Preußenstadion: Ascheplatz wurde für TV-Sender hergerichtet

Preußenstadion: Ascheplatz wurde für TV-Sender hergerichtet

November 29, 2019 0 Von Redaktion

Auf dem alten Ascheplatz hinter der Gegengeraden wird schon lange kein Fußball mehr gespielt. Seit Jahren dient die Fläche als Standplatz für TV-Sender, Feuerwehr, Rotes Kreuz und andere, die rund um die Spiele des SCP beschäftigt sind.

Dabei sorgte der alte Ascheplatz seit langer Zeit für Ärger. Zu weich ist er für die teils schweren Lastwagen und Transporter. Bei Feuchtigkeit ziehen Wagen tiefe Furchen und wer Ausrüstung über diese Fläche schieben muss, kann anschließend auch gleich durch die Waschanlage.

Jetzt wurde der Platz verfestigt und mit einer Schotterschicht versehen. Die Belastungsprobe folgt gegen Waldhof Mannheim.

Die Arbeiten wurden in der Länderspielpause durchgeführt und sind rechtzeitig abgeschlossen.

Der alte Ascheplatz hinter der Gegengerade erhielt eine Schotter-Schicht.
Der alte Ascheplatz hinter der Gegengerade erhielt eine Schotter-Schicht.
Bei Interesse folgt uns:
error