Forum

9. Spieltag: SCP vs...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

9. Spieltag: SCP vs. Aue

149 Beiträge
39 Benutzer
129 Reactions
4,310 Ansichten
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2813
Famed Member
 

Endlich möchte man sagen, endlich haben sich die Jungs (für mich ist das ein geflügeltes Wort und kein Hinweis auf meine eigenen Koten) für eine gute Leistung auch mit Toren belohnt. Es waren wunderbare Spielzüge zu sehen. Ehrlicher Weise muss man aber auch sagen, Aue hat den SCP spielen lassen. Pavel Dotchev liebt es, wenn seine Mannschaften Fußball spielen. Das hat man den Sachsen auch angemerkt. Das der SCP eine spielstarke Mannschaft hat, konnte man schon am Anfang der Saison sehen. Gestern Abend hatten sie auch mal die Kaltschnäuzigkeit vor der Bude und haben die Tore auch gemacht.

Endlich durfte Daniel Kyerewaa auch dort spielen, wo er für die Mannschaft am wertvollsten ist. Ich fand ihn auf der Außenbahn einfach verschwendet. Dort wurde er seiner Stärken beraubt. Gut das mit Jano Ter Horst jetzt eine sinnvolle und sehr gute Alternative gefunden wurde. Bereits im Spiel gegen Bayern München hatte sich der junge Mann nach ein paar Anfangsschwierigkeiten sehr gut gegen Tel und Davies behaupten können. Deshalb hatte ich es auch nicht verstanden, warum er nicht in der Startelf gegen Duisburg gestanden hatte. 

Die organisierte Fanszene hatte gut eine Woche vorher richtig Mist gebaut mit ihren Raketen im Stadion. Der DFB verlangt in solchen Fällen von den Vereinen, dass sie eine Reaktion zeigen. Das hat der SCP gestern Abend getan. Auch der Szene dürfte es klar gewesen sein, dass von dort etwas kommen wird. Mein einziger Kritikpunkt an den Verein ist, dass dies so kurz vor dem Einlass erst bekannt gemacht wurde. Dabei geisterte es doch schon im Vorfeld durch die Gazetten, dass es Maßnahmen geben würde. Da hätte die Kommunikation früher einsetzen müssen und nicht erst zehn Minuten vor Einlass

Die Reaktion der aktiven Szene finde ich dann aber trotzdem nicht in Ordnung. Ich kann nicht hingehen und dem Verein einen immensen finanziellen Schaden bereiten und mich dann als beleidigte Leberwurst bei einer ausgesprochenen, sogar eher milden Strafe, schmollend in die Ecke zurück ziehen. Wie ehrlich und weit ist es dann wirklich mit dem "Alle zusammen für Preußen Münster" bestellt? Wer Scheiße baut, muss dann auch so viel Arsch in der Plinte haben und dazu stehen. Dies sage ich auch deshalb, weil sich der Club trotz der im Raum stehenden sehr hohen Strafe, sehr moderat bislang zu diesem Thema in der Öffentlichkeit geäußert hatte. Da hat es kein pauschales verbales Gewitter nach außen gegeben. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied zu früher. 

Noch ein Wort zu der jungen Dame, die gestern das Spiel geleitet hatte. Meine persönliche Einschätzung über ihre Leistung ist eher schlecht. Es war ein doch sehr faires Spiel, mit wenigen Fouls. Oftmals lag sie einfach völlig daneben mit ihren Entscheidungen. Das hatte auch nichts mit der mangelnden Unterstützung durch ihre Assistenten zu tun. Es war gestern wohl erst ihr zweiter Einsatz in einem Drittligaspiel. Den ersten hatte sie beim Spiel Verl gegen Unterhaching vor einer Minikulisse. Gestern Abend waren fast 9400 Zuschauer im Stadion, die von den Rängen eine ganz andere Atmosphäre während des Spiels schaffen. Ich weiß nicht ob sie davon beeindruckt war oder sie einfach so keine richtige Linie in ihren Aktionen hatte. Aber wie gesagt, das ist meine eigene subjektive Meinung. Was natürlich gar nicht geht, sind sexistische Äußerungen, wie sie hier schon beschrieben worden sind. Zwar werden auch männliche Schiedsrichter mit verbalen Angriffen während eines Spiels bedacht, aber da wird Niemand sexistisch werden und mit dummen Sprüchen auf das Geschlecht anspielen. Das geht gar nicht. Ich warte jetzt mal die Note im Kicker ab und werde dann ja sehen, ob ich mit meiner Einschätzung der Leistung richtig oder falsch lag. 

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 8:12 am
Kleini and Tribun06 reacted
(@tribun06)
Beiträge: 378
Honorable Member
 

@steinfurter

Wobei die Kicker Noten ja auch nicht immer besonders aussagekräftig sind. Und je tiefer die Liga, desto weniger Begründung für die Note 

Ehre und Stärke - What we do in life echoes in eternity!

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 8:30 am
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2813
Famed Member
 

Veröffentlicht von: @tribun06

@steinfurter

Wobei die Kicker Noten ja auch nicht immer besonders aussagekräftig sind. Und je tiefer die Liga, desto weniger Begründung für die Note 

Das ist sicherlich richtig. Am Ende bleibt eine Benotung in weiten Teilen eh immer subjektiv. 

 

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 8:39 am
(@superfly)
Beiträge: 150
Estimable Member
 
  • Sie hat von Kicker die Note 4,5 bekommen.
 
Veröffentlicht : 05/10/2023 10:09 am
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Beiträge: 2813
Famed Member
 

Das deckt sich mit meiner subjektiven Meinung.

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 10:21 am
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2376
Estimable Member
 

Bazzoli, Kyerewaa und Batmaz sind in der Kicker-Elf des Spieltags. Spieler des Tages ist Fetsch von Haching, was erlauben vier Buden gegen Essen 😉 

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 11:09 am
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2491
Honorable Member
 

Kein Wunder dass Kyerewaa sich bis jetzt nicht "gewagt" hat ein Tor zu schießen, wenn als Dank dafür von Hilde eine Ohrlasche gibt. Und Max findet es scheinbar auch noch amüsant 🤣.

 

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 11:16 am
Adler-2000, szenekenna, Relic and 3 people reacted
Dike77
(@dike77)
Beiträge: 2793
Famed Member
 

@Tribun: Magenta kann die Gästefans nicht „runterdrehen“, weil die über das Mikrofon vom Kommentator in die Tonspur gelangen. Der hockt 10m neben denen und jeder Gäste Capo trötet genau Richtung Turm…der Verein muss da zwingend eine geschlossene Kabine installieren, sonst geht das noch zwei Jahre so…

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 11:49 am
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Beiträge: 2376
Estimable Member
 

@dike77 die sägen maximal noch mehr Löcher ins Dach 🙃

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 12:18 pm
(@steveradler)
Beiträge: 44
Trusted Member
 

@dike77 

2Jahre?

Damit könnte ich glatt leben.

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 12:29 pm
(@humanfreedom)
Beiträge: 233
Reputable Member
 

@steinfurterscp06 

Ist der Sachverhalt denn wirklich bekannt was irgendwelche Sanktionen gegen die Fans angeht?

Woher kommt die Info, die Ultras seien erst 10 Minuten zuvor davon unterrichtet worden?

 

Ich tue mich schwer eine Situation zu verstehen und zu beurteilen, bevor ich nicht den gesamten Sachverhalt kenne.

Fakt ist, dass den Verein Preußen Münster eine erhebliche Geldstrafe treffen wird. Fakt ist, dass diese verursacht wurde durch genau die fans, die gestern dem Spiel ferngeblieben sind. Sie haben billigend eine Schädigung des Vereins in Kauf genommen.

 

Kommunikation kann man immer optimieren und sich besser abstimmen, sollte es hier Defizite gegeben haben. Man sollte nur nicht vergessen, was die Ursache war. und die wieg in jedem Fall schwerer, als irgendwelche kommunikative Schwächen seiten des Vereins.

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 3:23 pm
(@tribun06)
Beiträge: 378
Honorable Member
 

@dike77

Dann sollen sie das Mikro der Reporter runterdrehen, die verzapfen meist eh nur Dumlaberei 🤣 

Aber schon klar, da macht ne Kabine wahrlich Sinn. Winter is coming... dann wird's auch schön kalt auf dem Stahlgerüst 🤧 

Ehre und Stärke - What we do in life echoes in eternity!

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 4:10 pm
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2491
Honorable Member
 

Weskamp hat ein kurzfristiges Materialverbot bestätigt. Wann dieses aber ausgesprochen wurde ist nicht erwähnt worden. Ansonsten soll es ja heute den Krisengipfel geben, mal schauen was dieser ergibt. Eine weitere Eskalation sollte auf jeden Fall vermieden werden, dabei kann es nur Verlierer geben. 

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 4:18 pm
(@humanfreedom)
Beiträge: 233
Reputable Member
 

@preussenfrank 

Nun: Den Beginn der Eskalation haben die Fans selbst gesetzt. Ihre Protestaktion wirkt auf mich trotzig. Das respektiere und verstehe ich bei kleinen Kindern, aber nicht mehr bei jungen Erwachsenen. Was nicht heisst, dass ich es wichtig finde, dass auf kommunikative Prozesse und vor allem Transparenz gesetzt wird.

Stimmt es eigentlich, dass Verabredungen Seiten der fans nicht ein gehalten wurden?

 

Ich hoffe, dass das treffen heute Abend dazu führt, dass wir zumindest mehr Klarheit in Bezug auf den Sachverhalt gewinnen.

 

 

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 4:25 pm
AdlerHerz
(@adlerherz)
Beiträge: 192
Estimable Member
 

Auch wenn der Verein es vielleicht schlecht kommuniziert hat, war die Ursache klar auf Seiten der Ultras. Offensichtlich hat man sich nicht an vereinbarte Absprachen gehalten. Schade finde ich, dass das "Alle zusammen für Preußen Münster " dann wohl relativ schnell an seine Grenzen stößt,  wenn die zu erwartende Retourkutsche kommt. Insbesondere Schade nach der tollen Leistung unserer Jungs. Das die das dann anstimmen bzw. erwarten kann man denen nicht vorwerfen. Sorr, sber das Verhalten aus der Kurve finde ich schon grenzwertig.

 

Lewe, Reiners, Weber
sind Preußens Totengräber

 
Veröffentlicht : 05/10/2023 5:00 pm
Seite 7 / 10
Teilen: