Forum

Tribüne voll, Gegen...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Tribüne voll, Gegengerade voll, Drittliga-Zulassung perfekt

48 Beiträge
21 Benutzer
15 Likes
2,436 Ansichten
(@baghira1982)
Beiträge: 879
Noble Member
 

Kommt ja vielleicht noch. Und wenn es "nur" Tageskasse wird. Muss dann nur vernünftig beworben werden.

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 11:20 am
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2215
Noble Member
 

Vielleicht sollten wir erst die nächsten beiden Spiele abwarten.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 11:26 am
Marius reacted
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9428
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @nickel-sg

@kleini

Es ist doch ganz normal das im grauen Ligaalltag weniger Zuschauer kommen als in der heißen Endphase einer Saison. Dieses Phänomen ist nicht typisch für Preußen Münster sondern bei jedem Verein so. Sportlicher Erfolg macht einen Verein halt interessant,  so wie Geld sexy macht 😉

Einfach freuen das die Hütte voll wird. Gegen Köln waren es rund 11.000, und ich glaube das die Mannschaft  diese Stimmung mit nach Oberhausen genommen hat.  Viel schlimmer wäre es wenn der SCP da oben stünde und keinen würde es interessieren. 

Da will ich dir nicht widersprechen. Natürlich freue ich mich über ein volles Stadion. Du sagst aber genau das aus was mich bei diesem Thema bewegt: Es ist der Erfolg, der diese Zuschauer nun in unser Stadion zieht, nicht der Sport an sich. Man will halt dabei sein und Party machen. Unsere Jungs haben viele tolle Spiele in dieser Saison gezeigt, vor Kulissen die nicht annähernd so waren wie jetzt. Wo waren diese Zuschauer oder "Fans" (wie Carsten sie bezeichnet) denn da? 

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 11:34 am
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2215
Noble Member
 

Ich freue mich auf und über die volle Hütte.

Und ob das jetzt Fans, "Fans" oder Eventies sind, ist mir dabei völlig egal.
Der Mannschaft wird das auch schnuppe sein, sie werden sich auch eher darüber freuen.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 11:56 am
König Hegelvatter der Allererste
(@wacholderfueralle-de)
Beiträge: 944
Noble Member
 

@ kleini: Da gibt es viele Möglichkeiten: z.B.: Ungeimpft, geimpft und Angst vor Ansteckung, Krankheit, Stadionverbot, Auslandsaufenthalt, Schlüssel nicht gefunden, zu kalt, zu heiß, zu stramm/Kater, (Familien-) Feierlichkeiten, Dortmund spielt zur selben Zeit, pleite, das rosa Hemd ist nicht gebügelt, Auto springt nicht an, Zug hat Verspätung oder kommt gar nicht, Überstunden, Menstruationsbeschwerden, Hochschwanger, Stau, verschlafen, verfahren....und so weiter.

 

Ich kenne sogar einen glühenden Bayern München "Fan", der noch nie ein Spiel der Bayern live gesehen hat. Ist also auch kein "Zuschauer" in diesem Sinn. Ist alles nicht so einfach...

 

Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 11:59 am
Marius reacted
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2312
Honorable Member
 

Je mehr desto besser. Jetzt die jovle Stimmung ausgiebig genießen, denn es werden auch wieder andere Zeiten kommen...

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 12:00 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9428
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @wacholderfueralle-de

@ kleini: Da gibt es viele Möglichkeiten: z.B.: Ungeimpft, geimpft und Angst vor Ansteckung, Krankheit, Stadionverbot, Auslandsaufenthalt, Schlüssel nicht gefunden, zu kalt, zu heiß, zu stramm/Kater, (Familien-) Feierlichkeiten, Dortmund spielt zur selben Zeit, pleite, das rosa Hemd ist nicht gebügelt, Auto springt nicht an, Zug hat Verspätung oder kommt gar nicht, Überstunden, Menstruationsbeschwerden, Hochschwanger, Stau, verschlafen, verfahren....und so weiter.

 

Ich kenne sogar einen glühenden Bayern München "Fan", der noch nie ein Spiel der Bayern live gesehen hat. Ist also auch kein "Zuschauer" in diesem Sinn. Ist alles nicht so einfach...

 

Ja, "Gründe nicht ins Stadion zu gehen" hört man doch von allen Seiten. Auch die "was wollt ihr denn mit einem neuen (bzw renovierten) Stadion" Sprüche.

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 12:07 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9428
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @preussenfrank

Je mehr desto besser. Jetzt die jovle Stimmung ausgiebig genießen, denn es werden auch wieder andere Zeiten kommen...

Natürlich. Ich freue mich wahnsinnig über die volle Hütte. Gerade weil wir auch schon wenige Zuschauer erlebt haben. Und du hast Recht, es werden auch wieder andere Zeiten kommen.

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 12:18 pm
Ingo
 Ingo
(@ingo)
Beiträge: 410
Reputable Member
 

und wenn die alle auch bezahlen, dann gibt's auch einen Schwung Kohle

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 12:21 pm
(@bargfrede)
Beiträge: 237
Reputable Member
 

Halten wir uns doch einfach an das, was zuletzt in Oberhausen in überzeugendster Manier ins weite Rund geschmettert wurde:

Alle zusammen für Preußen Münster!

Da sollten wirklich alle ohne Ansehen der Person, wie man wohl so schön sagt, willkommen sein.

Übrigens ist mir nun schon mehrfach aufgefallen, dass das Geschnatter und Krakeelen auf der West des Rivalen nicht ansatzweise diese Wucht erzeugt.

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 12:32 pm
(@spielertrainer)
Beiträge: 286
Reputable Member
 

Ich habe den einen oder anderen Kumpel und ja, die darf man bzgl. Preußen gerne als Eventies bezeichnen. Dennoch freue ich mich über deren Besuch in unserem Rund. Und ich freue mich immer über ein volles Stadion.

Ablassende Bemerkungen wie die von Kleini gegenüber Eventies oder Gelegenheitsbesuchern empfinde ich persönlich als geschmacklos und respektlos.

Alle sind bekommen, ausser Typen in rosafarbenen Poloshirts oder Essener, Bielefelder, Osnabrücker und Rechtspopulisten. Also alle zusammen für Preußen Münster.

Don`t worry, be happy!

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 1:55 pm
Superfly reacted
Standfussballer
(@standfussballer)
Beiträge: 2215
Noble Member
 

Es gibt in Münster viele Fußballfans, die sich sehr wohl für Preußen interessieren, aber halt nur an zweiter Stelle.
Und wenn es dann um etwas geht, finden auch diese den Weg ins Stadion.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 1:58 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9428
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @spielertrainer

Ich habe den einen oder anderen Kumpel und ja, die darf man bzgl. Preußen gerne als Eventies bezeichnen. Dennoch freue ich mich über deren Besuch in unserem Rund. Und ich freue mich immer über ein volles Stadion.

Ablassende Bemerkungen wie die von Kleini gegenüber Eventies oder Gelegenheitsbesuchern empfinde ich persönlich als geschmacklos und respektlos.

Alle sind bekommen, ausser Typen in rosafarbenen Poloshirts oder Essener, Bielefelder, Osnabrücker und Rechtspopulisten. Also alle zusammen für Preußen Münster.

Kritisiere mich dafür was ich geschrieben habe, anstatt mir irgendwelchen Schwachsinn zu unterstellen. Das ist Respektlos! 

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 4:09 pm
Kleini
(@kleini)
Beiträge: 9428
Illustrious Member
 
Veröffentlicht von: @wow

Wenn ich mich recht erinnere, machte Kleini darauf aufmerksam, dass Carsten in seinem Artikel alle erwarteten Besucher als Fans bezeichnete. Was einerseits eine Diskussion ist, die man sich leisten können muss ist bei genauer Betrachtung ein absolut berechtigter Hinweis. Denn einem Fan wird per Definition eine lang gewachsene Hingabe zu einer Sache zugesprochen. 

Aber egal ist es eigentlich auch.

Wichtig ist am Platz. Und da erhoffe ich mir morgen wieder den Dezibel-Sieg der Gegengerade bei Kernis Warm-up. 

Danke. Mancher User hat es mit dem Lesen und Verstehen nicht so. Dann noch was von Respektlos und Geschmacklos zu faseln... 🙄 

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 4:11 pm
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Beiträge: 2312
Honorable Member
 

Gräme dich nicht Kleini. Die Meisten werden wohl wissen wie du tikst und das du eigentlich ein ganz lieber Seegers bist. Das geschriebene Wort ist aber oft nicht so flexibel und gesprochene Wort und kann trotz Emojis von beiden Seiten falsch verstanden werden. 

 
Veröffentlicht : 28/04/2022 4:45 pm
Seite 3 / 4
Teilen: