Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

VfB Homberg gegen Preußen Münster: Ein zäher Schinken?

Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Mitglied Admin

VfB Homberg gegen Preußen Münster: Ein zäher Schinken?

Nach dem souveränen Pokal-Auftritt des SC Preußen Münster beim Liga-Konkurrenten SV Lippstadt will (und muss) der SCP nun auch in der Liga nachlegen. Beim VfB Homberg wird es sicher eine andere Art von Spiel, so viel wird wohl klar sein. Geduld wird gefragt sein gegen einen Gegner, der kaum versuchen wird, mitzuspielen.

https://www.100prozentmeinscp.de/vfb-homberg-gegen-preussen-muenster-ein-zaeher-schinken/

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15/10/2021 2:34 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter

Auch wenn es aus der Not geboren ist, so finde ich es Klasse das Hildmann Spieler aus der U23 hoch zieht. Hier sieht man wie wichtig es ist eine zweite Mannschaft zu haben, aus der man bei Bedarf - wie man jetzt sieht - dann Spieler hoch ziehen kann. Die Verzahnung zwischen erster Mannschaft, zweiter Mannschaft und U19 funktioniert, Borgmann, Klann u. Co, die es aus der U19 bzw U23 in den Kader der Ersten geschafft haben, sind Vorbild für diejenigen die auf den Sprung hoffen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/10/2021 6:32 pm
wild on wheels
(@wild-on-wheels)
Mitglied

@kleini 

Wir haben den Vorteil, dass die Zweite nur  eine Liga tiefer spielt. Da ist es durchaus wahrscheinlich, dass der eine oder andere oben nicht nur anklopft sondern auch einzieht.

Klann z.B. hätte ich mir allerdings direkt als Daube-Ersatz gewünscht. Es ist natürlich eine theoretische Frage, aber ich glaube, dass die Spiele gegen Wuppertal und in Köln mit Klann sicherer gelaufen wären. Insgesamt aber auch von mir thump up für Hilde. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/10/2021 7:15 pm
Schwarzer Adler
(@schwarzer-adler)
Mitglied

Zäher Schinken? Der SCP sollte Morgen den Hombergern schnell den Zahn ziehen… 😎 

Raus aus der Bauernliga...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/10/2021 7:24 pm
wild on wheels
(@wild-on-wheels)
Mitglied

Hauptsache, es gibt kein Homberger, äh Hornberger Schießen. 

Nicht lustig? 

Sorry. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/10/2021 7:36 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @wild-on-wheels

@kleini 

Wir haben den Vorteil, dass die Zweite nur  eine Liga tiefer spielt. Da ist es durchaus wahrscheinlich, dass der eine oder andere oben nicht nur anklopft sondern auch einzieht.

Klann z.B. hätte ich mir allerdings direkt als Daube-Ersatz gewünscht. Es ist natürlich eine theoretische Frage, aber ich glaube, dass die Spiele gegen Wuppertal und in Köln mit Klann sicherer gelaufen wären. Insgesamt aber auch von mir thump up für Hilde. 

Richtig, je höher die U23 spielt desto besser. Es ist gut und wichtig, das Spieler, die noch nicht gut genug für die Erste sind bzw dort nicht zum Einsatz kommen, in der Zweiten ihre Spielpraxis bekommen. Gerade für die Youngster ist die konstante Spielpraxis ungeheuer wichtig. So ärgerlich es ist, das wir in unserer Liga so viele Zweitvertretungen als Gegner haben, so finde ich es generell gut wenn Vereine die Youngster über eine U23 weiter ausbilden. Man sieht ja bei uns, das bei manchem Spieler der Zwischenschritt in der U23 die richtige Entscheidung war. Umso unverständlicher finde ich es wenn Clubs die U23 abgemeldet haben, das betrifft ja nicht nur einige Bundesligisten.

Ich hab immer gesagt, das man nicht nur bei den vertragslosen Spielern nach einem Daube Ersatz schauen kann, sondern auch im eigenen Team. Ob Klann jetzt spielt weil man so von ihm überzeugt ist oder weil man keinen Neuzugang gefunden hat - das kann ich nicht beantworten. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/10/2021 3:49 pm
Teilen: