Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Corona und der Fußball in Deutschland

Seite 2 / 5
Cer
 Cer
(@cer)
Mitglied

Morgen Vor-Frühling...was wäre es geil bei dem Wetter wieder ganz normal ins Stadion zu gehen. Es kommt mir vor, als dauere der Zustand jetzt schon Jahre...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/02/2021 2:19 am
Peppi
(@peppi)
Sir
Veröffentlicht von: @cer

Morgen Vor-Frühling...was wäre es geil bei dem Wetter wieder ganz normal ins Stadion zu gehen. Es kommt mir vor, als dauere der Zustand jetzt schon Jahre...

Jetzt erstmal die dritte Welle hinter uns bringen. 

#preussendamals
Was? Wann? Wo?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/02/2021 10:55 am
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @peppi
Veröffentlicht von: @cer

Morgen Vor-Frühling...was wäre es geil bei dem Wetter wieder ganz normal ins Stadion zu gehen. Es kommt mir vor, als dauere der Zustand jetzt schon Jahre...

Jetzt erstmal die dritte Welle hinter uns bringen. 

Und die Mutanten!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/02/2021 4:20 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @cer

Morgen Vor-Frühling...was wäre es geil bei dem Wetter wieder ganz normal ins Stadion zu gehen. Es kommt mir vor, als dauere der Zustand jetzt schon Jahre...

Das Vorfrühling ist merkt man daran das die Cabriofahrer wieder ausschwärmen. ?  Was hab ich da jedes Mal meinen Spaß wenn ich mich aufm Weg zum Fussi mit über die Landstraße schleichende Cabrios "beschäftigen" darf. ? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/02/2021 4:25 pm
Cer
 Cer
(@cer)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @cer

Morgen Vor-Frühling...was wäre es geil bei dem Wetter wieder ganz normal ins Stadion zu gehen. Es kommt mir vor, als dauere der Zustand jetzt schon Jahre...

Das Vorfrühling ist merkt man daran das die Cabriofahrer wieder ausschwärmen. ?  Was hab ich da jedes Mal meinen Spaß wenn ich mich aufm Weg zum Fussi mit über die Landstraße schleichende Cabrios "beschäftigen" darf. ? 

Ich merke es eher, wenn ich auf der engen Landstrasse von Motorrädern mit 160 überholt werde...

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/02/2021 1:33 am
Peppi
(@peppi)
Sir
Veröffentlicht von: @4400

mal ernsthaft! Finde das sehr interessant. Was meint Ihr? Bzw. wie ist Eure ganz persönliche Gefühlslage?

Habt Ihr Euch durch die Lockdowns, durch den Zuschauer Ausschluß vom Fußball im allgemeinen entfernet? Habt Ihr Euch vom Verein SC Preußen Münster entfernt? Sind Emotionen unwiederbringlich verschwunden?

Oder seid Ihr heißer und ausgehungerter als je zuvor? Finde das ist ein interessantes und Diskussionswürdiges Thema bzw. eine Umfrage wert, wenn ich wüßte wir man sowas hier macht ? 

Komplett entfernt natürlich. Fußball ohne Zuschauer ist kein Fußball.

 

Bzgl. Preußen Münster befinde ich mich im Wartestand, Zähne zusammenbeißen, Spiele mit 300...., 2000.... Zuschauern..... irgendwann geht's weiter. An der Situation ändere ich ja nichts. Mir ist es gerade auch ziemlich egal, ob wir in der vierten oder dritten oder sonst einer Liga spielen, der Wettbewerb ist für mich temporär eingefroren. Die Spiele zu streamen empfinde ich als anstrengend.

 

Ein anderer Punkt ist der Restfußball dieser Welt, falls es den gibt. Ich habe es dir ja neulich kurz anerzählt, ein Spiel wie z.B. Gladbach gegen Dortmund hätte ich mir sonst immer gerne angesehen, mit einer Stimmung wie bei einer Trainingseinheit ungenießbar. Das tue ich mir tatsächlich nur peripher an.

 

Den Rest gibt mir der Umgang mit der Pandemie durch Leute wie Rummenigge etc., Impfpriorisierung der "Vorbilder" (siehe dazu auch Dortmunder Mannschaftsbus), die Umkehrung der Aussagen am nächsten Tag, "ist ja in Teilen missverstanden worden" und so ein Scheiß...., da ist Rummenigge ja nur ein Beispiel, spiegelt aber die Verlogenheit wider. Das hat jetzt aber eigentlich auch nichts mit Corona zu tun, aber die Pandemie verdeutlicht das so richtig schön.

#preussendamals
Was? Wann? Wo?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/02/2021 11:17 am
Carri on
(@carri-on)
Mitglied

Ziemlich genauso sieht es bei mir auch aus. Und wohl auch bei einigen Bekannten...  Wenn nix da ist, kann man auch (leider) nicht mehr hingehen.

Wobei ich natürlich alles weiter verfolge was im und um den Verein herum passiert, aber das tun die paar peoples hier natürlich alle. Erschreckend fand ich z.B. das man es seinerzeit nicht mal geschafft hatte die zugelassenen 2999 Zuschauer ins Stadion zu kriegen ... Desinteresse ??

Das wird sicher ein Problem werden wenn (hoffentlich bald) mal Leute ins Stadion dürfen. Sicher nicht gegen Essen oder Wuppertal, aber die restlichen Spiele werden sicher mau besucht werden. Die Leute, die dann noch "heiß" sind werden auf jeden Fall wieder kommen. Aber einen Schnitt wie zu Drittliga-Zeiten wird es sicher nicht mehr geben, erst Recht nicht wenn man fast "aussichtslos" in der Liga rumdümpelt. ? 

Aber ich hoffe das es bald wieder was wird mit Zuschauern. Es wird sicher einige Spiele dauern bis sich alles wieder "eingerenkt" hat...

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/02/2021 11:25 am
immer06
(@immer06)
Mitglied
Veröffentlicht von: @carri-on

 Erschreckend fand ich z.B. das man es seinerzeit nicht mal geschafft hatte die zugelassenen 2999 Zuschauer ins Stadion zu kriegen ... 

An diese Zahlen werden wir uns wohl gewöhnen müssen, es sei denn, der SCP wird ein ernsthafter Aufstiegskandidat ...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/02/2021 11:39 am
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @immer06
Veröffentlicht von: @carri-on

 Erschreckend fand ich z.B. das man es seinerzeit nicht mal geschafft hatte die zugelassenen 2999 Zuschauer ins Stadion zu kriegen ... 

An diese Zahlen werden wir uns wohl gewöhnen müssen, es sei denn, der SCP wird ein ernsthafter Aufstiegskandidat ...

Das denke ich auch.

Zu den Fragen von 4400 kann ich mich meinen Vorrednern anschließen. Ich bin kein Fan von Geisterspielen, Spiele der ersten drei Ligen hab ich mir also seit gut einem Jahr nicht mehr angeschaut und selbst bei den Matches von unserem SC Preußen erspare ich mir meistens den Stream und schau mir höchstens die Zusammenfassung an. Mein Interesse ist also schon zurück gegangen.

Ich glaub wenn Zuschauer wieder bei den Spielen zugelassen sind wird bei Vielen, so auch bei mir, das Interesse wieder steigen. Ein Problem ist aber das der Mensch ein Gewohnheitstier ist, wer weiß ob jeder, der früher regelmäßig die Spiele besucht hat, sich nach einem Jahr von seinen samstäglichen Kaffee und Kuchen und Couchpotatoe Gewohnheiten lösen kann. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/02/2021 7:41 pm
Knauerpauer
(@knauerpauer)
Mitglied
Veröffentlicht von: @4400

Habt Ihr Euch durch die Lockdowns bzw. durch den Zuschauerausschluß vom Fußball im allgemeinen entfernt? Habt Ihr Euch vom Verein SC Preußen Münster entfernt? Sind Emotionen unwiederbringlich verschwunden?

....

Ich gucke jeden Stream der verfügbar ist. Zum Glück sitze ich hier zu Hause innerfamiliär nicht allein vor dem Fernseher.

Natürlich hat das rein gar nichts zu tun mit einem richtigen Spiel vor Zuschauern im Stadion. Diese Streams haben noch nicht einmal etwas mit Fußballreportagen zu tun. Eher Wetter-Webcam mit Ball. Aber das Beste und Einzige was man momentan. bekommen kann. Es sorgt für eine gewisse Aufrechterhaltung der Erinnerung daran wie sein könnte. Gerade jetzt bei den traumhaften Temperaturen aktuell.

Immerhin sorgt der Verein für eine gute Außendarstellung in der Problemzeit. Das wird irgendwann danach hoffentlich auch Früchte tragen.

Ich sehe das Ganze als Überbrückungszeit. Emotionen sind gerade bei so 20 Prozent, Tendenz abnehmend, aber bestimmt nicht unwiederbringlich. Der Verein kann nichts dafür und macht es angesichts der Umstände richtig gut. Denke, dass ein bis zwei richtige Spiele genügen würden, um wieder auf Temperatur zu kommen. Der Kontakt zu den alten Kumpels ist nur noch sporadisch da, weil nur virtuell.

Der Verzicht dauert einfach zu lange... ein paar Spiele wie damals zu Beginn mit immerhin so 300 Leutchen, bei denen ich sein durfte, waren da wesentlich hilfreicher als diese Komplett-Auszeit. Diese Erfahrung zieht sich aber durch das gesamte soziale Leben. Ein bisschen Öffnung wäre traumhaft, aber eben nur wenn die Menschen, die mir wichtig und noch gefährdet sind, geimpft oder sonstwie abgesichert sind.

Einen mach ich noch. (T. Knauer)

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/02/2021 8:27 pm
Lost hope
(@lost-hope)
Mitglied

Das ist tatsächlich eine interessante Thematik. Ich muss eingestehen, auch ich entferne mich immer mehr vom Fusssballgeschehen. Es macht irgendwie keinen Spaß ohne Stadionbesuch und Fussball am Fernsehen ohne Zuschaueremtionen ist eher langweilig.

Irgendwie habe ich auch den Eindruck, als gehe es den Spielern und allen anderen Beteiligten  am Arsch vorbei, ob sie nun vor 3 - 80 tausend Zuschauern spielen, oder vor leeren Rängen ihr Dingen durchziehen. Klar, kann man auch als professionell durchgehen lassen, aber mich turnt das eher alles ab.

Und dann noch so Wortmeldungen a la Flick oder Rummenigge, sorry, aber die haben es echt nicht kapiert, leben in ihrer eigenen Fussballblase und tun so, als würde sie das alles nix angehen. Völliger Realitätsverlust ist bei denen eingetreten.

Ich wünsche mir, dass die Krise bald überwunden ist und das Feuer in den Herzen der Preußenfans wieder erwacht, damit sie wieder zahlreich ins Stadion pilgern und lautstark die Mannschaft unterstützen und sie vielleicht und hoffentlich in der kommenden Saison einen wichtigen Beitrag für eine spannende Meisterschaft mit glücklichem Ausgang leisten.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/02/2021 1:15 am
Cer
 Cer
(@cer)
Mitglied

Ich sehe das ähnlich wie die Mehrheit.

Im Moment verfolgt man das alles irgendwie so nebenbei und völlig emotionslos.

Selbst Sportschau gucke ich nur noch selten und wenn man dann mal das Sportstudio einschaltet, um die Tore des letzten Revierderbys für lange Zeit zu sehen, wird man durch einen abstossenden und arroganten Auftritt von KH Rummenigge direkt komplett angewidert abgeschreckt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/02/2021 2:31 am
Standfussballer
(@standfussballer)
Mitglied
Veröffentlicht von: @lost-hope

...

Irgendwie habe ich auch den Eindruck, als gehe es den Spielern und allen anderen Beteiligten  am Arsch vorbei, ob sie nun vor 3 - 80 tausend Zuschauern spielen, oder vor leeren Rängen ihr Dingen durchziehen. ...

 

Zumindest unser Trainer SH hat letzte Woche im tollen Stream betont, wie sehr ihm doch die Zuschauer im Stadion fehlen.
Und das nehme ich ihm ab.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/02/2021 10:53 am
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @standfussballer
Veröffentlicht von: @lost-hope

...

Irgendwie habe ich auch den Eindruck, als gehe es den Spielern und allen anderen Beteiligten  am Arsch vorbei, ob sie nun vor 3 - 80 tausend Zuschauern spielen, oder vor leeren Rängen ihr Dingen durchziehen. ...

 

Zumindest unser Trainer SH hat letzte Woche im tollen Stream betont, wie sehr ihm doch die Zuschauer im Stadion fehlen.
Und das nehme ich ihm ab.

Ich nehm es den Akteuren schon ab, wenn sie sagen das ihnen die Zuschauer im Stadion fehlen. Demgegenüber nervt es mich wenn ein Tor so abgefeiert wird als würde gerade das ganze Stadion austicken. Da wird dann auch mal nach Schlusspfiff die Welle vor der leeren Tribüne gemacht.  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/02/2021 11:52 am
Spielertrainer
(@spielertrainer)
Mitglied

Interessante Frage von der Postleitzahl. Also was Bundesliga, 2.Liga oder EL oder CL, DFB Pokal angeht etc. habe ich mich schon weit davon entfernt. Ich lese mir am Anfang der Woche die Ergebnisse durch, aber Spiele im TV oder Stream schaue ich mir hier kaum an. Ob das Interesse dafür zurückkehrt? Keine Ahnung.

Auch vom SC Preussen habe ich mich etwas entfernt. Natürlich spielt der Abstieg in die Bedeutungslosigkeit der 4.Liga hier eine Rolle, aber natürlich auch Corona. Ich freue mich natürlich, wenn Zuschauer wieder ins Stadion dürfen und würde auch für einige Spiele wieder ins Stadion gehen (habe ja auch noch eine Dauerkarte). Ich schaue mir die Spiele aber nicht im Stream an. Ggf. werde ich gegen Essen da mal eine Ausnahme machen. Mit Interesse verfolge ich aber die Entwicklung um unser Stadion. Ich bin mir sicher das mein Interesse deutlich steigen wird, wenn es mit dem Umbau endlich losgeht und wir ggf. auch wieder in Liga 3 aufsteigen...Das würde eventuell wieder eine gewisse Euphorie entwickeln. Ansonsten komme ich aber auch so ganz gut ohne den kommerziellen Fussball klar.

Was ich nicht gedacht hätte ist, dass mir mehr das persönliche Dummzeugs labern mit den "Schön-Hier!" Halunken fehlt und mir fehlt es tatsächlich, selbst im Rahmen meiner Ü-40 Truppe gelegentlich selbst vor die Asse zu treten...

 

Allerdings gehe ich davon aus das wir ab Juli/August wieder ins Stadion können, auch mit mehr als 2000 Zuschauern. Voraussetzung wird natürlich ein Impfschutz sein, oder der Nachweis eines negativen Schnelltests vor Ort oder eine nachweisliche Immunität nach einer Covid 19 Erkrankung inkl. Genesung. Und das ist aus meiner Sicht auch in Ordnung so.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Jahr von Spielertrainer

Don`t worry, be happy!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/02/2021 12:37 pm
Seite 2 / 5
Teilen: