Forum

Notifications
Clear all

Regionalliga: TUS Haltern-Atlético Bilbao des Amateurfussballs  

Seite 1 / 2
  RSS
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator

https://www.tus-haltern.de/tus-will-athletic-bilbao-des-amateurfussballs-werden/

Interessanter Weg! Bin gespannt wie das funktionieren wird und wie die Ergebnisse aussehen. 

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

Zitat
Veröffentlicht : 01/05/2020 3:09 pm
Eagle-Rider
(@eagle-rider)
Stammgast

Wobei ch mich frage, wie weit sie das Umfeld da ziehen wollen. Haltern hat 38.000 Einwohner. Da würde nicht so viel an Potential vorhanden sein. Aber vielleicht fasst man es größer (Münsterland) oder man holt sich Leute in die U-Mannschaften (wäre dann aber geschummelt).

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/05/2020 4:24 pm
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator
Veröffentlicht von: @eagle-rider

Wobei ch mich frage, wie weit sie das Umfeld da ziehen wollen. Haltern hat 38.000 Einwohner. Da würde nicht so viel an Potential vorhanden sein. Aber vielleicht fasst man es größer (Münsterland) oder man holt sich Leute in die U-Mannschaften (wäre dann aber geschummelt).

"Damit werden in Zukunft Spieler, die in Haltern am See geboren oder aufgewachsen sind, in Haltern am See wohnen oder aus der eigenen Talentschmiede kommen, den Großteil der Senioren-Mannschaften ausmachen."

 

Da bauen sie ja schon vor. Aus der eigenen Talentschmiede... da ist ja nicht festgelegt, wann und woher diese Jungs kommen und wann sie in die Jugend einsteigen.

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/05/2020 4:30 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast

Na ich glaube nicht das das was wird. Es sind schon viele Clubs auf solch einer Schiene gefahren, wollten sich als Club darstellen wo nur Spieler aus der Region spielen oder welche die man selber ausgebildet hat. Und irgendwann merkt man das dieses tolle Konzept nicht klappt... nämlich wenn der Erfolg ausbleibt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/05/2020 5:30 pm
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator
Veröffentlicht von: @kleini

Na ich glaube nicht das das was wird. Es sind schon viele Clubs auf solch einer Schiene gefahren, wollten sich als Club darstellen wo nur Spieler aus der Region spielen oder welche die man selber ausgebildet hat. Und irgendwann merkt man das dieses tolle Konzept nicht klappt... nämlich wenn der Erfolg ausbleibt.

Genau das ist das Problem. Es ist halt die Frage, wie lange man es durchzieht, wenn der Erfolg nicht nur ein oder zwei Jahre sondern eben länger ausbleibt, die Kritik dann in den Medien, im Umfeld lauter und lauter wird. Denn eins ist sicher, Misserfolg oder schlechte Ergebnisse werden automatisch schlechte Presse und Kritik auslösen. Und dann zeigt sich, wieviel Durchhaltevermögen die Verantwortlichen haben. Und spätestens wenn dann andere Leute in der Veratnwortung stehen sollten, ist es oftmals vorbei und neue Ziele werden ausgerufen.

Daher bin ich gespannt, wie das laufen wird.

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/05/2020 6:05 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Stammgast

Sollen sie versuchen.

Der Vergleich mit Atletic Bilbao ist natürlich hanebüchen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/05/2020 10:25 pm
Carri on
(@carri-on)
Stammgast

Bauen die sich nicht auch ein neues Stadion ? Oder ist daraus nix mehr geworden ? Naja, wenn es dann nicht klappt verkaufen sie den Club an irgend nen Großsponsor und nennen sich dann RB Haltern Dosen im See...

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/05/2020 11:24 am
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator

Nein. Der Stadionumbau ist da letztes Jahr schon geplatzt 

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/05/2020 1:12 pm
Altbier-Preusse
(@altbier-preusse)
Stammgast

Heute in der Ausgabe des Kicker-Sportmagazins ist der Artikel auch drin, über den "Sonderweg-in-Haltern-mit 80%-Halterner-Jungs!"

Bei 38000 Einwohnern gibt es doch gar nicht genug Talentierte, die es fußballmäßig in Liga 4 schaffen, würde ich mal so schreiben, selbst bei 380000 Bürgern wäre das ein schwieriges Unterfangen, einen solchen Weg zu gehen, für mich ist das utopisch......

"Hurra, hurra, hu-ra-ha-ha, die Hamborner Löwen sind da-a-a, hurra, hurra, hu-ra-ha-ha, die Hamborner Löwen sind daa...!"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 4:43 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @altbier-preusse

Heute in der Ausgabe des Kicker-Sportmagazins ist der Artikel auch drin, über den "Sonderweg-in-Haltern-mit 80%-Halterner-Jungs!"

Bei 38000 Einwohnern gibt es doch gar nicht genug Talentierte, die es fußballmäßig in Liga 4 schaffen, würde ich mal so schreiben, selbst bei 380000 Bürgern wäre das ein schwieriges Unterfangen, einen solchen Weg zu gehen, für mich ist das utopisch......

Richtig Altbier, das ist utopisch und unrealistisch. Aber die haben es zumindest geschafft sich ins Gespräch zu bringen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 4:45 pm
Altbier-Preusse
(@altbier-preusse)
Stammgast
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @altbier-preusse

Heute in der Ausgabe des Kicker-Sportmagazins ist der Artikel auch drin, über den "Sonderweg-in-Haltern-mit 80%-Halterner-Jungs!"

Bei 38000 Einwohnern gibt es doch gar nicht genug Talentierte, die es fußballmäßig in Liga 4 schaffen, würde ich mal so schreiben, selbst bei 380000 Bürgern wäre das ein schwieriges Unterfangen, einen solchen Weg zu gehen, für mich ist das utopisch......

Richtig Altbier, das ist utopisch und unrealistisch. Aber die haben es zumindest geschafft sich ins Gespräch zu bringen.

Haben damals Remscheid mit Thorsten Legat, und Solingen mit Thomas Brdaric auch, was hats gebracht? Nix! Das Bergische Land ist quasi, wie das Siegerland, fußball-lose Diaspora......

 

"Hurra, hurra, hu-ra-ha-ha, die Hamborner Löwen sind da-a-a, hurra, hurra, hu-ra-ha-ha, die Hamborner Löwen sind daa...!"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 4:49 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @altbier-preusse
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @altbier-preusse

Heute in der Ausgabe des Kicker-Sportmagazins ist der Artikel auch drin, über den "Sonderweg-in-Haltern-mit 80%-Halterner-Jungs!"

Bei 38000 Einwohnern gibt es doch gar nicht genug Talentierte, die es fußballmäßig in Liga 4 schaffen, würde ich mal so schreiben, selbst bei 380000 Bürgern wäre das ein schwieriges Unterfangen, einen solchen Weg zu gehen, für mich ist das utopisch......

Richtig Altbier, das ist utopisch und unrealistisch. Aber die haben es zumindest geschafft sich ins Gespräch zu bringen.

Haben damals Remscheid mit Thorsten Legat, und Solingen mit Thomas Brdaric auch, was hats gebracht? Nix! Das Bergische Land ist quasi, wie das Siegerland, fußball-lose Diaspora......

 

Sag das mal den Wuppertalern. 😆 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 4:52 pm
Altbier-Preusse
(@altbier-preusse)
Stammgast
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @altbier-preusse
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @altbier-preusse

Heute in der Ausgabe des Kicker-Sportmagazins ist der Artikel auch drin, über den "Sonderweg-in-Haltern-mit 80%-Halterner-Jungs!"

Bei 38000 Einwohnern gibt es doch gar nicht genug Talentierte, die es fußballmäßig in Liga 4 schaffen, würde ich mal so schreiben, selbst bei 380000 Bürgern wäre das ein schwieriges Unterfangen, einen solchen Weg zu gehen, für mich ist das utopisch......

Richtig Altbier, das ist utopisch und unrealistisch. Aber die haben es zumindest geschafft sich ins Gespräch zu bringen.

Haben damals Remscheid mit Thorsten Legat, und Solingen mit Thomas Brdaric auch, was hats gebracht? Nix! Das Bergische Land ist quasi, wie das Siegerland, fußball-lose Diaspora......

 

Sag das mal den Wuppertalern. 😆 

Dat wär n' Spaß....

 

"Hurra, hurra, hu-ra-ha-ha, die Hamborner Löwen sind da-a-a, hurra, hurra, hu-ra-ha-ha, die Hamborner Löwen sind daa...!"

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 4:57 pm
König Hegelvatter der Allererste
(@wacholderfueralle-de)
Stammgast

Wuppertal Asozial....

Äh, worum gehts? Haltern goes to Europacup? Gute Sache, endlich mal wirkliche Konkurrenz für Lüdenscheid und dem jämmerlichen Rest!

Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 9:19 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @wacholderfueralle-de

Wuppertal Asozial....

Äh, worum gehts? Haltern goes to Europacup? Gute Sache, endlich mal wirkliche Konkurrenz für Lüdenscheid und dem jämmerlichen Rest!

Rot Weiss Lüdenscheid. Jau, da waren wir auch mal. 😎 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 04/05/2020 9:37 pm
Seite 1 / 2
Share: