SV Lippstadt geht vorsichtshalber in Quarantäne

SV Lippstadt geht vorsichtshalber in Quarantäne

April 14, 2021 0 Von Redaktion

Beim SV Lippstadt gibt es einen Corona-Fall. Vorsorglich hat sich das Team in Quarantäne begeben, das Nachholspiel in Essen am Mittwoch wurde abgesagt. Hat das Folgen für das Preußen-Heimspiel?

Eigentlich sollte der SV Lippstadt am Mittwoch in Essen ein Nachholspiel vom 27. Spieltag bestreiten. Doch ein positiver Schnelltest in Lippstadt brachte jetzt ein positives Ergebnis – und vorsichtshalber begab sich der Klub vorerst in Quarantäne.

Ein PCR-Test muss nun klären, ob wirklich eine Infektion vorliegt. Davon wird dann auch abhängen, ob das Spiel beim SC Preußen Münster am Samstag stattfinden kann.

Eine Klärung dieser Frage wird möglicherweise erst am Donnerstag stattfinden.

In jedem Fall abgesagt ist das folgende Auswärtsspiel der Preußen bei Fortuna Düsseldorf II am übernächsten Samstag. Auch dort sind Corona-Infektionen gemeldet. Die Partie wird nun am 12. Mai (MIttwoch) nachgeholt.