Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

38. Spieltag: SCP vs. 1. FC Köln 2

Seite 5 / 9
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied
Veröffentlicht von: @wow

@weg 

Machen wir. 

Hört sich so an, als gäb's Wichtigeres als den SCP. Irgendwas läuft da falsch bei Dir. 

Muss Pate werden. Werde es dem Kind lebenslänglich heimzahlen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 9:47 pm
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @weg
Veröffentlicht von: @kleini

@peter-pan im Hinspiel hat man von den so offensivstarken Kölnern aber nichts gesehen. Die wissen doch selbst nicht wie die da noch ein Unentschieden holen konnten. 

Drei Gegentore kann ich mir nicht vorstellen, seit dem 3:3 in Lippstadt, mit kuriosen Gegentoren, haben wir keinen Treffer mehr kassiert. 

Aber fünf Tore erzielen, das kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen. Da kann das Hinspiel wieder als Beispiel her halten: Da haben wir etliche klare Chancen vergeben, anstatt mit 3:0 oder 4:0 zu führen fingen wir uns mit dem Schlusspfiff das 1:1 

Einen Sieg mit 1-2 Toren Abstand kann ich mir vorstellen, ein Torfestival nicht, dazu fehlt es uns in der Box an der Qualität. Da muss uns schon Ahlen helfen. 

Bei dem meisten Stimme ich dir zu, aber ich würde ein Torfestival tatsächlich nicht ausschließen. Wir erspielen uns immer viele Chancen, vielleicht haben wir morgen ja einmal das Glück, das wir so oft nicht hatten. Aber ich glaube eh nicht, dass die Saison über die Tordifferenz entschieden wird.

Kann morgen leider nicht im Stadion sein, also holt ihr den Aufstieg für mich!

Unsere schlechte Chancenverwertung zieht sich ja durch die ganze Saison, das kann man nicht mit Pech abtun. Unsere besten Stürmer Deters und Wegkamp haben jeweils gerade einmal zehn Tore erzielt, das sagt doch alles. 

Ja klar, da hast du (und hattest auch (leider) in etlichen vorigen Diskussionen) Recht. Auch damit, dass und das am Ende in den Arsch beißen kann. Aber trotzdem hoffe ich, dass wir halt einmal das nötige Glück haben. Irgendwann muss man ja

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 9:48 pm
Standfussballer
(@standfussballer)
Mitglied

Wir haben nach Essen die zweitmeisten Tore geschossen. Und hätten die da nicht 11 Tore geschossen, wären wir vorne.

Die werden auch nicht jede Chance reingemacht haben. Ganz im Gegenteil beklagt man in Essen auch die schlechte Chancenverwertung.

Natürlich wird jetzt wieder gesagt werden, dass das ja egal ist und Essen vorne steht.
Schon klar, aber das Geheule über die Chancenverwertung nervt.

 

Wir schießen morgen in der 94. Minute das entscheidende Tor zum Aufstieg und die Ahlener sollten dann besser schon in der Kabine sein.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 9:50 pm
Marius
(@marius)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @ingo

Lasst uns die Köpfe heben und die Brust rausstrecken. Egal was vorher war, das ist jetzt wurscht. die Saison war lang…

Das erwarten wir auch von den Spielern, das sollten wir auch tun.

Mehr geht für uns nicht. 
Wenn es nicht nach 20 Minuten 2:0 für Essen steht, dann kann alles passieren.

Und wenn scheisse läuft, dann ist es so. Wir haben eine tolle Saison einer tollen Mannschaft gesehen. … und das ist schon lange her…

Guckt nach vorne nicht nach hinten

"Guckt nach vorne und nicht nach hinten" - soll das etwa heißen man soll die Erkenntnisse der Saison in die Tonne kloppen? Fehler müssen angesprochen werden damit man daraus lernt, es bringt nichts sie totzuschweigen. 

So wird das Ingo mit Sicherheit nicht gemeint haben. 

Block K

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13/05/2022 10:05 pm
Marius
(@marius)
Mitglied
Veröffentlicht von: @treue-socke

Schon mies ,diese provokante Niederlage der Wiedenbrücker gegen Schalke heute,   aber gut  ,,wir kommen wieder,,,und die koelner sind schon heute in muenster,,,ob das generell so ist bei denen

 

 

Die hatten den Trip nach Malle noch in den Knochen. Diese Truppe kann sich bei einem Verbleib in Liga 4 warm anziehen. 

Block K

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13/05/2022 10:07 pm
Kleini gefällt das
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @marius
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @ingo

Lasst uns die Köpfe heben und die Brust rausstrecken. Egal was vorher war, das ist jetzt wurscht. die Saison war lang…

Das erwarten wir auch von den Spielern, das sollten wir auch tun.

Mehr geht für uns nicht. 
Wenn es nicht nach 20 Minuten 2:0 für Essen steht, dann kann alles passieren.

Und wenn scheisse läuft, dann ist es so. Wir haben eine tolle Saison einer tollen Mannschaft gesehen. … und das ist schon lange her…

Guckt nach vorne nicht nach hinten

"Guckt nach vorne und nicht nach hinten" - soll das etwa heißen man soll die Erkenntnisse der Saison in die Tonne kloppen? Fehler müssen angesprochen werden damit man daraus lernt, es bringt nichts sie totzuschweigen. 

So wird das Ingo mit Sicherheit nicht gemeint haben. 

Deshalb das Fragezeichen, er kann es ja erörtern. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:10 pm
Ingo
 Ingo
(@ingo)
Mitglied

Genau.

wir können alles analysieren. 
Aber morgen gilt es zu unterstützen.  Ich wollte nur positiv sein.

Und die Mannschaft sollte das auch so sehen, sonst wird das nix.

Traurig sein, könnten wir danach noch sein

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:11 pm
Marius gefällt das
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @standfussballer

Wir haben nach Essen die zweitmeisten Tore geschossen. Und hätten die da nicht 11 Tore geschossen, wären wir vorne.

Die werden auch nicht jede Chance reingemacht haben. Ganz im Gegenteil beklagt man in Essen auch die schlechte Chancenverwertung.

Natürlich wird jetzt wieder gesagt werden, dass das ja egal ist und Essen vorne steht.
Schon klar, aber das Geheule über die Chancenverwertung nervt.

 

Wir schießen morgen in der 94. Minute das entscheidende Tor zum Aufstieg und die Ahlener sollten dann besser schon in der Kabine sein.

Man kann sich die Sachen natürlich auch schön reden. Von wegen 1:0 Siege reichen ja auch u.ä. Ein Blick auf die Tabelle reicht. Ja, Essen hat gegen Uerdingen seine Tordifferenz aufgehübscht, wir nicht. Und das ist momentan der Unterschied, ich betone: Momentan. Morgen reicht uns kein 1:0 Sieg, wenn Ahlen uns nicht hilft.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:16 pm
Relic
(@relic)
Mitglied
Veröffentlicht von: @marius
Veröffentlicht von: @treue-socke

Schon mies ,diese provokante Niederlage der Wiedenbrücker gegen Schalke heute,   aber gut  ,,wir kommen wieder,,,und die koelner sind schon heute in muenster,,,ob das generell so ist bei denen

 

 

Die hatten den Trip nach Malle noch in den Knochen. Diese Truppe kann sich bei einem Verbleib in Liga 4 warm anziehen. 

Veröffentlicht von: @marius
Veröffentlicht von: @treue-socke

Schon mies ,diese provokante Niederlage der Wiedenbrücker gegen Schalke heute,   aber gut  ,,wir kommen wieder,,,und die koelner sind schon heute in muenster,,,ob das generell so ist bei denen

 

 

Die hatten den Trip nach Malle noch in den Knochen. Diese Truppe kann sich bei einem Verbleib in Liga 4 warm anziehen. 

10 Roy Keanes in unseren Reihen wünschte ich mir an dem Tag und aus Wiedenbrück wird dann Niewiederbück.

Das gleiche auch gerne am 21.05. und Dödelhausen kann dann danach erstmal in Kur nach Rüsselsheim.

Gib dem Luder ordentlich Puder! Kleiner Scherz am Rande, aber im Prinzip isses so!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:20 pm
Marius und Kleini gefällt das
eagle72
(@eagle72)
Mitglied

Booooaaah, wir gewinnen morgen 6:1 und die Zahnlosen gewinnen höchstens 1:0...Aus die Maus mit Schwarzmalerei jetzt! 😊 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:20 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @ingo

Genau.

wir können alles analysieren. 
Aber morgen gilt es zu unterstützen.  Ich wollte nur positiv sein.

Und die Mannschaft sollte das auch so sehen, sonst wird das nix.

Traurig sein, könnten wir danach noch sein

Natürlich, unterstützen werde ich unser Team auch, dafür brauche ich keine Motivation. 😉

Es geht mir nur darum keine unrealistischen Dinge zu erwarten, wie WEG mit seiner Hoffnung auf ein Torfestival. Ich sag ja, in meinen Augen ist es realistischer das Ahlen uns hilft als das wir nen Kantersieg landen. Es sei denn es gibt ein Wunder.

Traurig würde ich nicht sein, das war ich am letzten Wochenende. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:22 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @weg
Veröffentlicht von: @wow

@weg 

Machen wir. 

Hört sich so an, als gäb's Wichtigeres als den SCP. Irgendwas läuft da falsch bei Dir. 

Muss Pate werden. Werde es dem Kind lebenslänglich heimzahlen

Am besten mit einer Preußen Manie, das ist Strafe genug. Meistens jedenfalls. 😎 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 13/05/2022 10:24 pm
Humanfreedom
(@humanfreedom)
Mitglied

Motto heute: Spiel genießen. Ohne Erwartungen.

 

Warum sollte auf einmal heute die Chancenverwertung besser werden?

Warum sollte ausgerechnet heute die Mannschaft besser spielen als in Wiedenbrück?

Warum sollte Essen sich das - mit der größeren Torgefährlichkeit - noch nehmen lassen?

Warum sollte Ahlen anders auftreten als Rödinghausen?

Warum sollte es ausgerechnet bei Preußen auf einmal mit Sensationen klappen?

 

Weil....

Wunder sich nicht an irgendwelche rationalen Erwägungen, Zahlen, Daten und Fakten halten.

 

Da Wunder unerwartet auftreten, gehe ich auch nicht davon aus, halte es weiter für möglich und freue mich auf das Spiel als Krönung einer tollen Saison.

 

Essen MUSS aufsteigen.

Der SCP darf.

Vielleicht macht das den Unterschied?

 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 9:44 am
adler1906 und Hauer gefällt das
Sport Club Muenster
(@sport-club-muenster)
Mitglied

Los geht's...kaltes Wegebier dabei, Trikot an, Wetter ist perfekt.

Rahmenbedingungen also erfüllt 😀 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 12:08 pm
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied
Veröffentlicht von: @kleini
Veröffentlicht von: @ingo

Genau.

wir können alles analysieren. 
Aber morgen gilt es zu unterstützen.  Ich wollte nur positiv sein.

Und die Mannschaft sollte das auch so sehen, sonst wird das nix.

Traurig sein, könnten wir danach noch sein

Natürlich, unterstützen werde ich unser Team auch, dafür brauche ich keine Motivation. 😉

Es geht mir nur darum keine unrealistischen Dinge zu erwarten, wie WEG mit seiner Hoffnung auf ein Torfestival. Ich sag ja, in meinen Augen ist es realistischer das Ahlen uns hilft als das wir nen Kantersieg landen. Es sei denn es gibt ein Wunder.

Traurig würde ich nicht sein, das war ich am letzten Wochenende. 

Erwartung ist ungleich Hoffnung. Ansonsten volle Zustimmung. Ich glaube auch tatsächlich, dass einer von beiden stolpert. Interessant finde ich unsere Aufstellung. Da hat sich ja einiges geändert. Ich verspreche auf jeden Fall, dass ich hier die halbe Stadt Zusammenschreie, wenn wir aufsteigen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/05/2022 1:46 pm
Seite 5 / 9
Teilen: