Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

28. Spieltag: Preußen - 1. FC Köln II

Seite 4 / 6
Standfussballer
(@standfussballer)
Stammgast
Veröffentlicht von: @kleini

 

Und da ich ja so empathisch bin denke ich auch an die armen Zuschauer, die sich nach 85 Minuten Dauermeckerns zu dem Zeitpunkt leider schon auf dem Nachhauseweg befunden hätten. 🤭 

Bei diesen "Fans" hat es sich mit meiner Empathie.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/02/2021 7:41 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @standfussballer
Veröffentlicht von: @kleini

 

Und da ich ja so empathisch bin denke ich auch an die armen Zuschauer, die sich nach 85 Minuten Dauermeckerns zu dem Zeitpunkt leider schon auf dem Nachhauseweg befunden hätten. 🤭 

Bei diesen "Fans" hat es sich mit meiner Empathie.

Och, man muss auch gönnen können.  😆 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/02/2021 7:43 pm
mungo
(@mungo)
Stammgast

Das ist doch mal ein echtes Highlight! 🤗 🤗 🤗 🤗 🤗 

"Im großen Ganzen haben wir das Spiel gewonnen.", Luca Schnellbacher

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 12:25 am
peter pan
(@peter-pan)
Stammgast

Frenkert heute mit starker Leistung. Eine echte Alternative. Ist vielleicht defensiv nicht so stark wie Heitmeier, aber vorne mit wesentlich mehr Gefahr ausgestattet.

Sorgen machen mir so ein wenig die Herren Wegkamp, Moeller und Zahn (diesmal nicht dabei). Das ist einfach zu wenig, was man hier in den letzten Spielen gesehen hat. Und ich glaube auch nicht, dass das im Verlauf der Saison noch besser wird.

Tore schießen zum Glück andere. - Witzig: Da wurde ein Langlitz mehr für die defensiveren Aufgaben geholt, und dann steht der Ex-Lotter mit 7 Treffern an der Spitze der internen Torschützenliste.

Nur ein Tor schlechter Joel Grodowski (6), dessen Schnelligkeit ihm immer wieder zugute kommt.

Die Stelle des Mittelstürmers für die kommende Saison ist mehr als vakant. Und ob Wegkamp diese bekleidet, kann ich mir (noch) nicht so recht vorstellen.

Es muss ja nicht gleich so "klingeln" wie bei einem Robert Lewandowski.

Aber willst du aufsteigen, sollte der beste Schütze schon auf 15 - 20 Treffer kommen.

Also bitte frühzeitig an morgen denken, was die Sichtung eines wirklichen Knipsers angeht.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 8:28 am
Carsten Schulte
(@100prozentmeinscp)
Mitglied Admin

Matchwinner Lukas Frenkert: „Werde ich so schnell nicht vergessen“

Am Ende war noch Kraft da. Lukas Frenkert stellte sich mit leicht blutigem Trikot den Fragen – aber grinste über beide Ohren. Sein Tor zum 3:2 brachte dem SC Preußen Münster einen nicht mehr erwarteten Sieg.

https://www.100prozentmeinscp.de/matchwinner-lukas-frenkert-werde-ich-so-schnell-nicht-vergessen/

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 11:04 am
Erwin Schnippenkoetter
(@erwin-schnippenkoetter)
Neu

@kleini: Da hast du natürlich ein schönes Beispiel rausgesucht, Bremen war schon immer vollkommen daneben in dieser Hinsicht, muss am Umfeld liegen, das Kalkutta des Nordens ;-)...ich habe trotzdem den Eindruck, dass es in der 4. Liga schlimmer ist als in der letzten Saison. Und: (leider)...es sind nicht nur die eigentlich chancenlosen Mannschaften wie Homberg und Co., die so agieren, sondern leider oftmals auch unsere Jungs. Bei so manchem Schrei habe ich spontan gedacht, dass da mindestens drei Kreuzbänder durch sind...

Gegen den modernen Fußball!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 11:48 am
Carri on
(@carri-on)
Stammgast

Gratulation an die Mannschaft ! Nie aufgegeben und bis zum Schluß dran geblieben ! Solche Spiele siehst du nur alle paar Jahre  😉

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 28/02/2021 12:40 pm
immer06
(@immer06)
Stammgast
Veröffentlicht von: @peter-pan

Frenkert heute mit starker Leistung. Eine echte Alternative. Ist vielleicht defensiv nicht so stark wie Heitmeier, aber vorne mit wesentlich mehr Gefahr ausgestattet.

Du meinst wahrscheinlich Heidemann ... 🤔 

 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 1:56 pm
W. Over.
(@w-over)
Stammgast

Der Trainer wollte schon in der 3. Liga hier etwas aufbauen. Das ging aber nicht wegen des Abstiegskampfes (...wenn wir jetzt 10. wären, könnten wir hier richtig etwas aufbauen ...). Nun ist er mitten drin in diesem Prozess und das macht er mMn ganz vorzüglich. Er ist auf dem richtigen Weg und ein Glücksgriff für den SCP.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 2:01 pm
Kleini und adler1906 gefällt das
Standfussballer
(@standfussballer)
Stammgast
Veröffentlicht von: @w-over

Der Trainer wollte schon in der 3. Liga hier etwas aufbauen. Das ging aber nicht wegen des Abstiegskampfes (...wenn wir jetzt 10. wären, könnten wir hier richtig etwas aufbauen ...). Nun ist er mitten drin in diesem Prozess und das macht er mMn ganz vorzüglich. Er ist auf dem richtigen Weg und ein Glücksgriff für den SCP.

Ich bin da voll bei Dir, aber warte mal ab, was hier nach drei Niederlagen los ist.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 2:46 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @erwin-schnippenkoetter

@kleini: Da hast du natürlich ein schönes Beispiel rausgesucht, Bremen war schon immer vollkommen daneben in dieser Hinsicht, muss am Umfeld liegen, das Kalkutta des Nordens ;-)...ich habe trotzdem den Eindruck, dass es in der 4. Liga schlimmer ist als in der letzten Saison. Und: (leider)...es sind nicht nur die eigentlich chancenlosen Mannschaften wie Homberg und Co., die so agieren, sondern leider oftmals auch unsere Jungs. Bei so manchem Schrei habe ich spontan gedacht, dass da mindestens drei Kreuzbänder durch sind...

Ja klar. Solch ein Verhalten färbt auf die anderen Spieler ab, wenn man sieht das man damit durchkommt.

Warst du damals beim Spiel in der Roten Erde dabei, als damals ein Dortmunder (der Name fällt mir nicht ein, so' n bissiges Lockenköpfchen im Mf) ständig am Schreien war und man mehrmals das Gefühl hatte der bräuchte nen Gnadenschuss? Den Typen hatten wir Zuschauer natürlich auf dem Kieker und als der ausgewechselt wurde musste der Arme doch glatt auf der Gegengerade vor unseren Augen das Spielfeld verlassen. Für sein unsportliches Verhalten hat er dann von uns Gästefans entsprechend unsportliche Verbalitäten zu hören bekommen. 🤣 

Schön das du hier wieder schreibst, Erwin. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 4:19 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @carri-on

Gratulation an die Mannschaft ! Nie aufgegeben und bis zum Schluß dran geblieben ! Solche Spiele siehst du nur alle paar Jahre  😉

Für genau solche Spiele guckst du Fussball oder spielst du Fussball. Es gibt doch nichts Geileres als spät ein Spiel zu drehen. Solch ein Ergebnis kann eine Mannschaft lange durch die Saison tragen. Als Spieler hab ich solche Matches geliebt. Wenn es dann noch wie aus Eimern geschüttet hat und der Platz mehr ein Kartoffelacker oder eine riesige Pfütze war... hach da hab ich mit Liebe zum sliding tackling angesetzt. 😎 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 4:25 pm
Kleini
(@kleini)
Stammgast
Veröffentlicht von: @peter-pan

Frenkert heute mit starker Leistung. Eine echte Alternative. Ist vielleicht defensiv nicht so stark wie Heitmeier, aber vorne mit wesentlich mehr Gefahr ausgestattet.

Sorgen machen mir so ein wenig die Herren Wegkamp, Moeller und Zahn (diesmal nicht dabei). Das ist einfach zu wenig, was man hier in den letzten Spielen gesehen hat. Und ich glaube auch nicht, dass das im Verlauf der Saison noch besser wird.

Tore schießen zum Glück andere. - Witzig: Da wurde ein Langlitz mehr für die defensiveren Aufgaben geholt, und dann steht der Ex-Lotter mit 7 Treffern an der Spitze der internen Torschützenliste.

Nur ein Tor schlechter Joel Grodowski (6), dessen Schnelligkeit ihm immer wieder zugute kommt.

Die Stelle des Mittelstürmers für die kommende Saison ist mehr als vakant. Und ob Wegkamp diese bekleidet, kann ich mir (noch) nicht so recht vorstellen.

Es muss ja nicht gleich so "klingeln" wie bei einem Robert Lewandowski.

Aber willst du aufsteigen, sollte der beste Schütze schon auf 15 - 20 Treffer kommen.

Also bitte frühzeitig an morgen denken, was die Sichtung eines wirklichen Knipsers angeht.

Oooh da sprichst du mir aus der Seele. Wir brauchen unbedingt einen echten Goalgetter im Sturm. Die Jungs erspielen sich ja die Chancen, aber sie werden halt nicht genutzt, also ist das eine Qualitätsfrage. Da hat sich, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen, keiner hervor getan. Weder Zahn, noch Møller, Atilgan, Grodowski oder der so von den Experten bei seiner Verpflichtung abgefeierte Wegkamp. Ein Engelmann täte uns gut. Auch ich befürchte, wenn im Sturm kein Top Neuzugang kommt oder sich einer der o.a. Jungs gewaltig steigert, dann wird das in der kommenden Saison nichts mit dem Aufstieg. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/02/2021 4:40 pm
Peppi
(@peppi)
Stammgast
Standfussballer
(@standfussballer)
Stammgast

Einen gestandenen Stürmer mit der Qualität eines Engelmann wird man nicht bekommen.
Man kann nur hoffen, dass sich ein junger Nachwuchsstürmer gut entwickelt.

Ich kann aber auch gut auf einen Topstürmer verzichten, wenn die anderen Spieler etwas treffsicherer wären und sich das Toreschießen auf mehrere Spieler verteilen würde. Und das ist ja zur Zeit unser Problem, dass alle Offensiven nicht besonders treffsicher sind.

Würden alle unsere offensiven Spieler irgendwo zwischen 4 und 8 Toren liegen, sähe unsere Situation schon ganz anders aus.

"Jede Unterdrückung - sei es Sexismus, Rassismus, Antisemitismus - lebt davon, dass sie für die Nicht-Betroffenen unsichtbar ist." Marina Weisband

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/03/2021 1:21 pm
Seite 4 / 6
Teilen: