Wer wird Kapitän der Preußen?

Wer wird Kapitän der Preußen?

Juli 10, 2019 0 Von Carsten Schulte

Es gibt beim SC Preußen Münster noch einige offene Fragen vor dem Saisonstart. Da ist beispielsweise die Frage, ob der SCP noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird. Man halte sich das offen, eine (defensive) Position sei ja noch zu vergeben, so Sportchef Malte Metzelder am Rande des Testspiels gegen Fortuna Köln.

Wie die taktische Grundordnung aussehen wird? Am Mittwoch in Telgte trat der SCP mit einer Viererkette und einer Doppelsechs davor an. Kann das ein Fingerzeig für die Liga sein? Trainer Sven Hübscher vage: “Das könnte eine Möglichkeit sein …” Nein, aus dem ehemaligen Bremer Coach ist in dieser Hinsicht wenig herauszubekommen. Sollen sich doch andere den Kopf zerbrechen.

Aber eine Frage muss der Trainer allemal beantworten. Wer wird neuer Kapitän beim SC Preußen Münster? Natürlich ist das keine Frage, an der das Wohl und Wehe einer Saison hängt, aber es hat etwas mit der Hierarchie im Team zu tun.

Als neuer Trainer kann Sven Hübscher im Grunde “unbelastet” an diese Frage herangehen. Befindlichkeiten kann man ihm nicht unterstellen. Aber die Frage nach der Kapitänsbinde ist auch eine mit Folgen. Preußenfans werden sich noch an den gescheiterten Versuch von Horst Steffen erinnern, vor der Saison Amaury Bischoff als Kapitän “abzusetzen” und Neuzugang Michele Rizzi mit einer (zu großen) Bürde zu versehen.

Bildergalerie (auf das Vorschaubild klicken)

Allerdings: Im vorliegenden Fall gibt es berechtigte Hoffnungen, dass die Frage kein größeres Thema wird. Zum einen sind weder die bisherigen Binden-Träger Ole Kittner oder Simon Scherder Typen für beleidigte Reaktionen. Zum zweiten wäre der mögliche Kandidat für die Binde einer, der sie auch problemlos tragen könnte.

Im Testspiel gegen Köln lief Julian Schauerte mit der Binde auf. Sicher, weil Scherder und Kittner eben nicht spielten. Aber es hätte ja auch noch andere Kandidaten gegeben (Rodrigues Pires beispielsweise). Aber Schauerte führte das Team als Kapitän an, der Routinier und so etwas wie der “Königstransfer”, wenn man dieses Wort noch verwenden sollte.

Würde er der neue Kapitän des Teams, wäre das zumindest nachvollziehbar. Mit seiner Erfahrung ist er ohnehin eine Instanz, auch wenn Trainer Sven Hübscher vor Wochenfrist noch betonte, im Team der Preußen geben es auch ausreichend Spieler, die auch ohne Kapitänsamt Verantwortung übernehmen könnten.

Ein Fingerzeig in beide Richtungen. Aber es spricht eben durchaus etwas für einen neuen Kapitän beim SCP.

Wer soll Kapitän der Preußen werden?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Neuzugang Julian Schauerte führte den SCP als Kapitän aufs Feld.
Bei Interesse folgt uns:
error