leistung von Novakovic) das 2:0 gemacht. Zwischendurch Schalke immer Mal wieder gefährlich, sodass ich schon halb mit einem bitteren 1:1 gerechnet habe.

Eine Sache, die mich im Spiel beim Schiri verwirrt hat: War das schon immer Freistoß, wenn man das Spiel unterbricht, um wegen meckern eine Karte zu verteilen? Und ist das immer so, dass der Freistoß dann weit vom Ort des Vergehens ausgeführt wird? Selbst die Schalker wollten den ja woanders ausführen.

(Wobei das für mich eh von Anfang an ein klares Foul an Wooten war, aber das ist ja erstmal egal)

 

Edit: Laut Google wäre zumindest 2012 die Position vom Freistoß komplett falsch gewesen 

 

Ich habe das Spiel nicht gesehen, wo wurde der Freistoß denn ausgeführt?

Laut Regeln ist es so, wenn das Spiel nicht unterbrochen ist und der Schiri Meckern ahndet gibt es immer einen inidrekten Freistoß, der auf der Begrenzungslinie ausgeführt werden muss der dem Ort des Vergehens am nächsten liegt, also hier wahrscheinlich die Seitenlinie wo der Spieler stand.

 

Edit: Noch was allgemein zum meckern und anderen Unsportlichkeiten. Es gibt seit der Winterpause die klare Anweisung von ganz oben bis runter zu den Verbänden, dass man deutlich härter durchgreifen soll. Das wird aktuell allen Schiedsrichtern so kommuniziert. 

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 7:51 pm
Onkel
(@onkel)
Beiträge: 100
Estimable Member
 

Toll fand ich heute die mannschaftliche Geschlossenheit. Da war jeder für jeden da. Auch nach dem vergeigten Elfmeter ging es weiter nach vorn. Ich hatte zu keiner Zeit die Sorge, dass die Jungs da heute was anbrennen lassen würden. Tolle Mannschaftsleistung! 

Lieber Kattenvenne als Katar ...

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 7:59 pm
WEG
 WEG
(@weg)
Beiträge: 987
Noble Member
 

@preussen1906 

Der Freistoß wurde da ausgeführt, wo der Ball beim Pfiff für die Karte war, also deutlich näher am Tor für Preußen und in einer gefährlichen Freistoßposition auf Seite der Gegengerade. Das vermeintliche Foul und das meckern waren etwa in der Mitte der Preußenhälfte auf der Seite der Tribüne. Ursprünglich wollten die Schalker den Freistoß etwa in der Mitte zwischen diesen beiden Positionen ausführen.

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 8:06 pm
(@adscp1906)
Beiträge: 65
Estimable Member Admin
 

3:0-Heimsieg! Preußen Münster hält seine Siegesserie auch gegen Schalke II

Am Ende war alles wie zuletzt immer. Jubel, Applaus, alle zusammen für Preußen Münster, einer musste auf den Zaun, Humba. Wehende Fahnen, kreisende Schals. Der SC Preußen Münster stürmt weiter Richtung Drittliga-Rückkehr, gewann am Samstag mit 3:0 gegen FC Schalke 04 II.

https://www.100prozentmeinscp.de/30-heimsieg-preussen-muenster-haelt-seine-siegesserie-auch-gegen-schalke-ii/

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 8:13 pm
(@compo)
Beiträge: 189
Estimable Member
 

Ein hochverdienter Sieg. Selbst wenn das Spiel 7:2 ausgegangen wäre, würde dies das hochkarätige Chancenverhältnis nur ungefähr ausdrücken. Schalkes Torwart war leider bärenstark und auch deren Offensive hat unsere Abwehr öfter alt aussehen lassen. Deren Defensive war dafür so gut wie die von Wattenscheid. Also nicht vorhanden. Nur durch den Umstand, dass uns lange Zeit das 2. Tor nicht gelang, blieb das Spiel spannend. Von unserer Seite ein erneut sehr starker Auftritt mit leichten Abstrichen im Defensivverhalten und in der Chancenverwertung. Das ist heute aber Jammern auf hohem Niveau.

Ein Highlight war auch der Kommentator auf Sporttotal. Bis Mitte der ersten Halbzeit war Dadashov im Schalker Tor, dafür spielte bei uns bis zur 60. Minute Simon Lorenz. Und zur Halbzeit waren wir der Sportclub Preußen 07. Wo findet man nur solche Experten?

Preußen Münster - alles andere ist nur Fußball.

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 8:32 pm
Onkel
(@onkel)
Beiträge: 100
Estimable Member
 

Veröffentlicht von: @compo

Ein Highlight war auch der Kommentator auf Sporttotal. Bis Mitte der ersten Halbzeit war Dadashov im Schalker Tor, dafür spielte bei uns bis zur 60. Minute Simon Lorenz. Und zur Halbzeit waren wir der Sportclub Preußen 07. Wo findet man nur solche Experten?

 

In Essen ... 😎 

 

Lieber Kattenvenne als Katar ...

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 8:49 pm
(@compo)
Beiträge: 189
Estimable Member
 

@onkel   Natürlich. Ich bin auch zu doof. Der hieß ja auch tatsächlich - kein Witz! - Kai Esser.

Preußen Münster - alles andere ist nur Fußball.

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 9:05 pm
(@paralipomena)
Beiträge: 449
Reputable Member
 

Weil's so schön war, hier nochmal die Highlights

https://youtu.be/cD15JyYxzSI

 

 
Veröffentlicht : 18/03/2023 9:07 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9066
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @heiopei

@weg Gute Frage. Der Kommentator war jedenfalls auch verwundert und ist von einem Schiedsrichterball ausgegangen.

Natürlich hätte es da einen Schiedsrichterball geben müssen. Ein Freistoß wegen Meckerns? Und dann noch zwanzig Meter vom Ort des Vergehens entfernt? Diese Szene war exemplarisch für eine schlechte Schiedsrichterleistung. Übrigens kann man eine gelbe Karte auch noch nachträglich, bei der nächsten Spielunterbrechung, zeigen. Interessant war auch, das bei Schalkes Zweiter die Unsitte Einkehr gehalten hat, den Ball bei Freistoß für den Gegner fest zu halten oder weg zu kicken. Da schien System dahinter zu stecken. Schade, das der Spielleiter darauf nicht reagiert hat. 

 

 
Veröffentlicht : 19/03/2023 12:03 am
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9066
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @preussen1906

 

Ich habe das Spiel nicht gesehen, wo wurde der Freistoß denn ausgeführt?

Laut Regeln ist es so, wenn das Spiel nicht unterbrochen ist und der Schiri Meckern ahndet gibt es immer einen inidrekten Freistoß, der auf der Begrenzungslinie ausgeführt werden muss der dem Ort des Vergehens am nächsten liegt, also hier wahrscheinlich die Seitenlinie wo der Spieler stand.

 

Edit: Noch was allgemein zum meckern und anderen Unsportlichkeiten. Es gibt seit der Winterpause die klare Anweisung von ganz oben bis runter zu den Verbänden, dass man deutlich härter durchgreifen soll. Das wird aktuell allen Schiedsrichtern so kommuniziert. 

WEG sagte schon richtig, als das Spiel unterbrochen wurde war der Ball nahe der südlichen Seitenlinie, der Freistoß wurde dann auf die andere Seite verlegt, also nahe der nördlichen Seitenlinie. Welche Regel besagt denn, das für eine gelbe Karte das Spiel unterbrochen werden muss? 

Dem Schiedsrichter ist das Spiel so Mitte der ersten Halbzeit entglitten, durch teilweise konfuse Entscheidungen hat der Unruhe ins Spiel gebracht, was wiederum zum verstärkten Meckern führte.

 

 
Veröffentlicht : 19/03/2023 12:19 am
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9066
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @onkel

Veröffentlicht von: @compo

Ein Highlight war auch der Kommentator auf Sporttotal. Bis Mitte der ersten Halbzeit war Dadashov im Schalker Tor, dafür spielte bei uns bis zur 60. Minute Simon Lorenz. Und zur Halbzeit waren wir der Sportclub Preußen 07. Wo findet man nur solche Experten?

 

In Essen ... 😎 

 

Och, unser lieber Carsten hat auch in seinem Artikel unterschlagen das Müller für Schulze Niehues in unserem Tor stand. 😉 

 

 
Veröffentlicht : 19/03/2023 12:22 am
Mike Red reacted
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9066
Illustrious Member
 

Wie der werte COMPO schon sagt, das war heute ein hochverdienter Sieg, der auch 7:2 hätte ausgehen können. In den ersten 20, 25 Minuten haben unsere Jungs die Schalker an die Wand gespielt, unfassbar das aus diesen teils hochkarätigen Chancen nur ein Tor resultierte. Man hat ja auch schon mal Spiele erlebt, wo wir im ganzen Match nicht so viele Chancen hatten wie heute in dieser Zeitspanne. Durch das Vergeben der Torchancen haben wir die Schalker dann stark gemacht, zudem hat deren Torhüter (der ja noch nicht einmal der Stammtorwart von Schalkes U23 ist) verdammt gut gehalten. Das war dann das technisch starke und schnelle Umschaltspiel, welches wir schon im Hinspiel zu sehen bekamen. Da wurde den Gästen zu viel Raum gegeben, allerdings wurde das Spiel dann auch hektischer, was leider an der schlechten Spielführung des Schiedsrichters, mit einigen nicht nachvollziehbaren Entscheidungen, lag. In der 2. Halbzeit machten unsere Jungs so weiter, wie sie die erste Halbzeit begannen. Die Spielzüge unserer Elf waren sehenswert, nur wurde es leider versäumt den Deckel drauf zu machen, inkl. dem verschossenen Elfmeter. So dauerte es bis zur 70. Min das das 2:0 fiel. Danach hatten die Schalker nach nem bösen Fehler von Hahn ihre einzige Chance der 2. Halbzeit, mit dem Lattentreffer. Das 3:0 fiel zwar spät, aber Schalke hätte sich über eine höhere Niederlage nicht beschweren dürfen. 

 
Veröffentlicht : 19/03/2023 12:43 am
Seite 4 / 7
Teilen: