Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

38. Spieltag: SCP vs. 1. FC Köln 2

Seite 8 / 9
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @immer06
Veröffentlicht von: @peter-pan

...sorry, aber wenn du aufsteigen willst, brauchst du Stürmer von anderem Kaliber als Dahlke, so leid es mir für ihn tut.

Hatte mir von Dahlke auch mehr erhofft, er konnte nur im Pokal gegen unterklassige Gegner überzeugen. Für eine Spitzenmannschaft in der vierten Liga hat es nicht gereicht. Auch gestern war das schwach und selbst das leere Tor wurde aus kurzer Entfernung verfehlt.  Vielleicht platzt nächste Saison der Knoten, so recht dran glauben tue ich aber nicht. Sollte es Preußen gelingen, für nächste Saison einen treffsicheren Stürmer an den Start zu bringen und defensiv weiter die Stabilität von dieser Saison beizubehalten, wäre das mehr als die halbe Miete ...

Der "nur im Pokal gegen unterklassige Gegner überzeugende" Dahlke war beim 5:2 Sieg in Lippstadt doppelter Torschütze uns überragender Mann auf dem Spielfeld. Ist Lippstadt unterklassig?  😆 

Zudem hat er in der Liga nicht gerade viele Einsätze gehabt, zumeist als Joker. Ich glaube auch das er geht, weil wir als MS unbedingt eine Verstärkung brauchen, dann wäre er dort nur die Nummer drei oder vier. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 12:45 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Mitglied

Es gibt ja nicht ur die Eindrücke im Spiel sondern auch im Training. Vielleicht konnte Dahlke da auch nicht viel zeigen.
ich hatte ihm gegönnt, daß er uns gestern zum Aufstieg geschossen hätte.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 12:50 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @hauer

Das Spiel war ja wie erwartet/befürchtet. Defensiv aufgrund der Tabellensituation etwas zu offen und daher anfälliger als normal, aber auch irgendwie nicht so konzentriert. 
In der Mitte mit  zu vielen „Privatduellen“ (Langlitz) ermüdend und ungenau. Es fehlte auch die Idee die Kölner Abwehr in Verlegenheit zu bringen.
Vorne fehlt halt der Knipser. Aber das kennen wir ja zur Genüge.

Einsatz und Kampf kann ich unserer Elf nicht absprechen. Daran hat es nicht gelegen. Daher, und das tut weh, Glückwunsch an den Tabellenersten zum Aufstieg. Wie hießen die nur nochmal? Egal.

87, bzw.2,289 Punkte im Schnitt sind schon ein Brett, wird schwer zu wiederholen. Hoffentlich fällt die Truppe nicht auseinander. 

Danke für die Meisterrunde, zum Häubchen nächste Woche bitte die doofen Rödinghauser aus der Stadt schießen.

Da kann man nur zustimmen. 

Das gestrige Spiel war ein gutes Spiegelbild der Saison. Nach schwachem Beginn wurde das Spiel unserer Jungs in der 2. Halbzeit druckvoller, zielstrebiger, ja einfach besser. Das waren dann begeisternde Szenen und Spielzüge. Das ein Knipser fehlt, das man immer noch zu viel kombiniert, anstatt variabel zu sein und mal den direkten Weg mit dem schnellen Abschluss sucht... das sind bekannte Probleme. Ja, es hat an Kleinigkeiten gelegen, gestern und insgesamt. Da kann man lamentieren, weil es an den paar Törchen liegt. Aber es sind auch solche Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen ob man sich Champions League Sieger nennen darf oder nicht, ob man Weltmeister ist oder Vize Weltmeister.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 12:55 pm
Mike Red gefällt das
Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Mitglied Admin

Julian Schauerte: „Das hat mich schon sehr berührt“

Samstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr. Als Schiedsrichter Nico Fuchs das Spiel gegen Köln II beendete, sanken reihenweise Preußenspieler auf den Rasen. Natürlich wussten alle längst, dass der Aufstieg nicht geschafft war. Kapitän Julian Schauerte brauchte ein paar Minuten für sich allein …

https://www.100prozentmeinscp.de/julian-schauerte-das-hat-mich-schon-sehr-beruehrt/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 1:07 pm
Monasteria06
(@monasteria06)
Mitglied

Essen ist ja auch durch das 11:0 gegen Uerdingen aufgestiegen, ist ja schon irgendwie Wettbewerbsverzerrung so ein Ergebnis.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 1:19 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @monasteria06

Essen ist ja auch durch das 11:0 gegen Uerdingen aufgestiegen, ist ja schon irgendwie Wettbewerbsverzerrung so ein Ergebnis.

Wir hätten gegen die ja auch mehr Tore machen können, ja müssen. In beiden Spielen. Wer in Velbert nach früher Führung nur mir 1:0 gewinnt, während Essen dort 10 Tore mehr erzielte, der darf sich nicht wundern wenn es dann hinterher nicht ausreicht. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 1:32 pm
immer06
(@immer06)
Mitglied
Veröffentlicht von: @wow

Hat jemand eine Idee, warum Baumi gestern links in der IV gespielt hat? Und warum Bindemann begonnen hat? Ich hatte mich über diese Wechsel in der Mannschaftsaufstellung schon gewundert, wobei ich Binde für Wegkamp wegen der höheren Beweglichkeit noch nachvollziehen kann. Aber Binde für Luke? In einem Spiel mit diesem Tordruck? 

Jemand ne Idee? 

Meine Idee ist, dass Luke nicht vollständig fit war. War ja schon nach dem Spiel gegen Uerdingen angeschlagen ...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 3:51 pm
Hauer
(@hauer)
Mitglied

Guter Ansatz, oder Größe/Kopfballstärke bei Eck- und Freistößen 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 4:13 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @hauer

Guter Ansatz, oder Größe/Kopfballstärke bei Eck- und Freistößen 

Baumi kann auch weite Einwürfe.

Vom Spielerischen her, also was die Vorstöße und Flanken betrifft, ist Luke in der Vorwärtsbewegung sicher wertvoller. Was nicht heißen soll, das Baumi gestern schlecht gespielt hat, im Gegenteil. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 4:19 pm
SCP-Fan06
(@scp-fan06)
Mitglied

Mal was anderes. Weiß jemand wie es dem älteren Herren aus dem M Block geht, der gestern kurz vor der Halbzeit/in der Halbzeit zusammengebrochen ist? 

Preußen Münster - Ein Leben lang....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 5:20 pm
AdlerHerz
(@adlerherz)
Blutgrätsche

Die Kölner sind also nach dem Spiel direkt nach Malle geflogen. Ob die den Flug auch von RWE gesponsort bekommen haben wie Wiedenbrück?

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von AdlerHerz

Lewe, Reiners, Weber
sind Preußens Totengräber

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 11:06 pm
Mattes75
(@mattes75)
Mitglied Moderator
Veröffentlicht von: @scp-fan06

Mal was anderes. Weiß jemand wie es dem älteren Herren aus dem M Block geht, der gestern kurz vor der Halbzeit/in der Halbzeit zusammengebrochen ist? 

Gute Frage! Vielleicht kann der SCP da was zu sagen!

 

Das Erphoviertel --- Hier schlägt das Herz des Fußballs!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 15/05/2022 11:17 pm
Pölle
(@poelle)
Mitglied
Veröffentlicht von: @adlerherz

Die Kölner sind also nach dem Spiel direkt nach Malle geflogen. Ob die den Flug auch von RWE gesponsort bekommen haben wie Wiedenbrück?

Ob die direkt geflogen sind weiß ich nicht. Das die ne Prämie bekommen haben, davon kann man ausgehen, ist auch ok, Sieg, Punktprämie alles in Ordnung... Was mich gestört hat, ich hatte das Gefühl das Köln selbst nach dem 2:1 mehr auf Torverhinderung gespielt hat inkl. Zeitspiel als auf Sieg zu spielen und das kann es meiner Meinung nach nicht sein. Kann natürlich mein subjektives empfinden gewesen sein, aber den Eindruck hatte. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2022 10:09 am
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @wow
Veröffentlicht von: @poelle
... Kann natürlich mein subjektives empfinden gewesen sein, aber den Eindruck hatte. 

... ich auch. 

Nicht nur ihr. Als wenn bei denen auch jede Aktion über Aufstieg bzw Klassenerhalt entscheidet. Die haben doch schon nach 2 Minuten auf Zeit gespielt. Und deren Torwart hat sich auch nach seiner Verwarnung sehr viel Zeit gelassen. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2022 10:16 am
heiopei
(@heiopei)
Mitglied

Die hatten auf jeden Fall ordentlich Motivation. Darüber kann man sich allerdings nicht beschweren finde ich. Was auch immer die motiviert hat, hat jedenfalls gewirkt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 16/05/2022 10:38 am
Seite 8 / 9
Teilen: