Mo Idrissou: Ehemaliger Gastspieler taucht bei “Shopping Queen” auf

Mo Idrissou: Ehemaliger Gastspieler taucht bei “Shopping Queen” auf

April 1, 2020 0 Von Carsten Schulte

Erinnert sich noch jemand an den Sommer 2015? Der SC Preußen Münster unter Ralf Loose suchte noch Verstärkungen – und stieß dabei auf den Ex-Bundesligaprofi Mo Idrissou. Der taucht jetzt im TV auf…

Im Sommer 2015 ging in Münster ein Gerücht um, das sich alsbald als real herausstellen sollte. Angeblich diskutiere der SCP um eine Verpflichtung des früheren Bundesliga-Profis Mo Idrissou (u.a. Eintracht Frankfurt, SC Freiburg). Der erschien dann tatsächlich beim SCP und machte dort sogar zwei Testspiele (in Rödinghausen und gegen Hannover 96).

Verpflichtet wurde der damals 35-Jährige aber nicht – stattdessen bekam Cihan Özkara einen Vertrag. Özkara wurde in Münster nicht glücklich, spielt seit 2018 in Oberhausen eine erheblich stärkere Rolle, aber das ist eine andere Geschichte.

Idrissou tauchte jetzt nach einigen Irrungen und Wirrungen im deutschen Fernsehen auf – als “Eva-Maries” Einkaufsbegleiter der TV-Show “Shopping Queen“. Sonst gibt’s da wirklich nichts weiter zu erzählen…

Mo Idrissou beim Testspiel in Rödinghausen im Sommer 2015.
Bei Interesse folgt uns: