Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Corona und der Fußball in Deutschland

Seite 4 / 5
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Adlerträger 🦅

Und was auch sehr positiv zu bewerten ist: Sowohl die 1. Mannschaft als auch die U23 sind komplett durchgeimpft. Vorbildlich 😀👍.

🕊 -All we are saying is give peace a chance- 🇺🇦

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/11/2021 6:57 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @preussenfrank

Und was auch sehr positiv zu bewerten ist: Sowohl die 1. Mannschaft als auch die U23 sind komplett durchgeimpft. Vorbildlich 😀👍.

Da kann man nur zustimmen. Da geben andere Vereine, ich nenne da nur mal den "Vorzeigeclub" aus dem Süden der Republik, ein schlechteres Bild ab.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/11/2021 7:31 pm
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @preussenfrank

Und was auch sehr positiv zu bewerten ist: Sowohl die 1. Mannschaft als auch die U23 sind komplett durchgeimpft. Vorbildlich 😀👍.

Da kann man nur zustimmen. Da geben andere Vereine, ich nenne da nur mal den "Vorzeigeclub" aus dem Süden der Republik, ein schlechteres Bild ab.

Und dort wurden heute Chopou-Moting und Kimmich beide als ungeimpfte positiv getestet worden. 👎 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 6 Monaten 2 mal von SteinfurterSCP06
AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/11/2021 7:44 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @steinfurterscp06
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @preussenfrank

Und was auch sehr positiv zu bewerten ist: Sowohl die 1. Mannschaft als auch die U23 sind komplett durchgeimpft. Vorbildlich 😀👍.

Da kann man nur zustimmen. Da geben andere Vereine, ich nenne da nur mal den "Vorzeigeclub" aus dem Süden der Republik, ein schlechteres Bild ab.

Und dort wurden heute Chopou-Moting und Kimmich beide als ungeimpfte positiv getestet worden. 👎 

Das kommt denen doch entgegen, haben die doch nun weitere sechs Monate Zeit um sich mit dem Thema Impfung auseinander zu setzen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/11/2021 8:20 pm
Peppi
(@peppi)
Sir
Veröffentlicht von: @kleini
Das kommt denen doch entgegen, haben die doch nun weitere sechs Monate Zeit um sich mit dem Thema Impfung auseinander zu setzen.

....wenn sie vom Virus nicht vorher zerlegt werden.

#preussendamals
Was? Wann? Wo?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/11/2021 10:08 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter

@peppi da will ich dir nicht widersprechen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/11/2021 11:08 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Mitglied

Was Conona angeht, so glaube ich, dass das Virus in absehbarer Zeit zu einem normalen Grippevirus mutieren wird. Wie bei eigentlich allen vorherigen Pandemien, auch bei der spanischen Grippe.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2021 3:18 pm
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Adlerträger 🦅

Wie sich die Ultraszene in der Bundesliga entwickeln wird, kann ich nicht beurteilen, da steckt man nicht drin. In Münster hatte ich zunächst die Befürchtung, dass die schon arg geschrumpfte Ultragruppierung (durch die Auflösung aufgrund der Ausgliederung und der anschließenden einjährigen Pause) nach der Coronapause noch kleiner werden würde. Aber genau das Gegenteil trat ein. Man konnte wohl, auch durch den Umzug von Block O in N, wieder mehr Leute für den organisierten Support begeistern und die Ultras treten inzwischen wieder in einer ansehnlichen Stärke auf. Also zumindest in Münster konnte Corona die Fanszene bisher nicht nachhaltig beschädigen. Was die Zukunft bringt kann keiner voraussagen, aber um so länger der Mist weiter geht, desto mehr wird die Gesellschaft Schaden nehmen. 

🕊 -All we are saying is give peace a chance- 🇺🇦

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2021 3:47 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter

Das die Gesellschaft Schaden nimmt liegt ja nicht ursächlich an Corona, es hat nur bestimmte Tendenzen verstärkt. Da ist einmal der Rechtsextremismus (vor allem in Ostdeutschland) und der Glaube bei vielen Bürgern das man sie und ihre Probleme nicht Ernst nimmt. Das treibt diese Bürger geradezu in die Arme der Rechten. Dann kommen noch die vielfältigen Anhänger der Verschwörungstheorien, für die Corona und die deswegen von den Regierungen und Behörden getroffenen Gesetze, Regelungen und Verordnungen das Ziel haben die Bürger zu unterdrücken u.ä. Man sieht jetzt wie sich diese Strömungen verbinden, auch ist eine steigende Gewaltbereitschaft zu erkennen. 

Wie es nach der Pandemie weiter geht kann man derzeit noch garnicht sagen. Ob die Differenzen kleiner werden oder gar wieder verschwinden oder ob sie gleich bleiben oder sich sogar noch verstärken? Womöglich wird es mehrere Generationen brauchen um das zu kitten.

Die Fanszenen haben sich in den Jahrzehnten gewandelt, früher waren die Kutten tonangebend in den Kurven, dann kamen die Ultras auf und sind jetzt in Münster gut 20 Jahre dominant. Man wird ja sehen ob das so bleibt oder sich ändert, wobei es sicherlich auch lokale Unterschiede gibt und geben wird. Auch hier ist die Frage ob da Corona der Grund für die Veränderungen ist oder ob es einfach nur vieles verstärkt wie z.B. die wachsende Kritik an der Kommerzialisierung des Fussballs mit seinem Höhepunkten WM in Katar, Super League Pläne oder Zweijährige WM Pläne. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/12/2021 6:49 pm
Cer
 Cer
(@cer)
Mitglied

Ich hatte heute meine dritte Impfung. Umso mehr habe ich eine Mordswut auf die Leute, die sich jetzt auch noch in Münster zu so genannten Montagsspaziergängen treffen. 1200 Vollidioten waren da wohl heute. Könnte schreien vor Wut, dass solche Leute unser Leben in großen Teilen kaputt machen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/12/2021 1:26 am
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Mitglied
Veröffentlicht von: @cer

Ich hatte heute meine dritte Impfung. Umso mehr habe ich eine Mordswut auf die Leute, die sich jetzt auch noch in Münster zu so genannten Montagsspaziergängen treffen. 1200 Vollidioten waren da wohl heute. Könnte schreien vor Wut, dass solche Leute unser Leben in großen Teilen kaputt machen

Ich bekomme meine dritte Impfung am nächsten Sonntag. Mir geht es da ähnlich wie dir. Wut auf Diejenigen, die mit ihrem unsozialen Verhalten nichts für die Gesellschaft tun wollen, damit diese Pandemie in Deutschland, Europa und der Welt besser kontrolliert und beherrscht werden kann. Leider wird diese Gruppe dazu noch immer mehr von rechtsradikalen Extremisten ausgenutzt und gesteuert, damit diese neben dem Schwachsinn der Impfverweigerung auch noch ihre braunen Müll in die Welt hinaus posaunen können. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/12/2021 9:01 am
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @steinfurterscp06
Veröffentlicht von: @cer

Ich hatte heute meine dritte Impfung. Umso mehr habe ich eine Mordswut auf die Leute, die sich jetzt auch noch in Münster zu so genannten Montagsspaziergängen treffen. 1200 Vollidioten waren da wohl heute. Könnte schreien vor Wut, dass solche Leute unser Leben in großen Teilen kaputt machen

Ich bekomme meine dritte Impfung am nächsten Sonntag. Mir geht es da ähnlich wie dir. Wut auf Diejenigen, die mit ihrem unsozialen Verhalten nichts für die Gesellschaft tun wollen, damit diese Pandemie in Deutschland, Europa und der Welt besser kontrolliert und beherrscht werden kann. Leider wird diese Gruppe dazu noch immer mehr von rechtsradikalen Extremisten ausgenutzt und gesteuert, damit diese neben dem Schwachsinn der Impfverweigerung auch noch ihre braunen Müll in die Welt hinaus posaunen können. 

Mir geht es genauso. Die gut 30 Prozent der Ungeimpften - diejenigen, welche aus med. Gründen nicht geimpft werden dürfen selbstverständlich ausgenommen - also diese Minderheit spricht von einer Diktatur und einem eingeschränkten Leben, dabei sind die es doch denen wir die Einschränkungen zu verdanken haben. Wenn schon, dann ist es eine Diktatur der Ungeimpften. Und für die sollen wir auch noch Verständnis zeigen, auf die Rücksicht nehmen? Wie wäre es denn mal wenn diese Minderheit auf die Mehrheit Rücksicht nimmt? Wenn es nur darum ginge, das diese Leute dann nicht vor dem schweren Verlauf der Infektion geschützt wären, dann würde ich denen sagen "ja viel Spaß damit". Aber leider tragen die ja dazu bei das diese Infektion weiter gegeben wird und belasten zudem unser Gesundheitssystem. 90% der Coronafälle auf den Intensivstationen sind Ungeimpfte. Das sagt doch wohl alles!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/12/2021 1:31 pm
Cer
 Cer
(@cer)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @steinfurterscp06
Veröffentlicht von: @cer

Ich hatte heute meine dritte Impfung. Umso mehr habe ich eine Mordswut auf die Leute, die sich jetzt auch noch in Münster zu so genannten Montagsspaziergängen treffen. 1200 Vollidioten waren da wohl heute. Könnte schreien vor Wut, dass solche Leute unser Leben in großen Teilen kaputt machen

Ich bekomme meine dritte Impfung am nächsten Sonntag. Mir geht es da ähnlich wie dir. Wut auf Diejenigen, die mit ihrem unsozialen Verhalten nichts für die Gesellschaft tun wollen, damit diese Pandemie in Deutschland, Europa und der Welt besser kontrolliert und beherrscht werden kann. Leider wird diese Gruppe dazu noch immer mehr von rechtsradikalen Extremisten ausgenutzt und gesteuert, damit diese neben dem Schwachsinn der Impfverweigerung auch noch ihre braunen Müll in die Welt hinaus posaunen können. 

Mir geht es genauso. Die gut 30 Prozent der Ungeimpften - diejenigen, welche aus med. Gründen nicht geimpft werden dürfen selbstverständlich ausgenommen - also diese Minderheit spricht von einer Diktatur und einem eingeschränkten Leben, dabei sind die es doch denen wir die Einschränkungen zu verdanken haben. Wenn schon, dann ist es eine Diktatur der Ungeimpften. Und für die sollen wir auch noch Verständnis zeigen, auf die Rücksicht nehmen? Wie wäre es denn mal wenn diese Minderheit auf die Mehrheit Rücksicht nimmt? Wenn es nur darum ginge, das diese Leute dann nicht vor dem schweren Verlauf der Infektion geschützt wären, dann würde ich denen sagen "ja viel Spaß damit". Aber leider tragen die ja dazu bei das diese Infektion weiter gegeben wird und belasten zudem unser Gesundheitssystem. 90% der Coronafälle auf den Intensivstationen sind Ungeimpfte. Das sagt doch wohl alles!

Man muss hier nur die ersten 7:30 Minuten ansehen...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/12/2021 1:20 am
Kleini
(@kleini)
Supporter

Am Dienstag 21. Dezember gibt es eine Impfaktion, die der SC Preußen zusammen mit einer Praxis aus Riesenbeck im Stadion durchführt. Top 👍 👍 

https://scpreussen-muenster.de/news/naechste-woche-dienstag-impfaktion-im-preussenstadion/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/12/2021 3:57 pm
preussenfrank 2.0
(@preussenfrank)
Adlerträger 🦅

Alle zusammen für Preußen Münster und gegen Corona 💉👊!

🕊 -All we are saying is give peace a chance- 🇺🇦

AntwortZitat
Veröffentlicht : 17/12/2021 4:02 pm
Kleini gefällt das
Seite 4 / 5
Teilen: