Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Medienspektakel Preußen Münster im Fernduell mit RW Essen

Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Mitglied Admin

Medienspektakel Preußen Münster im Fernduell mit RW Essen

Langeweile in der Bundesliga, Megaspannung in der Regionaliga: Die vierte Liga hält, was die Bundesliga eigentlich liefern soll – Spannung, ein Herzschlagfinale mit allen Möglichkeiten. Gut möglich, dass die Tabellenführung am Samstag ab 14 Uhr zwischendurch mal wechselt. Wer steigt auf? RWE oder der SCP? Dieses Fernduell inspiriert viele Fans.

https://www.100prozentmeinscp.de/medienspektakel-preussen-muenster-im-fernduell-mit-rw-essen/

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13/05/2022 7:20 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @wow

Geiler Vorbericht. 

Danke.

Jau und geile einseitige Sichtweise der Blätter. Ein Aufstieg Essens wäre also eine "historische Gerechtigkeit" 🙄 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 9:08 pm
eagle72
(@eagle72)
Mitglied

Nun, dann müssen wir denen um so mehr in die Suppe spucken 🤗 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 9:18 pm
K-Steher
(@k-steher)
Mitglied

Sogar die RUMS hat einen großartigen Bericht über unseren geliebten Verein von Dietrich Schulze Marmeling:

https://www.rums.ms/beitraege/gastbeitrag-2022-05-13/

kann sein, dass das hinter der Paywall ist.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:28 pm
adler1906 und Mattes75 gefällt das
peter pan
(@peter-pan)
Mitglied

...nur der WDR hat vom Herzschlag-Finale der Regionalliga West mal wieder nichts mitbekommen.

Traurig, Traurig! Die Kölner sollten sich ein Beispiel am MDR nehmen.

Da würde man von einem solchen Endspieltag ausführlich und in voller Länge berichten.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 11:03 pm
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator

Die Lokalzeit Münsterland hatte immerhin einen recht ausführlichen Bericht drin.

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 11:23 pm
Hauer
(@hauer)
Mitglied

@peter-pan 

ja, da ärgere ich mich auch drüber. Trotzdem hat der MDR in seinem Sendegebiet bei weitem nicht so viele Erst-, Zweit- und Drittligisten wie der WDR. 
Ist bestimmt auch historisch regional bedingt…..

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 11:53 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @hauer

@peter-pan 

ja, da ärgere ich mich auch drüber. Trotzdem hat der MDR in seinem Sendegebiet bei weitem nicht so viele Erst-, Zweit- und Drittligisten wie der WDR. 
Ist bestimmt auch historisch regional bedingt…..

Historisch regional...Klar, wenn ein Kölner Verein dabei wäre, dann würde sich der WDR überschlagen. 😆 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 12:05 am
Baghira1982
(@baghira1982)
Mitglied

Der MDR übertrug vergangene Woche das sportlich völlig unbedeutende Leipziger Stadtderby. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 7:17 am
Hauer
(@hauer)
Mitglied

Wer hat eigentlich ohne drauf zu achten das 1906. Thema eröffnet? 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 9:27 am
Carri on
(@carri-on)
Mitglied

Der Verein bittet um Geduld an den Pinkelcontainern und Bierständen... Wie wäre es einfach mal n paar Dixieschonts und ne Bierbude mehr da hinzustellen ?? Regt mich jedes mal auf. Huuuch, ist ja voll heute und die 14000 Leute könnten ja auch Durst haben ?? Amateure...

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 9:30 am
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Mitglied
Veröffentlicht von: @hauer

Wer hat eigentlich ohne drauf zu achten das 1906. Thema eröffnet? 

Der Chef höchstpersönlich.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 9:32 am
Mike Red
(@mike-red)
Mitglied
Veröffentlicht von: @k-steher

Sogar die RUMS hat einen großartigen Bericht über unseren geliebten Verein von Dietrich Schulze Marmeling:

https://www.rums.ms/beitraege/gastbeitrag-2022-05-13/

kann sein, dass das hinter der Paywall ist.

 

Ist frei lesbar. Und interessant zu lesen!

Matthew Taylor - Fußballgott!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 9:44 am
adler1906 gefällt das
Standfussballer
(@standfussballer)
Mitglied

Guter Bericht.
Allerdings nervt dieser 40000 Zuschauer-Mythos.

Man wollte die Möglichkeit haben, irgendwann einmal auf 40000 ausbauen zu können.
Sicherlich ist man mit dieser Zahl etwas zu voreilig vorgeprescht, in der Hoffnung, die Anhänger zu euphorisieren.

Aber wir sind Westfalen, da geht das nicht.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 10:25 am
Monasteria06
(@monasteria06)
Mitglied
Veröffentlicht von: @carri-on

Der Verein bittet um Geduld an den Pinkelcontainern und Bierständen... Wie wäre es einfach mal n paar Dixieschonts und ne Bierbude mehr da hinzustellen ?? Regt mich jedes mal auf. Huuuch, ist ja voll heute und die 14000 Leute könnten ja auch Durst haben ?? Amateure...

Du müsstest aber auch mitbekommen haben, dass in der Gastronomie und bei Caterern nach Corona das Personal recht knapp ist. Also einfach mal ein bisschen geduldiger am Bierstand sein.

Mit den Dixis hast du da schon eher recht.

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 10:33 am
Mike Red gefällt das
Teilen: