Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

SCP Fanbeauftragter tritt nach misslungenem Posting zurück

Seite 3 / 3
Humanfreedom
(@humanfreedom)
Mitglied

Überflüssige Bemerkung, auch blöd. Fehlendes Gespür und schlicht eine Schlussbemerkung, die nicht einmal witzig war.

Ja.

 

Aber gleich Trennung? Mir stellt sich die Frage der Verhältnismäßigkeit. Für mich  ist es eine politische Entscheidung. Man wollte nach außen demonstrieren: Hey, das geht gar nicht und wir weisen alles aufs Schärfste zurück und sind selbst tief betroffen und es tut uns leid und wir laufen nach Canossa.....

Eine öffentliche Abmahnung, ein klares Bekenntnis des Vereins, dass sie das nicht akzeptieren vielleicht verbunden mit einer öffentlichen Geste. Das hätte es aus meiner Sicht auch getan. 

 

Insgesamt geht mir gesellschaftlich dieser Empörungswahn insgesamt auf den Keks. Political correctness, cancel culture überall - wir schießen hier regelmäßig und massiv über das Ziel hinaus. Eine echte Auseinandersetzung findet nicht mehr statt. Ein falsches Wort und du bist draußen. Das kann es doch nicht sein. 

Wir alle machen Fehler. Wir alle schießen manchmal massiv über das Ziel hinaus. 

Mittlerweile entsteht der Eindruck: Du bist nur Teil der Gemeinschaft wenn du schön konform und angepasst bist und nicht aneckst.

Das Engagement insgesamt von Holger wird mir hier in der Strafzumessung deutlich zu wenig gewürdigt. Ein Fehler und du bist draußen. Puh. 

Vielleicht gab es vorher schon Vorkommnisse, das kann ich nicht beurteilen. Ebenso wenig kenne ich die genauen Vereinsvorgaben.

Ich halte aber die Konsequenzen in neudeutsch für "too much". 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 11:22 am
Mike Red
(@mike-red)
Mitglied

Du hast den Artikel gelesen? "Am Dienstag gab Wissing sein Amt zurück."

Matthew Taylor - Fußballgott!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 12:03 pm
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied
Veröffentlicht von: @mike-red

Du hast den Artikel gelesen? "Am Dienstag gab Wissing sein Amt zurück."

Wobei auch der SCP kommuniziert hatte, dass er ihn sonst geschmissen hätte.

Der Essener Trainer passt da ja hin wie Arsch auf Eimer. Brauner Scheißladen. Bin froh, die nächste Saison nicht mehr in unserer Liga zu haben

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 12:13 pm
Humanfreedom gefällt das
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Adlerträger 🦅

Eigentlich wollte ich mich zu diesem Thema geschlossen halten. Mich hat es sehr verärgert wie ein Mensch der sich jahrelang ehrenamtlich für den Verein eingesetzt hat, öffentlich wegen EINER unbedachten und natürlich auch äußerst naiven Äußerung so demontiert wird. Das hat er nicht verdient. Der Fredersteller 'marcel1978' hat sich offensichtlich nur angemeldet um Holger so schnell wie möglich an den Pranger zu stellen. Vorher und nachher kam nichts mehr von ihm. Sehr merkwürdig 🤔. Während der volle Name weder bei der Pressemitteilung vom Verein noch bei den einschlägigen Klatschblättern veröffentlicht wurde, geschah dies aber aber hier. Kann man natürlich rausfinden, wenn man will, finde ich aber trotzdem nicht so prickelnd. Mein Fazit: Social Media ist manchmal sehr asozial und sollte mit Bedacht genutzt werden. Vielleicht habe ich jetzt schon zu viel geschrieben? 

 

🕊 -All we are saying is give peace a chance- 🇺🇦

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 12:02 pm
Hauer, Kleini und Mike Red gefällt das
Standfussballer
(@standfussballer)
Mitglied
Veröffentlicht von: @preussenfrank

... Mich hat es sehr verärgert wie ein Mensch der sich jahrelang ehrenamtlich für den Verein eingesetzt hat, öffentlich wegen EINER unbedachten und natürlich auch äußerst naiven Äußerung so demontiert wird. ...

Ich sehe da nichts von einer Demontage. Ganz im Gegenteil. Er hat von fast allen Seiten Zuspruch erhalten.

Er hat einen Fehler gemacht, diesen eingesehen und die Konsequenzen gezogen.
Wer weiß, was in ein paar wenigen Jahren ist. 

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 12:45 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter

@wow Holger ist in der ganzen Fanszene akzeptiert und beliebt, nicht nur im A-Block 😉  deshalb gab es gestern im Stadion viele Stimmen die seinen Abgang bedauern.  

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 4:29 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @wow
Veröffentlicht von: @kleini

@wow Holger ist in der ganzen Fanszene akzeptiert und beliebt, nicht nur im A-Block 😉  deshalb gab es gestern im Stadion viele Stimmen die seinen Abgang bedauern.  

Ja, das wollte ich damit auch nicht angedeutet haben. Es sollte lediglich als Beleg für meine Expertise gelten. Vom Schond aus. 

Deine Schond Expertisen würde ich nieee anzweifeln. 😉 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 4:45 pm
Dike77
(@dike77)
Mitglied

Threadersteller ziemlich offensichtlich jemand aus Essen, der sichergehen wollte dass die Nummer so groß wie möglich ausgetreten wird. Angemeldet, Thread ins Forum gerotzt und wieder weg.

 

Ändert aber auch an der Tatsache nix dass es keinen anderen Weg gab, wenn man kein Schmierlappenverein wie RWE sein will. Thiel und Borgmann werden sich auch toll gefühlt haben als sie das gelesen haben

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 5:28 pm
Seite 3 / 3
Teilen: