Das letzte Spiel des Jahres: Preußen Münster gegen FC Schalke 04 II

Das letzte Spiel des Jahres: Preußen Münster gegen FC Schalke 04 II

Dezember 18, 2020 2 Von Carsten Schulte

Einmal noch, am besten mit drei Punkten: Der SC Preußen Münster bestreitet am Samstag das letzte Spiel des Jahres. Gegner ist der FC Schalke 04 II. Alles zur Partie hier.

Nach dem Sieg im Nachholspiel gegen Aachen ist zumindest das Thema Krise oder Sieglos-Serie beendet. Ob das neuen Schwung für das letzte Spiel des Kalenderjahres 2020 gibt? Vermurkst ist das Jahr ohnehin, aber ein Sieg würde zumindest den Ausklang etwas versöhnlicher gestalten.

Personell hat sich wenig getan. Für Joel Grodowski kommt das Spiel zu früh, das gilt ohnehin für Dennis Daube und Jules Schwadorf. Alle anderen sind fit und bereit für die letzte Anstrengung.

Torschütze William Moeller wird sicher wieder im Kader stehen, allerdings nicht in der Startelf. Er hat nach einem ganzen Jahr Pause erst drei Kurzeinsätze hinter sich, für mehr reicht es noch nicht. So er denn ins Spiel kommt, wird es vermutlich wieder Mitte der zweiten Hälfte, vielleicht sogar etwas früher, sein. Er muss noch aufholen, wie er selbst sagte.

Und, ganz nebenbei, geht es um eine besondere Aufgabe: Die Tabelle der Regionalliga zeigt, gegen welche Teams der SC Preußen gepunktet hat – und gegen die Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte sieht das arg mager aus. Schalke II liegt sozusagen an der Grenze – ein gutes Zeichen?

Klub HinspielErgebnis
1. RW Essen Auswärts 0:1
2. Borussia Dortmund II Auswärts 0:2
3. Fortuna Köln Auswärts 0:2
4. SC Preußen Münster
5. Fortuna Düsseldorf II Zuhause 2:1
6. Borussia Mönchengladbach II Zuhause 1:2
7. 1. FC Köln II Auswärts 0:1
8. FC Schalke 04 II 19.12.2020
9. SV Rödinghausen Auswärts 1:1
10. Alemannia Aachen Zuhause 1:0
11. SC Wiedenbrück Zuhause 2:1
12. SV Straelen Auswärts 2:1
13. RW Oberhausen Auswärts 0:2
14. FC Wegberg-Beeck Zuhause 0:0
15. SV Lippstadt 08 Auswärts 4:0
16. SV Bergisch Gladbach 09 Zuhause 4:0
17. VfB Homberg Zuhause 2:1
18. Wuppertaler SV Auswärts 1:1
19. Sportfreunde Lotte Zuhause 4:1
20. Bonner SC Auswärts 2:1
21. RW Ahlen Zuhause 1:0
Szene aus dem bis heute letzten Duell mit Schalke im März 2011. Der SCP gewann 3:0.

Rückblick

Die Paarung Münster gegen Schalke II gab es seit 1992 insgesamt 16-mal (plus zwei Testspiele). Anfang der Neunzigerjahre gab es vier Spiele in der alten Oberliga Westfalen, dann Anfang der Zweitausender zwei Spiele in der Regionalliga Nord (damals sozusagen die zweigeteilte 3. Liga), dann zwischen 2006 und 2009 noch einmal vier Oberligaspiele und ab 2008 sechs Partien in der Regionalliga West.

Von den 16 Punktspielen gewann Münster 11 bei 3 Unentschieden und 2 Niederlagen. Zuhause verlor der SCP ein Spiel, das war 2003 direkt zum Saisonauftakt mit 1:3. Autsch. Es war auch die letzte Niederlage gegen Schalkes U23.

In der Regionalliga gewann der SCP 4 von 6 Spielen bei 2 Unentschieden. Das bis heute letzte Duell (Foto) endete 3:0 für den SCP. Rund 6.200 Zuschauer sahen im März 2011 zu, wie der SCP langsam Fahrt in Richtung Aufstieg aufnahm. Die Torschützen für den SCP: N’Diaye, Chitsulo und Kirsch. Und einige Spieler mit Preußen-Vergangenheit standen für Schalke auf dem Platz: Alexander Langlitz, Kevin Rodrigues Pires (beide in ihren ersten Seniorenjahren) und Lars Unnerstall. Auch Marvin Pourié lief für Königsblau auf.

Mit dem Sieg beruhigte das Fascher-Team übrigens die Lage beim SCP, der in der Vorwoche das Spitzenspiel in Lotte ziemlich chancenlos mit 0:1 verloren hatte. Einige werden sich daran erinnern …

Das Spiel in Zahlen und Fakten

Münster steht mit 33 Punkten derzeit auf Platz 4. Der FC Schalke 04 II dagegen rangiert auf Platz 8 (29 Punkte). In den bisherigen 9 Heimspielen erzielte Münster 17 Tore, kassierte dabei 6 Gegentore. Das ist ein starker Wert: Nur 5 Teams trafen zuhause noch besser als der SC Preußen Münster. Der Gastgeber blieb im eigenen Stadion in 4 Spielen ohne Gegentor. Auf der anderen Seite blieb der FC Schalke 04 II in Auswärtsspielen in 5 Spielen ohne einen Gegentreffer.

Der SC Preußen Münster zählt weiter zu den stärksten Heimteams der Liga. Immerhin 22 der maximal möglichen 27 Punkte holte das Team von Sascha Hildmann in dieser Saison (81.48 Prozent). Das sind im Detail: 7 Heimsiege, 1 Unentschieden und 1 Heimniederlage. In der Heimtabelle liegt der SC Preußen Münster auf Platz 2.

Letztes Jahresspiel gegen Schalke II. Heimsieg oder was?

  • Der SC Preußen gewinnt! (88%, 45 Votes)
  • Unentschieden (8%, 4 Votes)
  • Leider keine Punkte. (4%, 2 Votes)

Anzahl der Stimmen: 51



Loading ... Loading ...

Und der FC Schalke 04 II? Die Auswärtsbilanz von Schalke fällt mittelmäßig bis ordentlich aus. Immerhin 15 der maximal möglichen 27 Punkte holte das Team in dieser Saison, also 55.56 Prozent (3 Auswärtssiege, 6 Unentschieden, keine Niederlage). Nur 3 Teams waren in dieser Saison auswärts noch stärker. Übrigens: Kein Team kassierte weniger Auswärtsniederlagen als der FC Schalke 04 II … Stichwort Auswärtstore: Auswärts erzielte der FC Schalke 04 II 8 Treffer und kassierte 5 Gegentore. 15 Klubs trafen auswärts noch häufiger. In der Auswärtstabelle liegt der FC Schalke 04 II auf Platz 5.

Nach Führung oder Rückstand…

In der aktuellen Saison lag der SC Preußen Münster in 10 Spielen in Führung. Dabei gewann das Team am Ende 9 Spiele. Nach einer Führung ging nur ein Spiel noch verloren (beim 1:2 gegen Gladbach II). Die Bilanz des SC Preußen Münster nach Rückstand: Kein Sieg, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen. Anders gesagt: Wenn der SC Preußen Münster in Führung geht, ist ein Sieg zu 90 Prozent wahrscheinlich… 

Der FC Schalke 04 II ging in 8 Spielen in Führung. Von diesen Spielen gewann die Mannschaft 5 Spiele. Nach einer Führung ging aber auch nur ein Spiel noch verloren. 2 Partien endete Unentschieden. Die Bilanz des FC Schalke 04 II nach Rückstand: 2 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen. Bei Rückstand ist eine Niederlage zu 37.5 Prozent wahrscheinlich.

Ergebnisse und jüngste Spiele

Der SC Preußen Münster gewann zuhause gegen Alemannia Aachen mit 1:0. Und die Partie zwischen dem FC Schalke 04 II und Fortuna Köln endete mit einer Punkteteilung (1:1).

Die besten Torschützen

Die erfolgreichsten Torschützen für den SC Preußen Münster in der laufenden Saison sind Alexander Langlitz (5 Tore), Simon Scherder (4 Tore), Joel Grodowski (4 Tore) und Julian Schauerte (3 Tore). Für den FC Schalke 04 II erzielten Jason Ceka (4 Tore), Leonardo Weschenfelder-Scienza (4 Tore), Luca Schuler (3 Tore) und Fatih Candan (2 Tore) die meisten Tore.