Forum

30. Spieltag: 1860 ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

30. Spieltag: 1860 München vs. SCP

170 Beiträge
38 Benutzer
86 Reactions
2,908 Ansichten
Marius
(@marius)
Beiträge: 1278
Noble Member
Themenstarter
 

Samstag reisen wir zu den Löwen nach München, welche sich unter dem neuen Trainer deutlich stärker präsentieren. Wenn auch in den letzten beiden Begegnungen keine Punkte eingefahren konnten, wusste man dennoch gegen Ulm und Dresden zu überzeugen. Marlon Frey wird rotgesperrt noch nicht wieder auflaufen dürfen. Wohlmöglich kommen weitere Spieler hinzu:

https://www.liga3-online.de/tsv-1860-verlaat-bricht-training-ab-quartett-um-hiller-fehlt/

Wir müssen hingegen ter Horst ersetzen. Die WN meldete jedoch vorhin, dass Böckle gegebenenfalls wieder einsatzfähig sei. Somit könnte Schad auf die für ihn ursprünglich vorgesehene Seite zurückkehren. 

Uns erwartet ein dickes Brett. Umso erfreulicher, dass der ausverkaufte Gästebereich zusätzliche Power verleihen wird. 

Link zu deren Forum:

https://loewenforum.de/t/tsv-1860-muenchen-preussen-muenster-samstag-16-03-24-um-14-00-uhr/15263

48167

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 1:42 pm
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2044
Estimable Member
 

Hat das eigentlich noch Konsequenzen, dass den Gästen nicht die Mindestanzahl an Tickets zur Verfügung gestellt wird?

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 2:11 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2281
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

Hat das eigentlich noch Konsequenzen, dass den Gästen nicht die Mindestanzahl an Tickets zur Verfügung gestellt wird?

 

Ich denke nicht. Der SCP hätte ja alle 1500 Karten abrufen können.

 

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 2:20 pm
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2566
Famed Member
 

@standfussballer 

wenn es keine Sitzplatzkarten gab heißt das eher dass das von Münchner Seite einfach mal Sicherheitsgründe vorgeschoben wurden, damit man diese Karten an Heimfans verkauft werden können. So wie gegen Dynamo. Weil wir ja auch üble Fans haben

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 2:27 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2281
Famed Member
 

Mein Kenntnisstand ist der, dass München wie immer 1500 Karten angeboten hat und Münster davon 1200 wollte.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 3:33 pm
(@poelle)
Beiträge: 262
Reputable Member
 

Hat der SCP wirklich keine Sitzplätze oder hat er diese nur nicht im Verkauf angeboten. Kann mir jetzt irgendwie nicht vorstellen, dass für dieses Spiel keine Sponsoren angefragt haben, da auch aus diesem Kreise das Auswärtsspiel attraktiv sein dürfte oder gehen die etwas alle auf Stehplatz? 

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 3:41 pm
(@poelle)
Beiträge: 262
Reputable Member
 

Veröffentlicht von: @dike77

@standfussballer 

wenn es keine Sitzplatzkarten gab heißt das eher dass das von Münchner Seite einfach mal Sicherheitsgründe vorgeschoben wurden, damit man diese Karten an Heimfans verkauft werden können. So wie gegen Dynamo. Weil wir ja auch üble Fans haben

Glaube ich nicht, die Regel ist wohl eher alle Plätze anzubieten, wie man so ließt. Was stimmt ist aber, je weniger Plätze von den Gästen genutzt werden, sei es Stehplatz oder Sitzplätze dest so mehr können in den Heimbereich. Theoretisch gehen wohl auch knapp 18000 rein, wegen Lärm etc sind nur 15000 zugelassen. 

 

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 3:47 pm
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2566
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @standfussballer

Mein Kenntnisstand ist der, dass München wie immer 1500 Karten angeboten hat und Münster davon 1200 wollte.

Macht doch gerade in der aktuellen Phase null Sinn. 

 

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 3:52 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2281
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @dike77

Veröffentlicht von: @standfussballer

Mein Kenntnisstand ist der, dass München wie immer 1500 Karten angeboten hat und Münster davon 1200 wollte.

Macht doch gerade in der aktuellen Phase null Sinn. 

 

Ich kennen niemanden, der damit gerechnet hat, dass überhaupt 1200 Karten weg gehen. So ging es dem Verein wohl auch.
Und wie man noch hört, hätte der Verein die nicht verkauften Karten selber löhnen müssen.

 

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 4:04 pm
Dike77 reacted
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2566
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @standfussballer

Veröffentlicht von: @dike77

Veröffentlicht von: @standfussballer

Mein Kenntnisstand ist der, dass München wie immer 1500 Karten angeboten hat und Münster davon 1200 wollte.

Macht doch gerade in der aktuellen Phase null Sinn. 

 

Ich kennen niemanden, der damit gerechnet hat, dass überhaupt 1200 Karten weg gehen. So ging es dem Verein wohl auch.
Und wie man noch hört, hätte der Verein die nicht verkauften Karten selber löhnen müssen.

 

fände ich auch interessant dass der DFB eine solche Praxis zulassen würde, da es in den Vorgaben heißt es müssen 10% zur Verfügung gestellt werden und nicht „10% an den Gastverein verkauft werden”.

 

 

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 4:18 pm
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2682
Famed Member
 

Und wie man noch hört, hätte der Verein die nicht verkauften Karten selber löhnen müssen.

 

Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass der SCP nicht verkaufte Karten selber bezahlen muss. So weit mir es bekannt ist wurden keine Karten für die Tribüne angeboten, weil Sicherhaitsgründen dagegen sprachen. 

 

 

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 8:37 pm
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1968
Noble Member
 

Na dann also zur "Strafe" 3 Punkte da mitnehmen  😉

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 12/03/2024 9:42 pm
Kleini reacted
SCP-Fan06
(@scp-fan06)
Beiträge: 1755
Famed Member
 

Nach dem 1:0 gegen Halle geht es weiter. Wir treten am Samstag um 14 Uhr beim TSV 1860 München zum 30. Spieltag im Stadion an der Grünwalder Straße an. Das Hinspiel endete 1:1. Unser Tor schoss Scherder (87.).

1860 liegt mit 38 Zählern sowie 32:30 Treffern auf den 13. Rang. Julian Guttau (7 Treffer) ist der beste Torschütze. Seit dem 10. Januar 2024 heißt der Trainer Argirios Giannikis.

Wir stehen mit 49 Punkten und 51:37 Toren auf dem 4. Platz. Unsere besten Torschützen sind Malik Batmaz und Joel Grodowski (je 14 Tore).

Bilanz (3. Liga): 5 Spiele. SCP 1 Sieg, 3 Unentschieden, 1860 1 Sieg. 3:3 Tore. (Gesamt: 7 Spiele. 1-2-4. 4:6 Tore).

Aufstellung: Schulze Niehues - Schad, Scherder, Koulis, Böckle - Bouchama, Mrowca, Bazzoli, Lorenz - Grodowski, Batmaz

FORZA SCP!!!!!

Preußen Münster - Ein Leben lang....

 
Veröffentlicht : 13/03/2024 7:00 pm
Marius
(@marius)
Beiträge: 1278
Noble Member
Themenstarter
 

Es sind doch bestimmt so manche Samstagmorgen am FMO anzutreffen?

48167

 
Veröffentlicht : 13/03/2024 7:37 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2281
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @marius

Es sind doch bestimmt so manche Samstagmorgen am FMO anzutreffen?

Freitag Nachmittag schon.

Falls nicht gestreikt wird.

 

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 13/03/2024 9:39 pm
Marius reacted
Seite 1 / 12
Teilen: