Forum

18. Spieltag: SCP v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

18. Spieltag: SCP vs. Verl

109 Beiträge
30 Benutzer
111 Reactions
2,787 Ansichten
(@scp-faff)
Beiträge: 318
Reputable Member
 

So gut wie nichts zugelassen gegen die stärkste Offensive! Auch Mrowca in der Mitte fand ich nicht schlecht...gerade wo dann gefühlt alle verwarnt waren. Verl hatte bis auf das Tor und 2 Distanzschüsse nichts! 

Batmaz wird langsam unheimlich. An ein zweites Tor hatte ich nach dem 1:1 nicht mehr geglaubt....wobei die Entstehung typisch war 🙂 

Deters fand ich gut. Kyerewaa mit echt guten Aktionen. Macht das gute Gesamtbild aber immer wieder durch leichte Ballverluste kaputt. 

Gute Spieleinstellung. Gute  Aufstellung. Gute Wechsel. Da mir ja immer wieder Leute "aus dem Preußen-Umfeld" erzählen wollen, dass unser Trainer nichts kann.....Der Sieg geht auf jeden Fall auch auf seine Kappe! Pro Hildmann! 

 
Veröffentlicht : 10/12/2023 11:09 pm
Mike Red, Kleini, Warendorf-Wemser and 1 people reacted
otte
 otte
(@otte)
Beiträge: 621
Noble Member
 

Tolles Kampfspiel, verdient gewonnen! 
Kyerewaa nach seiner Einwechselung bockstark.

Batmaz weiterhin unglaublich...die erste Chance war für ihn zu einfach 😎 .
Wegkamp (nach Grodowskis merkwürdigem Ball) reaktionsschnell auf Batmaz zum 2:1. 

Grodowski zwischen Genie und Wahnsinn. Aber dass er in der 90. Min dann noch so einen Spurt anzieht und so gut abschließt, verdient wirklich Respekt.  

Deters mit guten Ansätzen. Unsere Bank ist in der Breite wirklich gut besetzt. 

Gute Taktik, die Verler wirkten teilweise etwas ratlos. Und der Blick auf die Tabelle ist natürlich sehr erfreulich. 

 
Veröffentlicht : 10/12/2023 11:13 pm
otte
 otte
(@otte)
Beiträge: 621
Noble Member
 

Veröffentlicht von: @scp-faff

...

Gute Spieleinstellung. Gute  Aufstellung. Gute Wechsel. Da mir ja immer wieder Leute "aus dem Preußen-Umfeld" erzählen wollen, dass unser Trainer nichts kann.....Der Sieg geht auf jeden Fall auch auf seine Kappe! Pro Hildmann! 

 

Was kennst Du denn für Leute?  😉 

 

 
Veröffentlicht : 10/12/2023 11:15 pm
Carri on
(@carri-on)
Beiträge: 1983
Noble Member
 

Hoch verdienter Sieg gegen den Tabellen 3. , sauber 👍 

Für mich immer noch Schenk ein Schwachpunkt in der guten Preußen Elf.. gehabt euch wohl und schönen Advent noch! 

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

 
Veröffentlicht : 10/12/2023 11:20 pm
(@tribun06)
Beiträge: 350
Honorable Member
 

Ein sehr geiler und hoch verdienter Heimspiel-Jahresabschluss...

Preußen von Beginn an hellwach und Verl erst gar nicht ins Kombinationsspiel kommen lassen. Gutes Pressing, souveräne Abwehrleistung besonders in den ersten 45 Minuten. Es fehlte eben nur das Tor, welches Batmaz leider nach gut 20 Minuten hat liegen lassen (dennoch für mich kein Chancentod!!!). Die Bude zum vermeintlichen 1-0 war leider klares Abseits von Batmaz...

Die offensivstärkste Mannschaft der 3. Liga (jetzt 38 Tore) ohne einen einzigen Torschuss in Hälfte eins. Auch das hat mit der guten Abwehrarbeit unserer Jungs zu tun. Zweikampfverhalten wirklich großartig, immer ein Schritt schneller als die Verler.

In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild und endlich hat sich Batmaz belohnt. Toller Konter über drei Stationen! Kurz davor hatte Johnny schon das 1-0 auf dem Fuß, gerät aber leider in Rücklage. Verl war in der zweiten Halbzeit besser (nicht besser als wir, aber besser als sie selbst in HZ 1) und macht dann mit dem ersten (!) Torschuss in der 74. den Ausgleich. In den Minuten danach hatte ich ein bisschen Schiss, dass das Spiel kippt. Doch die Antwort ließ keine fünf Minuten auf sich warten. Ich war schon echt sauer, dass Grodowski wieder mit dem Kopf durch die Wand wollte, aber nach zwei nicht optimal getroffene Bällen brauchte Batmaz nur einschieben. Doppelpack ist ja das mindeste, was bei ihm rauskommt, wenn er einmal trifft...

Verl hat dann ein bisschen Druck auf den Ausgleich gemacht, kam aber nur zu zwei erwähnenswert Szenen (Schuss knapp vorbei von Batista Meier und Schuss von Wolfram kurz vor Schluss). Dazwischen noch das unnachahmliche 3-1 von Johnny. Wie viele andere Spieler hätten wohl nur Druck auf den Gegenspieler ausgeübt und wäre nicht zum Ball gesprintet. Mega Aktion, auch herrlich abgeschlossen!

Sehr gut gefallen hat mir besonders in der ersten Halbzeit das Verhalten gegen den Ball und dass man es so geschafft hat, Verl nicht ins Kombinationsspiel kommen zu lassen und Batista Meier komplett aus dem Spiel zu nehmen. Auch gut war die rechte Angriffsseite mit Deters, wenn auch nicht jede Flanke ankam... da Verl in der zweiten Hälfte besser wurde und ich denke allen Spielern mehr und mehr die Kräfte auf diesem Acker ausgingen, kann man auch mit der kämpferisch und spielerischen Leistung unsere Jungs mehr als zufrieden sein. Drei Tore gemacht, nur ganz wenig zugelassen und völlig verdient drei weitere Punkte eingefahren.

Über den einen kleinen Wackler von Schenk kann ich gut hinwegsehen, pflückt er doch die anschließende Ecke souverän runter. Wenig geprüft und beim Ausgleich meiner Meinung nach machtlos, war es ein gutes Spiel vom Keeper. Ja, die Pässe in die Spitze waren eher mäßig, aber da war sicher auch einiges den Platzverhältnissen geschuldet.

Ach ja, der Schiri muss ja auch noch sein Fett weg kriegen. Positiv war, dass er sei er Linie treu geblieben ist. Negativ sicherlich viele kleinlich und unverständliche Pfiffe. Dass Preißinger und Bazzoli die jeweils 5. Gelbe gesehen haben, ist natürlich ärgerlich, aber leider regeltechnisch korrekt. Jeweils taktische Fouls. Andere Dinge hingegen kann ich nicht verstehen. Grundsätzlich scheint Grodowski eine Ruf als Schwalbenkönig weg zu haben, wurde gegen ihn dich quasi nichts gepfiffen  obwohl selbst der Magenta Reporter mehrfach Fouls gegen ihn gesehen hat. Im Endeffekt ist es egal, es bleibt dabei, dass 90% der Schiedsrichter in unseren Spielen nicht gerade das glücklichste Händchen haben.

Was bleibt sind derzeit elf (!) Punkte Vorsprung auf die Abstiegzone und mit der heutigen Leistung mache ich mit auch keine Sorgen in den näbeiden Auswärtsspielen bis zur Winterpause. 

Dem Rasen in der Antik-Arena wird diese gut tun 😉 

Zum Schluss noch: Verls Trainer Ende hat im Übrigen auch einen hochverdienten Preußensieg gesehen 👍 

Ehre und Stärke - What we do in life echoes in eternity!

 
Veröffentlicht : 10/12/2023 11:39 pm
mungo, Adler-2000, SteinfurterSCP06 and 5 people reacted
(@scp-faff)
Beiträge: 318
Reputable Member
 

@otte 

Kann man sich manchmal nicht aussuchen 😉 

 
Veröffentlicht : 10/12/2023 11:50 pm
Meecrob
(@meecrob)
Beiträge: 309
Reputable Member
 

Mit Batmaz & Johnny stellen wir übrigens das zurzeit zweitbeste Sturmduo der Liga (17 Treffer) - nur einen Treffer hinter Ingolstadts Mause & Kopacz (18). 💪🏻

-monasterium westphaliae metropolis-

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 12:00 am
Meecrob
(@meecrob)
Beiträge: 309
Reputable Member
 

P.S.: zusammen mit Halle 

-monasterium westphaliae metropolis-

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 12:01 am
Eagle-Rider
(@eagle-rider)
Beiträge: 1151
Noble Member
 

Ich glaube, der Ball von Wegkamp war sogar gewollt. Wenn nicht, dann ist es fast ein Anwärter für ein Kacktor des Monats 😀 Insgesamt eine starke Vorstellung. Und dass Batmaz nochmal treffen würde war ja klar. Statistiken lügen nicht 🙂

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 6 Monaten von Eagle-Rider
 
Veröffentlicht : 11/12/2023 12:06 am
(@heiopei)
Beiträge: 578
Honorable Member
 

Gute Leistung - verdienter Sieg. Für Deters hat mich der Startelfeinsatz gefreut. Er hatte meiner Meinung nach ein gutes Spiel und sollte auch nächste Woche starten. 

Positiv ist zudem, dass heute wie so oft diese Saison eine überzeugende Leistung gezeigt wurde. Preußen steht alles andere als glücklich bei 11 Punkten vor einem Abstiegsplatz. Aktuell ist es schwer vorstellbar, dass die Mannschaft nochmal so richtig einbricht. Auch die spielerische Qualität der Mannschaft, das Spiel zwischen Verteidigung und defensivem Mittelfeld ist meiner Meinung nach so überzeugend wie schon lange nicht mehr. Das macht oftmals wirklich Spaß anzuschauen, wie die sich nach vorne kombinieren. Das war auch schon ganz anders im Preusenstadion. Also gerne weiter so! Zwei Spiele mit völlig offenem Ausgang stehen dieses Jahr noch an. Viel Fantasie für positive Ergebnisse benötigt man jedoch nicht. 

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 12:07 am
(@einmal-06-immer-06)
Beiträge: 2405
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @scp-faff

So gut wie nichts zugelassen gegen die stärkste Offensive! Auch Mrowca in der Mitte fand ich nicht schlecht...gerade wo dann gefühlt alle verwarnt waren. Verl hatte bis auf das Tor und 2 Distanzschüsse nichts! 

Batmaz wird langsam unheimlich. An ein zweites Tor hatte ich nach dem 1:1 nicht mehr geglaubt....wobei die Entstehung typisch war 🙂 

Deters fand ich gut. Kyerewaa mit echt guten Aktionen. Macht das gute Gesamtbild aber immer wieder durch leichte Ballverluste kaputt. 

Gute Spieleinstellung. Gute  Aufstellung. Gute Wechsel. Da mir ja immer wieder Leute "aus dem Preußen-Umfeld" erzählen wollen, dass unser Trainer nichts kann.....Der Sieg geht auf jeden Fall auch auf seine Kappe! Pro Hildmann! 

Jep. Freu mich auch immer, wenn Batmaz trifft. Vor allem kann man dann immer mindestens eine zweite Bude von ihm einplanen, daher war der Ausgleich auch nicht so schlimm. 

Mrowca macht es hinten richtig gut, könnte jetzt eng werden für Kok. Und natürlich pro Hildmann, hat das Zeug hier der Trainer mit der längsten Laufzeit zu werden. Ist auch für Überraschungen gut, wie Deters heute, der es gut gemacht hat. Nur den Torwartwechsel habe ich nicht verstanden, sehe Max da noch stärker als Schenk ...

 

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 12:26 am
(@einmal-06-immer-06)
Beiträge: 2405
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @eagle-rider

Ich glaube, der Ball von Wegkamp war sogar gewollt. Wenn nicht, dann ist es fast ein Anwärter für ein Kacktor des Monats 😀 Insgesamt eine starke Vorstellung. Und dass Batmaz nochmal treffen würde war ja klar. Statistiken lügen nicht 🙂

Das Kacktor des Monats ist schon an den Hamburger Keeper vergeben, das kann nicht mehr getoppt werden ...

 

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 12:32 am
Adler-2000, Eagle-Rider, Kleini and 1 people reacted
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2248
Estimable Member
 

@einmal-06-immer-06 hat er bestimmt bei den Osnasen gelernt 😉

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 1:15 am
immer06 reacted
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9901
Illustrious Member
 

Zum Spiel brauch ich nichts mehr zu schreiben, da habt ihr schon zutreffende Analysen geschrieben. 

Ich bin einfach megastolz, wie unsere Jungs gestern den starken SC Verl beherrscht haben. Offensiv gab es etliche tolle Spielzüge und Torchancen, defensiv war das die vielleicht beste Mannschaftsleistung seit Jahren. Verl hat Offensiv doch garnicht stattgefunden. Das der Ausgleich mit deren ersten Torchance solch einem Kullerball entsprang, das war irgendwie typisch. 

Schön, dass sich Jonny mit seinem Treffer für seinen nimmermüden Einsatz belohnt hat. Auch wenn ich mir sicher bin, daß er in der Szene eigentlich zur Eckfahne rennen wollte und falsch abgebogen ist. 😆 

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 1:32 am
Adler-2000, Warendorf-Wemser, Tribun06 and 1 people reacted
otte
 otte
(@otte)
Beiträge: 621
Noble Member
 

Auch nach einer Nacht darüber schlafen wird das Spiel nicht schlechter. 😉 

Bei dem Wetter und den Platzverhältnissen muss man genau so spielen, wie es der SCP gestern gemacht hat: Frühes Anlaufen und Stören, Zweikampfhärte und Kampf um jeden Ball. Viele Grundtugenden des Fußballs wurden umgesetzt.

Verl hatte technisch viel zu bieten, hatte einige richtig gute Ballstaffetten, One-Touch-Fußball vom feinsten, schön anzusehen, ...aber bei den herrschenden Bedingungen weitgehend brotlos.

Die Gegenspieler Batista Meier und Scherder standen für mich sinnbildlich für die gestrige Partie: Hier der hochveranlagte und exzellente Verler Techniker, einer der Besten der Liga, der sicher noch eine große Zukunft vor sich hat, gegen den alten und abgeklärten Haudegen und Kämpfer im dritten Frühling, eher kein Spieler der feine Klinge, aber gestern wieder mal in seinen Elementen, Regenwetter und aufgeweichter Rasen.
Endstand des Kampfes: Klarer Punktsieger Simon Scherder. 

Böckle hatte auch einige sehr gute Szenen, ...schlecht war wirklich keiner. Bouchama hat mich nicht enttäuscht, aber einen Tick mehr hätte ich ihm schon gewünscht. 
Und natürlich hat Hildmann, mal wieder,  einen gewichtigen Anteil am Sieg. Den bisher immer gesetzten Kyerewaa erstmal auf er Bank zu lassen und einen Deters von Anfang an zu bringen, darauf muß man erst einmal kommen. Mal wieder eine überraschende Aktion, sicher auch für das gegnerische Team und deren Trainer. Und als Kyerewaa dann frisch von der Bank kam, hat er als leichtgewichtiger und flinker Spieler richtig gut abgeliefert. Auch er ein Sinnbild dafür, gut in Liga 3 angekommen zu sein. 

Eine der wenigen zu diskutierenden Entscheidungen von Hildmann betrifft die Torwartfrage. Ich bin da weiterhin hin und hergerissen, aber solange „es läuft“ ist es für mich nicht wirklich so wichtig. Von daher heiter weiter und bei den starken Hachingern und in Dortmund noch punkten, darum geht es. 
Allen eine schöne Woche.

 
Veröffentlicht : 11/12/2023 6:39 am
Kleini, Warendorf-Wemser, Mike Red and 1 people reacted
Seite 3 / 8
Teilen: