Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

U23 Saison 2023/24

170 Beiträge
24 Benutzer
91 Reactions
8,941 Ansichten
(@ich1906)
Beiträge: 1674
Noble Member
 

Die U23 verliert gegen Vreden mit 0:2

Thomas Kok hat 90 Minuten gespielt...

 
Veröffentlicht : 18/03/2024 9:42 am
Mike Red
(@mike-red)
Beiträge: 744
Prominent Member
Themenstarter
 

Unsere U23 holt beim Spitzenreiter ASC Dortmund ein 0:0. Stark!

Matthew Taylor - Fußballgott!

 
Veröffentlicht : 25/03/2024 10:03 am
Mike Red
(@mike-red)
Beiträge: 744
Prominent Member
Themenstarter
 

Im übrigen könnte es sein, das es in der Oberliga Saison 2024/25 noch ein Stadtinternes Derby gibt. Westfalia Kinderhaus mit guten Chancen in die Oberliga aufzusteigen.

Matthew Taylor - Fußballgott!

 
Veröffentlicht : 25/03/2024 10:07 am
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2082
Estimable Member
 

Das wär ja mal was, 3 Mannschaften aus MS in der Oberliga Westfalen. Ich hab ja noch Hoffnung, dass Tante Lotte über ihre Katze stolpert oder sowas 😉 

 
Veröffentlicht : 25/03/2024 11:04 am
Mike Red reacted
(@ich1906)
Beiträge: 1674
Noble Member
 

Dafür wird die Oberliga Westfalen nächste Saison auf 19 Teams aufgestockt... VFL Bochum meldet eine U21... Warum die aber direkt in der Oberliga starten dürfen, weiß ich nicht....

https://www.kicker.de/start-in-der-oberliga-vfl-bochum-meldet-eine-u-21-1005520/artikel

 
Veröffentlicht : 27/03/2024 5:12 pm
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2082
Estimable Member
 

@ich1906 Frankfurz II durfte sogar direkt in der Regio starten 🙄

 
Veröffentlicht : 27/03/2024 5:26 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9719
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @ich1906

Dafür wird die Oberliga Westfalen nächste Saison auf 19 Teams aufgestockt... VFL Bochum meldet eine U21... Warum die aber direkt in der Oberliga starten dürfen, weiß ich nicht....

https://www.kicker.de/start-in-der-oberliga-vfl-bochum-meldet-eine-u-21-1005520/artikel

Wer versteht das schon? Kleine Clubs müssen sich hoch kämpfen und die großen Clubs bekommen Startplätze geschenkt. 🙄 

 

 
Veröffentlicht : 27/03/2024 6:17 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9719
Illustrious Member
 

Veröffentlicht von: @warendorf-wemser

@ich1906 Frankfurz II durfte sogar direkt in der Regio starten 🙄

Das ist genauso skandalös. 

 

 
Veröffentlicht : 27/03/2024 6:17 pm
Westfalen Jo
(@westfalen-jo)
Beiträge: 240
Reputable Member
 

VfL Bochum 2 wurde wirklich vom westfälischen Fußball- und Leichtathletik Verband direkt in die OL eingestuft. Eintracht Frankfurt 2 übernahm die Lizenz und damit auch den Startplatz von Hessen Dreieich. Danach stiegen sie direkt in die Regionalliga Südwest auf, weil Konkurrent Gießen nicht aufsteigen wollte. Also das selbe Prozedere wie RB Leipzig mit Markranstädt.

 
Veröffentlicht : 28/03/2024 10:43 pm
Eagle-Rider reacted
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2082
Estimable Member
 

@westfalen-jo ah danke, dann lag ich da wohl nicht ganz richtig. Dann durfte FFM II wohl auch direkt in der OL starten. Und Bochum wird sicherlich auch einiges daransetzen, in die Regio hochzukommen.

Sollten Vereine wie die Warendorfer SU, TuS Freckenhorst oder BSV Roxel auch mal probieren, mal freundlich nachfragen 🤔

 
Veröffentlicht : 28/03/2024 10:49 pm
Mike Red
(@mike-red)
Beiträge: 744
Prominent Member
Themenstarter
 

Ist hier ganz gut erklärt: Ochsentour am Niederrhein, Westfalen hält eigene Regel nicht ein

Matthew Taylor - Fußballgott!

 
Veröffentlicht : 29/03/2024 9:10 am
Westfalen Jo
(@westfalen-jo)
Beiträge: 240
Reputable Member
 

Ich habe mich auch erst über diese Sonderbehandlung geärgert, glaube aber, dass das tatsächlich sinnvoll sein kann. Sollte man in der Kreisliga C starten und dort eine neue Mannschaft aufbauen, würde man wahrscheinlich sehr viele Spieler im Großraum Bochum finden, deren Traum es schon immer war, das Trikot des VfL (oder der Eintracht oder sonst wem) zu tragen. Die würden dann eine Mannschaft zusammenstellen, die viel zu stark für die Kreisliga ist,, v.a. wenn sie mit Spielern aus den NLZ unterstützt wird, gleichzeitig aber auch den klassischen Kreisligisten ihre stärksten Spieler abspenstig machen. 

Ähnliches ließ sich beobachten, als der BVB eine Frauenmannschaft in der untersten Liga starten ließ. Die Mannschaft ist in ihrer, ich glaube, dritten Saison und hat, wenn ich mich nicht vertue, noch kein Spiel verloren. In den letzen beiden Saison zusammen hat man äh Frau keine 10 Gegentore kassiert, das letzte Spiel hat man in Unterzahl 5:0 gewonnen. Es kam dazu, dass mehrere Spielerinnen einen Zweitligisten verließen, um beim BVB mehrere Ligen tiefer zu kicken, da man es zusätzlich zum Reiz, das BVB Trikot zu tragen mit Praktika u.ä. schmackhaft gemacht hat. Dazu kommt, dass man bei den BVB Frauen auch schon mal vor mehreren 100 bis 1000 Zuschauern spielt, während klassische Frauenfußballspiele der unteren Ligen eher spärlich besucht sind. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis man in den höchsten Ligen angekommen ist, hat aber unterwegs die Vereine in der Umgebung massiv geschadet, da man die besten Spielerinnen an den BVB verloren hat.

So kürzt man das ganze Prozedere bei Bochum und Frankfurt ab und man ist eben nicht für jeden Hobbykicker so attraktiv, dass der seinen Heimatverein verlässt, um einmal im Trikot seines Lieblingsvereins aufzulaufen.

Ja, es fühlt sich für Warendorf, Freckenhorst und Co vielleicht ungerecht an, kann mMn aber schon sinnvoll sein. Grundsätzlich ist ja die Frage, sollen Zweitvertretungen von Profivereinen im Ligabetrieb spielen. Man stelle sich aber vor, wir müssten bei einem Aufstieg unsere Zweite aus der OL zurückziehen, um in einer wie auch immer geartete Bundesliga-Reserve Runde zu spielen. Was macht man dann bei einem eventuellen Abstieg. Und wie weite gehe ich runter. Erste Mannschaft Landesliga, darf die Zweite in der Bezirksliga spielen? Ich weiß, in England gibt es so etwas, ist das sinnvoll?

 
Veröffentlicht : 29/03/2024 1:46 pm
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2082
Estimable Member
 

@westfalen-jo gut argumentiert 👍 Am Ende des Tages ist es wohl immer für jemanden doof.

 
Veröffentlicht : 29/03/2024 2:14 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9719
Illustrious Member
 

@westfalen-jo auch von mir Kompliment für deine Argumente.

Trotzdem kann ich diese Sonderbehandlung nicht gut finden. Unsere U23 musste sich auch in der Westfalenliga für die Oberliga qualifizieren. Warum soll das für einen Club wie Bochum, der - wenn es für die dumm und für uns gut läuft - nächste Saison mit uns in einer Liga spielt, nicht gelten? Weil die soundsoviel Jahre Bundesliga in ihrer Vita haben? 

In den unteren Klassen gibt es immer Teams, die finanziell besser aufgestellt sind als die Konkurrenz, weil es da einen lokalen Sponsor gibt, der viel Geld ins Team reinbuttert. Dann werden den Kreis- Bezirks- Landesligisten auch die besten Spieler weg geholt. Das war schon immer so. 

Mit solchen Sonderbehandlungen tritt der Verband den Grundsatz der sportlichen Qualifikation mit den Füßen. 

 
Veröffentlicht : 29/03/2024 4:02 pm
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2370
Honorable Member
 

Vor allem wenn es den eigenen Regularien widerspricht 🙄 

 
Veröffentlicht : 29/03/2024 4:17 pm
Seite 9 / 12
Teilen: