Preußen Münster erstmals im Benefiz-Trikot

Preußen Münster erstmals im Benefiz-Trikot

Mai 9, 2021 0 Von Carsten Schulte

Für zwei Spiele machen Sponsor Fiege und der SC Preußen die Trikot-Brust frei. Am Samstag feierte das Benefiz-Trikot der Aktion „Fußballfans gegen Krebs“ Premiere.

Foto: Das Sondertrikot des SCP. (Foto: Schulte)

Der SC Preußen trägt gegen Fortuna Köln und gegen RW Oberhausen ein besonderes Trikot. Weil Hauptsponsor Fiege verzichtete, bekam die Aktion „Fußballfans gegen Krebs“ nun für zwei Partien die Preußen-Brust. Gut aus Preußensicht: Auch mit dem ungewohnten Dress setzte der SCP seine Serie fort – das dürfte manchen abergläubischen Spieler beruhigen …

Christian Schliephorst, Greenkeeper beim SC Preußen, hatte die Aktion angestoßen (wir berichteten), bei der signierte Trikots für die Kinderkrebshilfe versteigert werden. Schön für Schliephorst: Vor der Partie bekam er direkt das nächste Trikot überreicht, natürlich vom Gast aus Köln.

Vor dem Spiel gab es von Fortuna Köln noch ein Trikot. Rechts Christian Schliephorst, links Geschäftsführer Bernhard Niewöhner.