Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

20. Spieltag: Aachen - Preußen

Seite 8 / 11
Carri on
(@carri-on)
Mitglied

So, (fast) alles gelesen hier da ich das Spiel und Ticker ebenfalls nicht verfolgen konnte und als Ausgleichssport Möbel geschlört habe...  🙂 

Ach Peppi. ich nehm dann auch n Herrengedeck, hab es wie wow gemacht und Deters kurz vorm Spiel noch umgeändert in Langlitz... Danke  😉

Also mir reicht ein 2:0 Auswärtssieg mit so vielen Ersatzspielern und Jungspunden voll und ganz. Danke und Glückwunsch an die Mannschaft ! Hoffen wir mal das sich das Lazarett bis nächsten Samstag wieder etwas lichtet!

Wer mit dem Teufel tanzt braucht gute Schuhe !

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 12/12/2021 10:20 am
SteinfurterSCP06
(@steinfurterscp06)
Mitglied

Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zum gestrigen Spiel, die eher sehr trauriger Natur ist. Kurz vor dem Anpfiff teilte der Stadionsprecher mit, dass ein Jugendspieler der Alemannia den Kampf gegen eine sehr schwere Erkrankung verloren habe und verstorben sei. Egal zu welchen Zeitpunkt einen so ein Schicksal heimsucht, das ist es schon sehr schwer zu ertragen. Aber kurz vor Weihnachten finde ich so eine Nachricht noch einmal schlimmer.  Ruhe in Frieden, Roberto. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 10:48 am
PreussenPilger, Warendorf-Wemser, WEG und 2 weiteren Personen gefällt das
Peppi
(@peppi)
Sir
Veröffentlicht von: @steinfurterscp06

Noch ein Wort zum Verhalten der "aktiven Fanszene" aus Aachen. Sie kamen mit rund 20 minütiger Verzögerung zum Spiel. Was auf der Gegenseite gegenüber Henok Teklab geäußert wurde, konnte ich über die Kopfhörer leider nicht verstehen. Aber es schienen keine schmeichelhaften Worte gewesen zu sein und Bierbecher flogen auch noch in seine Richtung. Auf Grund der Reaktion der Preußenfans mit Nazi raus Sprüchen, gehe ich von rassistischen Beleidigungen aus. Gut, das ist von mir nur eine Vermutung. Vielleicht kann hier Jemand zur Aufklärung mehr beitragen. 

Die Karlsbande besteht aus stumpfen Nazis. Das alleine reicht als Grund.

#preussendamals
Was? Wann? Wo?

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 11:18 am
Mike Red
(@mike-red)
Mitglied

Hier gibt es die Zusammenfassung bei Sporttotal. Gott, was für ein Acker.

Matthew Taylor - Fußballgott!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 11:52 am
WEG
 WEG
(@weg)
Mitglied

 

 

Ich dachte immer, die hätten in einem vernünftigen Stadion auch sowas wie spielbaren Rasen.

Also aus der Zusammenfassung kann ich jetzt nicht erkennen, warum hier über die Chancenverwertung gemosert wird, klar waren das gut Chancen die man gerne machen kann aber das Verhältnis zwischen (gezeigten) Chancen und Toren passt hier völlig für mich. Wenn die nicht viele gute Chancen unterschlagen haben sehe ich hier kein Problem bei uns.

Fast vergessen: Für unsere beiden Vorlagengeber Farrona-Pulido und Alex Langlitz freut mich das Erfolgserlebnis besonders, da die ja beide bis jetzt nicht die allerglücklichste Saison hatten.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 11:56 am
hannes
(@hannes)
Mitglied

Ich bin total zufrieden zurück gefahren. Unsere Mannschaft spielt, wie fast in jedem Spiel hochmotiviert, mit größtem läuferischen Einsatz und tollen Kombinationen. Und bei unserer starken Ersatzbank ist die ersatzgeschwächte Mannschaft eher eine ersatzgestärkte Mannschaft. Da kann jeder in der Startelf spielen. Hildmann hat eine Spielidee, die alle übernommen haben und spielen können. Und dann werden unsere U19-Spieler mitgenommen und aufgebaut. Freuen wir uns auf eine starke Rückrunde!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 12:18 pm
Warendorf-Wemser und WEG gefällt das
SCP-FaFF
(@scp-faff)
Mitglied

Kann mir mal jemanden erklären, wo wir die 10-12 Punkte liegen gelassen haben? 

Gegen Homberg und Ahlen waren wir einfach schlecht. Gegen RWE, WSV und Fortuna war der Nicht-Sieg zumindest nicht unverdient. Selbst letzte Woche gegen Köln kam nach den ersten 20 Minuten nicht mehr viel. Und was vor einem leeren Tor passieren kann, haben wir gestern in der BuLi gesehen.

 

Natürlich hätte man sich bisher viel Kraft und Nerven sparen können. Ich bin aber bisher bestens zufrieden. Wer hätte gedacht, dass wir die personellen Rückschläge so gut aus den eigenen Reihen kompensieren können?

 

In der RR wird es auf die direkten Duelle ankommen. Da haben wir bisher nicht viel geholt, obwohl auch in diesen Spielen mehr drin gewesen wäre. Und das ist doch alles in allem mehr als positiv?! 

Dass wir das gestern so souverän runterspielen hätte ich jedenfalls nicht gedacht. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 1:40 pm
WEG gefällt das
eagle72
(@eagle72)
Mitglied

Also, noch mal für alle Miesepeter zum Mitschreiben: Wir stehen am Anfang der Rückrunde PUNKTGLEICH MIT DEM SPITZENREITER auf Platz 2 der Tabelle 👍 ...Was in der Vergangenheit liegt, ist vergangen und kann nicht mehr geändert werden 🙄 ...Wir haben alle Chancen auf den Aufstieg 😊 ..Wenn wir nicht aufsteigen, bricht die Welt auch nicht zusammen...Dann kann es immer noch attraktive Regio-Spiele geben...(mehr Sorgen macht mir da die zunehmende Radikalisierung der Impfgegner 🤮 )...Also, Kopf hoch, ihr Skeptiker, und FORZA SCP

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 2:16 pm
RWExperte
(@rwexperte)
Mitglied

wir haben 1 spiel weniger.

und ich lese gerade im reviersport..der bibel...das wir null zugänge brauchen..so fett ist der kader 😋 

 

nicht mal mein fussballgott sascha mölders wird benötigt 😆 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 3:56 pm
Relic
(@relic)
Mitglied
Veröffentlicht von: @carri-on

So, (fast) alles gelesen hier da ich das Spiel und Ticker ebenfalls nicht verfolgen konnte und als Ausgleichssport Möbel geschlört habe...  🙂 

 

👍 🍻 

Es ist nicht zu glauben, als ich letzten Samstag wie Rumpelstilzchen nach dem Ausgleichstreffer der Ziegen durch die Bude getigert bin, nebenbei meine Frau dabei noch fürs ganze Wochenende endgültig verschreckt habe, griff ich mir zum Frust- und Wutabbau freiwillig Mutters Staubsauger und saugte alles weg, was mir vor die Flinte kam (der Experte war leider nicht dabei....).

Diesen Samstagnachmittag betrieb ich -im Gegensatz zu dir- freiwillig Ausgleichssport im Garten, um mir ein vergleichbares Frust-Erlebnis zu ersparen. Umso erstaunter und erfreuter war ich natürlich über das Ergebnis, mit dem ob der nicht unbedingt optimalen Voraussetzungen nicht unbedingt zu rechnen gewesen ist.

Was ich damit sagen will? Ich denke, dass es durchaus legitim ist, bei einem schlechten Spiel bzw. verdaddelten Sieg wie zuletzt in Köln für einen kurzen Moment very pissed of zu sein, aber doch nicht über einen so langen Zeitraum, wie es von einigen hier regelmäßig wegen der nicht verwerteten Torchanchen praktiziert wird. So ist Fusi eben mal.

Wie glücklicherweise aber in der Mehrzahl geschrieben wird, überwiegen Spielfreude mit permanent wunderbar herausgespielten Torchancen en masse, stabiles Abwehrverhalten, regelmäßige Einsätze junger Preußennachwuchskräfte etc. pp. Das alles haben wir zum größten Teil unserem Pfälzer zu verdanken. Egal, ob 4. oder 3. Liga, mir bereitet das Zusehen dieser vor Spielwitz nur so sprühenden und wahrlich charakterstarken Truppe einfach nur pure Freude.

Passt wie A.sch auf Eimer.   

Gib dem Luder ordentlich Puder! Kleiner Scherz am Rande, aber im Prinzip isses so!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 4:15 pm
The ardent 3
(@no-3)
Mitglied
Veröffentlicht von: @peppi
Veröffentlicht von: @steinfurterscp06

Noch ein Wort zum Verhalten der "aktiven Fanszene" aus Aachen. Sie kamen mit rund 20 minütiger Verzögerung zum Spiel. Was auf der Gegenseite gegenüber Henok Teklab geäußert wurde, konnte ich über die Kopfhörer leider nicht verstehen. Aber es schienen keine schmeichelhaften Worte gewesen zu sein und Bierbecher flogen auch noch in seine Richtung. Auf Grund der Reaktion der Preußenfans mit Nazi raus Sprüchen, gehe ich von rassistischen Beleidigungen aus. Gut, das ist von mir nur eine Vermutung. Vielleicht kann hier Jemand zur Aufklärung mehr beitragen. 

Die Karlsbande besteht aus stumpfen Nazis. Das alleine reicht als Grund.

Das Pack ist genau das was passiert, wenn man sagt, man möchte Politik aus dem Stadion halten. Der Faschodreck macht sich breit und man wird ihn nicht mehr los.

Work is the curse of the drinking classes

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 5:04 pm
schwarz-weiss-gruen 06
(@schwarz-weiss-gruen-06)
Old Member

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/2-0-erfolg-in-aachen-preussen-lacht-auch-ohne-acht-78514190.bild.html

„Wir werden nie ein Spiel verlieren, wenn der Gegner keine Tore schießt.“

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 5:20 pm
Mike Red
(@mike-red)
Mitglied

Meine Meinung.... Ja, wir stehen relativ gut da. Allerdings hat Essen ein Spiel weniger, Fortuna sogar zwei. Und unser Torverhältnis könnte besser sein. ABER: die Mannschaft scheint in sich gefestigt. Und, das fällt mir als alter Preußen Fan echt schwer ( 😉 ) , ich gehe guten Mutes in die Rückrunde. Wir bekommen mit Manni Kwadwo quasi einen Neuzugang und haben eine gute Ausgangsposition. Sollten wir es nicht schaffen, wird es allerdings danach echt schwer. Im Extremfall steigen mit Duisburg, Verl und Viktoria drei Vereine in die Regionalliga West ab. Wie stark die Ambitionen bei Verl und Viktoria sind kann ich nicht abschätzen, aber Duisburg wird sicher direkt wieder hochwollen. Just my 2 cents...

Matthew Taylor - Fußballgott!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 5:59 pm
Warendorf-Wemser
(@warendorf-wemser)
Mitglied

Wollen und Können ist ja so ne Sache im Pott, zwei haben bei uns randaliert, die schalenlosen Schlacker...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 6:29 pm
Kleini
(@kleini)
Supporter
Veröffentlicht von: @scp-earl
Veröffentlicht von: @weg

@kleini

Also, wenn hier teilweise davon gesprochen wird, dass gar nichts in Ordnung wäre, wir den Gegnern die Punkte hinterherschmeißen oder wir den Chancentod als roten Pfaden in der Saison haben ist das für mich schon schlecht reden. Wie gesagt, ich will hier nicht schönreden, dass alles perfekt wäre oder so, aber diese Untergangsstimmung kann ich im Moment überhaupt nicht verstehen. Zumal in einem Fußballspiel halt im irgendwo zwischen 10 und 20 Prozent der Chancen genutzt werden und gefühlt jeder Verein immer mit der Chancenverwertung hadert. Da ist mir die aktuelle Stimmung deutlich zu schlecht.

Wie gesagt, da ist ein Punkt, der nicht optimal ist, klar und wenn man kann muss man da etwas ändern. Aber wir haben heute souverän gewonnen trotz großen Personalproblemen und hier herrscht Weltuntergangsstimmung wie zu den besten Tagen von Sascha Hübscher. Da passt für mich das Verhältnis zwischen angebrachter Kritik und dem kompletten Schwarzmalen nicht.

Sven hieß der Hübscher aber sonst stimme ich dir voll zu! Aber wie Kleini mir ja schon mal sagte interessieren ihn die Probleme der anderen nicht... Gefühlt ist jedes Spiel schxxx das wir nicht 10:0 gewinnen.

 

Es wäre wünschenswert wenn du mich für das kritisiert was ich geschrieben habe. Ich habe weder was von 10:0 Siegen geschrieben, noch das mich die Probleme (welche "Probleme" meinst du denn?) der anderen nicht interessieren. Da ich die Spiele der Anderen nicht gesehen habe, kann ich mich dazu überhaupt nicht äußern. Was ich sehe sind die Probleme in unserem Spiel. Ich freue mich wahnsinnig über den gestrigen Sieg und die gute Leistung unserer Jungs. Aber gerade weil wir so überlegen waren und uns so viele gute Chancen ausgespielt haben ist es ärgerlich das diese wieder einmal schlecht ausgenutzt wurden. Und das war nicht nur gestern so, sondern zieht sich durch die ganze Saison. Das kann man meinetwegen als "Jammern auf hohem Niveau" bezeichnen, nur wer aufsteigen will der muss das höchste Niveau dieser Liga anstreben. Wenn Steinfurter davon berichtet, das auch neutrale Beobachter vom Chancenwucher unseres Teams sprechen, dann muss da wohl etwas dran sein. Oder meinst du das die unser Spiel nur Schlechteden und Weltuntergangsstimmung verbreiten wollen? Wenn es einem ausreicht bei einem mit einem Bein in der Oberliga stehenden Club mit 2:0 gewonnen zu haben, dann gönn ich demjenigen seine Freude. Ich will aber mehr, ich will aufsteigen. Meinen Ehrgeiz muss man nicht teilen, aber ich bitte dich das zu akzeptieren. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/12/2021 7:15 pm
Seite 8 / 11
Teilen: