Preußen Münster: Albrecht Dörries übernimmt Geschäftsstellenleitung

Preußen Münster: Albrecht Dörries übernimmt Geschäftsstellenleitung

August 14, 2020 0 Von Redaktion

Albrecht Dörries, bisher mit dem Bereich Controlling und Finanzwesen betraut, übernimmt mit sofortiger Wirkung den neu geschaffenen Posten des Geschäftsstellenleiters beim SC Preußen Münster.

Foto: Albrecht Dörries. Foto: SC Preußen Münster

Die Neustrukturierung auf Verwaltungsebene dient in erster Linie der Entlastung der Geschäftsführung im Tagesgeschäft sowie der Optimierung der Geschäftsstellenabläufe.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung in einem gewachsenen und sehr engagierten Team. Die Arbeit beim SC Preußen Münster wurde in den vergangenen Jahren zur echten Herzensangelegenheit und wird nun um weitere spannende Aufgaben erweitert“, so der 56-Jährige. „Albrecht Dörries genießt sowohl innerhalb des Geschäftsstellenteams, als auch in den Gremien eine hohe Akzeptanz, sodass es naheliegend war, diese für uns neue und wichtige Position intern zu besetzen“, kommentiert Geschäftsführer Bernhard Niewöhner.  

Seit 2016 ist der diplomierte Betriebswirt bereits für den Adlerclub tätig und insbesondere mit den kaufmännischen Herausforderungen des Traditionsvereins bestens vertraut. In enger Abstimmung mit dem verbleibenden Geschäftsführer Bernhard Niewöhner übernimmt er nun die Leitung, Organisation und Koordination der administrativen Abläufe. Zu seinen Aufgaben gehören weiterhin die Analyse, Bewertung und kaufmännische Abwicklung der Geschäftsabläufe sowie die Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung ihrer Geschäftsstrategien.