Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Aufstiegswahrscheinlichkeit Saison 21/22

Seite 2 / 6
immer06
(@immer06)
Mitglied

Dreimal noch die Leistung von Oberhausen wiederholen, dann sollte es zu 99 % reichen ...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/04/2022 11:52 pm
schwarz-weiss-gruen 06
(@schwarz-weiss-gruen-06)
Old Member

Hoffentlich wird nicht noch so ein Idiot wie in Essen eingeschleust, deswegen sollten bei den letzten Heimspielen strengste Einlassregeln herrschen. Heutzutage muss man ja mit allem rechnen und dann w√§ren wom√∂glich alle Tr√§ume dahin. Traurig, dass man sich dar√ľber Gedanken machen muss.

50:50

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von schwarz-weiss-gruen 06

‚ÄěWir werden nie ein Spiel verlieren, wenn der Gegner keine Tore schie√üt.‚Äú

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 12:15 pm
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied
Veröffentlicht von: @schwarz-weiss-gruen-06

Hoffentlich wird nicht noch so ein Idiot wie in Essen eingeschleust, deswegen sollten bei den letzten Heimspielen strengste Einlassregeln herrschen. Heutzutage muss man ja mit allem rechnen und dann w√§ren wom√∂glich alle Tr√§ume dahin. Traurig, dass man sich dar√ľber Gedanken machen muss.

50:50

Wieso sollte sich jemand sein eigenes Leben so ruinieren wollen?

Der m√ľsste ja von der sehr einsehbaren Haupttrib√ľne aus werfen. Selbst wenn der das schafft und nicht schon beim Versuch gest√∂rt wird, wird der direkt danach gepackt.

Aus den Kurven raus m√ľsste der -wie die Ahlener eindrucksvoll demonstriert haben- ne Tennisschl√§ger mitnehmen, um √ľberhaupt einen Spieler treffen zu k√∂nnen. Das einzige Szenario, in dem jemand hoffen k√∂nnte, einen B√∂ller zu werfen, zu treffen und danach unterzutauchen ist, falls die G√§stespieler direkt vor der Kurve/Gegengrade jubeln, und warum sollten die das tun? Und selbst dann wird der wahrscheinlich sehr schnell gepackt

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 12:53 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @weg
Veröffentlicht von: @schwarz-weiss-gruen-06

Hoffentlich wird nicht noch so ein Idiot wie in Essen eingeschleust, deswegen sollten bei den letzten Heimspielen strengste Einlassregeln herrschen. Heutzutage muss man ja mit allem rechnen und dann w√§ren wom√∂glich alle Tr√§ume dahin. Traurig, dass man sich dar√ľber Gedanken machen muss.

50:50

Wieso sollte sich jemand sein eigenes Leben so ruinieren wollen?

Der m√ľsste ja von der sehr einsehbaren Haupttrib√ľne aus werfen. Selbst wenn der das schafft und nicht schon beim Versuch gest√∂rt wird, wird der direkt danach gepackt.

Aus den Kurven raus m√ľsste der -wie die Ahlener eindrucksvoll demonstriert haben- ne Tennisschl√§ger mitnehmen, um √ľberhaupt einen Spieler treffen zu k√∂nnen. Das einzige Szenario, in dem jemand hoffen k√∂nnte, einen B√∂ller zu werfen, zu treffen und danach unterzutauchen ist, falls die G√§stespieler direkt vor der Kurve/Gegengrade jubeln, und warum sollten die das tun? Und selbst dann wird der wahrscheinlich sehr schnell gepackt

Man sieht doch welche Spinner rund um die Hafenstrasse ihre Wahnvorstellungen in die Welt setzen. Wenn es bei einem Heimspiel Idioten unter den RWE Fans (jaja Herr Uhlig, alles "Einzelt√§ter") gibt, welche G√§stespieler mit B√∂ller bewerfen, wieso soll es dann nicht auch Fanatiker geben, die ihrem Club auf diese Weise zum Aufstieg verhelfen wollen? F√ľr dieses Opfer w√ľrde der T√§ter dann auch in der eigenen Fanszene gefeiert und heroisiert. Bei uns hingen auch jahrelang Banner in der Ost, wo der B√∂llerwerfer von Osnabr√ľck gefeiert wurde.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 2:47 pm
Mike Red gefällt das
Schnulzbromse
(@schnulzbromse)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @weg
Veröffentlicht von: @schwarz-weiss-gruen-06

Hoffentlich wird nicht noch so ein Idiot wie in Essen eingeschleust, deswegen sollten bei den letzten Heimspielen strengste Einlassregeln herrschen. Heutzutage muss man ja mit allem rechnen und dann w√§ren wom√∂glich alle Tr√§ume dahin. Traurig, dass man sich dar√ľber Gedanken machen muss.

50:50

Wieso sollte sich jemand sein eigenes Leben so ruinieren wollen?

Der m√ľsste ja von der sehr einsehbaren Haupttrib√ľne aus werfen. Selbst wenn der das schafft und nicht schon beim Versuch gest√∂rt wird, wird der direkt danach gepackt.

Aus den Kurven raus m√ľsste der -wie die Ahlener eindrucksvoll demonstriert haben- ne Tennisschl√§ger mitnehmen, um √ľberhaupt einen Spieler treffen zu k√∂nnen. Das einzige Szenario, in dem jemand hoffen k√∂nnte, einen B√∂ller zu werfen, zu treffen und danach unterzutauchen ist, falls die G√§stespieler direkt vor der Kurve/Gegengrade jubeln, und warum sollten die das tun? Und selbst dann wird der wahrscheinlich sehr schnell gepackt

Man sieht doch welche Spinner rund um die Hafenstrasse ihre Wahnvorstellungen in die Welt setzen. Wenn es bei einem Heimspiel Idioten unter den RWE Fans (jaja Herr Uhlig, alles "Einzelt√§ter") gibt, welche G√§stespieler mit B√∂ller bewerfen, wieso soll es dann nicht auch Fanatiker geben, die ihrem Club auf diese Weise zum Aufstieg verhelfen wollen? F√ľr dieses Opfer w√ľrde der T√§ter dann auch in der eigenen Fanszene gefeiert und heroisiert. Bei uns hingen auch jahrelang Banner in der Ost, wo der B√∂llerwerfer von Osnabr√ľck gefeiert wurde.

Kann dem leider nur zustimmen!

Dennoch knapper Aufstieg 55:45

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von Schnulzbromse

‚ÄěWIR SPIELEN AM BESTEN, WENN DER GEGNER NICHT DA IST".

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 3:27 pm
olli
 olli
(@olli)
Mitglied

Peter Neururer sagt: ¬†Preu√üen macht‚Äės.

p.s.: ¬†ich bin nicht Peter NeururerūüėĀ

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 3:51 pm
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied

Naja, aber der B√∂llerwerfer von Essen und Juri wurden beide von ihrer Szene gedeckt. Ein Potentiell eingeschleuster B√∂llerwerfer h√§tte direkt jeden Nebenmann gegen sich. Und das auch schon sobald er das Teil rausholt. Klar kann es eventuell funktionieren, aber so wie in Essen, die Ahlener bei uns oder "wir" damals in Osnabr√ľck gezielt in Ruhe werfen wird der nicht k√∂nnen und dann wohl kaum bei den Distanzen treffen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 4:04 pm
Dike77
(@dike77)
Mitglied

Chancen wieder gestiegen, aber leider hat man es verkackt sicherzustellen dass einem ein Unentschieden in den letzten beiden Spielen höchstwahrscheinlich nicht mehr das Genick brechen kann...uff

Dazu h√§tte man 5-6 Dinger machen m√ľssen. Hoffentlich beisst uns das nicht...¬†

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 9:20 pm
Baghira1982
(@baghira1982)
Mitglied

Nichts und Niemand beißt uns!!! 

NUR DER SCP!!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/04/2022 11:13 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @dike77

Chancen wieder gestiegen, aber leider hat man es verkackt sicherzustellen dass einem ein Unentschieden in den letzten beiden Spielen höchstwahrscheinlich nicht mehr das Genick brechen kann...uff

Dazu h√§tte man 5-6 Dinger machen m√ľssen. Hoffentlich beisst uns das nicht...¬†

Mein Reden (siehe Spielfred), man hat es gestern gegen Krefeld vers√§umt die Tordifferenz signifikant zu verbessern. 4 Punkte aus den beiden letzten Spielen k√∂nnten nicht reichen. Aber deinem "Chancen wieder gestiegen" kann ich nicht zustimmen. Der KFC war gestern der leichteste Gegner der letzten drei, f√ľr Wiedenbr√ľck und K√∂ln2 muss unbedingt wieder eine Sch√ľppe drauf gepackt werden, ansonsten wird das nichts.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/04/2022 1:21 am
Carri on
(@carri-on)
Mitglied

Meiner Meinung nach alles wie vorher. 50:50 finde ich. Du darfst dir einfach keinen Ausrutscher mehr erlauben !

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/04/2022 10:42 am
Marius gefällt das
Ingo
 Ingo
(@ingo)
Mitglied

Wir sind mit 2 Punkten Tabellenf√ľhrer und haben in den letzten Spielen nix liegen gelassen.

Also Brust raus. 
Essen hat nur noch 2 Spiele Zeit also immer weniger.

70:30

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/04/2022 11:43 am
Monasteria06
(@monasteria06)
Mitglied

Eben, nur noch 2 Spiele. F√ľr mcih ist die Aufstiegswahrscheinlichkeit daher auch von 65 auf 70 Prozent gestiegen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/04/2022 12:09 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @ingo

Wir sind mit 2 Punkten Tabellenf√ľhrer und haben in den letzten Spielen nix liegen gelassen.

Also Brust raus. 
Essen hat nur noch 2 Spiele Zeit also immer weniger.

70:30

Korrekt Ingo, "Brust raus" können wir uns erlauben. 

Aaaber, die Jungs m√ľssen das auch in den letzten 180 Min (plus der Nachspielzeit) permanent zeigen. Die m√ľssen weiterhin gallig sein und hoch konzentriert!¬†

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/04/2022 12:14 pm
Ingo
 Ingo
(@ingo)
Mitglied

Na klar. Das m√ľssen sie tun, dabei k√∂nnen wir auch nur wenig helfen.

Ich wollte nur sagen‚Ķ bei aller Kritik (die auch berechtigt ist)und auch der gehobene Zeigefinger ist berechtigt, aber ist es nicht jetzt auch ein kleines bisschen an der Zeit positiv zu denken und ein ganz kleines bisschen Optimismus zu zeigen? ūüėȬ†

Wenn wir es schon nicht tun, wer dann? Die Spieler sollten anders denken und die Brust rausstrecken. Dazu haben sie aktuell guten Grund. Nat√ľrlich ohne √ľberheblich oder leichtsinnig zu werden.

Wir haben schon viel negatives erlebt, ich wei√ü. Vielleicht geht es auch dieses Mal nicht gut, aber daran will ich im Moment gar nicht denken ūüėȬ†

Es ist halt wahnsinnig spannend und es kann noch alles passieren. Wer hätte das vor ein paar Wochen gedacht?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 30/04/2022 12:25 pm
Kleini gefällt das
Seite 2 / 6
Teilen: