Forum

8. Spieltag SCP - V...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

8. Spieltag SCP - Viktoria Köln

141 Beiträge
44 Benutzer
5 Reactions
9,879 Ansichten
Heideadler
(@heideadler)
Beiträge: 322
Reputable Member
 
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @scp-fan06

PS: Nach vielen Jahren geht´s für Samstag mal wieder in Block L 😀

Ohne Visum kommt keiner zu uns rein.  😆

Auch ich nicht?  Hab kein Visum - aber ne (hässliche) Visage ? ? 

 

Na ja Block L is ja meine letzte Adresse in MS 

 

.....  davon mal abgesehen musste ich wegen verlegter Geburtstagsfeier meiner Freundin die reise nach MS eh abblasen ? 

 
Veröffentlicht : 12/09/2019 6:51 pm
Heideadler
(@heideadler)
Beiträge: 322
Reputable Member
 
Veröffentlicht von: @horstangel

 

Wir sollten doch alle kämpferisch auf Sieg gehen und das mit großer Zuversicht und Optimismus: Die Mannschaft ist gut, kann eigentlich jeden in der Liga schlagen, weil sie an sich glaubt und nichts anderes als einen Platz unter den ersten Drei anstrebt. Wer ist Viktoria Köln? Ein kurz mal Drittligaluft schnuppernder Provinzverein, der ganz schnell wieder untergehen wird. Auf uns wartet die zweite Liga!

Ein kleines bisschen davon würde uns, mich eingeschlossen, doch gut tun. Gehen wir Fans voran und machen der Mannschaft Mut. ? .

Hmm, das liest sich zu gut um wahr zu sein - aber die Realität? 

 
Veröffentlicht : 12/09/2019 6:55 pm
(@kelly)
Beiträge: 38
Eminent Member
 

Wie sieht es eigentlich bei den verletzten Spielern aus? Özcan und Kittner sind schon echt wichtig für uns.

Hat von euch einer Infos wie es bei den beiden aussieht.

 
Veröffentlicht : 12/09/2019 9:22 pm
Relic
(@relic)
Beiträge: 351
Reputable Member
 
Veröffentlicht von: @heideadler
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @scp-fan06

PS: Nach vielen Jahren geht´s für Samstag mal wieder in Block L 😀

Ohne Visum kommt keiner zu uns rein.  😆

Auch ich nicht?  Hab kein Visum - aber ne (hässliche) Visage ? ? 

 

Na ja Block L is ja meine letzte Adresse in MS 

 

.....  davon mal abgesehen musste ich wegen verlegter Geburtstagsfeier meiner Freundin die reise nach MS eh abblasen ? 

Kein Problem, unter so vielen hässlichen Visagen in Block L fällt die eine oder andere zusätzliche hässliche Visage nicht großartig auf.

Gib dem Luder ordentlich Puder! Kleiner Scherz am Rande, aber im Prinzip isses so!

 
Veröffentlicht : 12/09/2019 9:24 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9697
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @relic
Veröffentlicht von: @heideadler
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @scp-fan06

PS: Nach vielen Jahren geht´s für Samstag mal wieder in Block L 😀

Ohne Visum kommt keiner zu uns rein.  😆

Auch ich nicht?  Hab kein Visum - aber ne (hässliche) Visage ? ? 

 

Na ja Block L is ja meine letzte Adresse in MS 

 

.....  davon mal abgesehen musste ich wegen verlegter Geburtstagsfeier meiner Freundin die reise nach MS eh abblasen ? 

Kein Problem, unter so vielen hässlichen Visagen in Block L fällt die eine oder andere zusätzliche hässliche Visage nicht großartig auf.

Wahre Worte  😆

 
Veröffentlicht : 12/09/2019 9:47 pm
SCP-Fan06
(@scp-fan06)
Beiträge: 1755
Famed Member
 
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @scp-fan06

PS: Nach vielen Jahren geht´s für Samstag mal wieder in Block L 😀

Ohne Visum kommt keiner zu uns rein.  😆

Bauch einziehen ?

Preußen Münster - Ein Leben lang....

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 1:02 am
Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Beiträge: 2192
Illustrious Member Admin
 

Vorschau: Preußen Münster erwartet Fast-Held Pavel Dotchev

Ein bisschen weh tut das Wiedersehen noch immer – auf beiden Seiten. Wenn Pavel Dotchev am Samstag ins Preußenstadion zurückkehrt, erinnern sich alle an dieses eine Jahr 2012/2013. Ein Punkte fehlte zum Relegationsplatz, sogar der direkte Aufstieg in die 2. Bundesliga wäre möglich gewesen – wenn nicht… Nun ja, Stuttgarter Kickers, Unterhaching.

https://www.100prozentmeinscp.de/vorschau-preussen-muenster-erwartet-fast-held-pavel-dotchev/

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 9:29 am
Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Beiträge: 2192
Illustrious Member Admin
 

Und eine kleine Erinnerung:

Alle Zahlen, Daten und Statistiken zu beiden Klubs bekommt ihr hier:

https://www.100prozentmeinverein.de/sc-preussen-muenster

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 9:33 am
Hans Werner
(@hans-werner)
Beiträge: 265
Reputable Member
 

Laut Buchmachern sind wir leichter Favorit. Für alle die, die Panik schieben, sind die Quoten ein gutes Mittel, um mal wieder runterzukommen. Ich gehe von einem schweren Spiel aus und denke, dass wie so oft in dieser Liga das erste Tor entscheidet. Ich würde gerne wieder Cueto auf dem Platz sehen (laut FIFA 20 ist er neben The Hoff der schnellste Spieler der Liga). Zudem bin ich gepannt auf unseren neuen LV!

Preußen Supporter Block K - Zwangsumsiedlung in L (ist aber auch nett hier)

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 12:40 pm
Mattes75
(@mattes75)
Beiträge: 2788
Mitglied Registered
Themenstarter
 

Ja. Als er zu uns gewechselt ist. 2017. hat in der Hinrunde damals kein Spiel gemacht wegen dem Mist. Hoffentlich geht’s jetzt schneller. 

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 5:56 pm
Schwarzer Adler
(@schwarzer-adler)
Beiträge: 871
Prominent Member
 

Ich hoffe die Jungs fahren morgen 3 Punkte ein, bei ner Niederlage wird‘s so langsam unruhig um Hübscher & Co....., so ist das leider in MS... ? 

Nie mehr 4. Liga...

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 9:01 pm
mungo
(@mungo)
Beiträge: 668
Honorable Member
 

Immerhin ist Özcan wieder fit (genug). Das gibt uns in der Offensive im Vergleich zu Scheißrödinghausen wieder etwas mehr Möglichkeiten. Grodowski wird wohl weiterhin bei der Zwoten bleiben, oder?  

Dotchev hin oder her, wir dürfen uns nicht verstecken, mit dem Heimgesicht sind wir der Favorit! 

"Im großen Ganzen haben wir das Spiel gewonnen.", Luca Schnellbacher

 
Veröffentlicht : 13/09/2019 9:45 pm
Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Beiträge: 2192
Illustrious Member Admin
 

Sven Hübscher: “Unruhe von außen ist noch kein Faktor”

Der SC Preußen Münster macht sich vor dem Heimspiel gegen Viktoria Köln wenig Hoffnungen auf beste Zuschauerzahlen. Tatsächlich waren am Tag vor der Partie bereits deutlich mehr Karten für das Spiel gegen den FC Bayern München II verkauft als für die Partie gegen den starken Aufsteiger aus Köln.

https://www.100prozentmeinscp.de/sven-huebscher-unruhe-von-aussen-ist-noch-kein-faktor-viktoria-koeln/

 
Veröffentlicht : 14/09/2019 8:28 am
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9697
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @mungo

Immerhin ist Özcan wieder fit (genug). Das gibt uns in der Offensive im Vergleich zu Scheißrödinghausen wieder etwas mehr Möglichkeiten. Grodowski wird wohl weiterhin bei der Zwoten bleiben, oder?  

Dotchev hin oder her, wir dürfen uns nicht verstecken, mit dem Heimgesicht sind wir der Favorit! 

Bin ganz deiner Meinung. Aber ich fürchte das Özcan noch nicht wieder fit ist.

 
Veröffentlicht : 14/09/2019 10:13 am
HorstAngel
(@horstangel)
Beiträge: 128
Estimable Member
 

Ich habe gerade den oben angekündigten Artikel gelesen.Vor allem interessiert mich daran, womit Sven Hübscher zitiert wird. Und ich muss sagen, einiges von dem, was ich in den letzten beiden Preußenspielen beobachtet habe und zu erkennen glaubte, sieht Herr Hübscher offenbar ähnlich.

So schreibt beispielsweise CS, dass "Hübscher in den vergangenen Wochen darauf verwiesen (habe), dass seine Mannschaft noch Vertrauen in die eigenen Lösungen finden müsse". Fehlendes Vertrauen in eigene Lösungen (lässt sich auch als mangelndes Selbstvertrauen interpretieren, oder?) konnte man sehr häufig im Rostockspiel beobachten. Oft wurden eigentlich gute Konterchancen dadurch vertan, dass man, statt weiter vorwärts zu rennen und in freie Räume zu laufen, plötzlich den Lauf gestoppt hat, sich einmal um den Ball gedreht hat und das Spiel verlangsamt hat. Ganz so, als hätte der Spieler sich nicht getraut, seine ursprüngliche Idee zu Ende zu führen. Er hat wohl tatsächlich seiner eigenen Lösung der Spielsituation nicht vertraut nach dem Motto: Das wird sowieso nix. Dieses fehlende Vertrauen in die eigenen Lösungen führt dann auch fast automatisch dazu, dass man in der Endabrechnung weniger gelaufen ist. Wer Situationen abbricht und stehen bleibt, läuft auch weniger. Dazu passt auch der von CS angeführte Satz Hübschers: "Und wenn jeder weniger laufe, sinke die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich zu sein".

Bleibt nur die Frage, was ist Ursache und was ist Wirkung? Laufe ich weniger, weil ich zu wenig Selbstvertrauen habe oder habe ich zu wenig Selbstvertrauen, weil ich zu wenig laufe? Ich glaube, beides hängt so eng zusammen, dass es sich kaum getrennt denken lässt. Wobei ich zunächst mal am unbedingten Willen zu laufen ansetzen würde, auch über die körperliche Grenze hinaus. Genau das sagt ja auch Hübscher: "Der Körper kann oft noch, wenn der Kopf schon müde ist." Nur über den unbedingten Willen zu laufen, Meter zu machen, in jeder Spielsituation die vielleicht auch nur kleine Chance auf Erfolg zu sehen und diese Chance unbedingt nutzen zu wollen und zu laufen, nur so kann irgendwann auch mal der Erfolg erzwungen werden und das Selbstvertrauen steigen. Und wenn das Selbstvertrauen steigt, fällt es auch leichter zu laufen, so dass man statt in einer Abwärtsspirale plötzlich in einer Aufwärtsspirale steckt.

Und zum Schluss meiner geistigen Ergüsse: “Wenn wir alle vernünftig zusammenspielen, kommen dann auch Torchancen heraus”. Naja, wenn man so spielt, dass keine Torchancen herauskommen, dann kann das Zusammenspiel ja so vernünftig auch nicht sein. Und außerdem nützen Torchancen gar nichts, wenn man diese nicht nutzt.

 
Veröffentlicht : 14/09/2019 10:58 am
Seite 2 / 10
Teilen: