Öffentliches Training am Freitag

Öffentliches Training am Freitag

Juni 13, 2019 0 Von Carsten Schulte

Der SC Preußen Münster lässt seine Fans am Freitag zuschauen beim Training. Die neue Mannschaft mitsamt Trainerteam wird vorgestellt. Hier sind die Informationen für interessierte Zuschauer:

Die Einheit findet im Preußenstadion statt. Der einzige Zugang erfolgt direkt neben der Haupttribüne, am Aufgang zum Block E/F. Haupteingang und Stehplätze bleiben dicht, Fans dürfen nur auf die Tribüne. Das ist nicht neu und wurde schon in den vergangenen Jahren so umgesetzt.

Geöffnet wird das Stadion um 15.30 Uhr, das Training beginnt um 16 Uhr und dauert etwa 90 Minuten.

Cateringstände an der Tribüne sind geöffnet, Getränke gibt es für 2,50 Euro, wie der SC Preußen Münster mitteilt. Es wird auch ein Merchandising-Stand geben. Aber nein: Die neuen Trikot sind noch nicht da.

Nach dem Training gibt es die Möglichkeit, Autogramme zu sichern. Ab 18 Uhr folgt dann ein exklusives Treffen von Mannschaft und Klubmitgliedern. Zutritt haben nur jene Fans, die sich ein Ticket dafür gesichert hatten.