Stadtwerke Münster werden Ärmelsponsor beim SC Preußen

Stadtwerke Münster werden Ärmelsponsor beim SC Preußen

September 4, 2020 0 Von Carsten Schulte

Pünktlich zum Saisonstart der Regionalliga West hat der SC Preußen Münster sein „Heimattrikot“ voll. Nach den münsterländischen Partnern Fiege und Bode kommen nun die Stadtwerke Münster mit auf den Dress.

Die Stadtwerke-Geschäftsführer Sebastian Jurczyk und Frank Gäfgen wünschen dem SC Preußen einen energiegeladenen Saisonstart. Foto: SCP

Das teilte der SC Preußen am Freitagmittag mit. Schon im Auftaktspiel beim SC Rödinghausen prangt das Logo auf dem Trikot. Erstmals wird der SCP – so ist es geplant – in Rödinghausen auch das neue Heimtrikot in Grün tragen. Das geht, weil der SVR in weißen Hosen und Trikots spielt.

Liga-Auftakt in Rödinghausen: Was holt der neue SCP dort?

  • Auswärtssieg für den SCP! (72%, 185 Votes)
  • Ein Unentschieden (15%, 38 Votes)
  • Wieder nix. (13%, 34 Votes)

Anzahl der Stimmen: 257



Loading ... Loading ...

Zuletzt hatte der SCP den international tätigen Logistiker Fiege mit Sitz in Greven als Trikotsponsor gewonnen, dazu erstmals einen Sponsor für die Hose. Den Platz sicherte sich die Planungsgesellschaft Bode.