„Bild“: Lukas Frenkert vor der Rückkehr zum SC Preußen Münster?

„Bild“: Lukas Frenkert vor der Rückkehr zum SC Preußen Münster?

Januar 2, 2022 0 Von Carsten Schulte

Möglicherweise kehrt Ex-Preuße Lukas Frenkert nach nur einem halben Jahr beim FC Schalke 04 II zum SC Preußen Münster zurück. So berichtet es die „Bild“ am Sonntag.

Artikelfoto: Lukas Frenkert (Foto: C. Schulte)

Lukas Frenkert hatte den SC Preußen Münster nach einer starken Premierensaison im vergangenen Sommer in Richtung Schalke 04 verlassen. Der 21-Jährige war schon seit 2016 beim SCP aktiv, rückte über die U17, U19 und letztlich die U23 ins Team der ersten Mannschaft gerückt. Dort kam er gerade in der Rückrunde zu vielen Einsätzen und sorgte so auch für das Interesse der Schalker.

Man habe damals um ihn gekämpft, so verabschiedete der Klub Frenkert im Frühjahr, als der Wechsel bekannt wurde. „Am Ende hat er sich aber dafür entschieden, einen neuen Weg einzuschlagen. Diese Entscheidung respektieren wir und wünschen Lukas für die Zukunft nur das Beste“, so Peter Niemeyer damals.

Es scheint, als könnte „das Beste“ nun bedeuten, dass Frenkert schneller als erwartet zurückkehrt. Zwar kam Frenkert mit Schalke zu 15 Einsätzen und zählte dort meistens zum Stammpersonal (12 Startelfeinsätze). Aber die erhoffte Perspektive für das Zweitliga-Team bekam Frenkert auf Schalke eher nicht. Zum Jahresende 2021 musste Frenkert zwei Spiele von der Bank aus verfolgen.

Laut „Bild“ werde beim SCP am Montag zum Trainingsstart ein Neuzugang dabei sein, der aber eben kein Stürmer oder Mittelfeldspieler sei. Dabei solle es eben um Frenkert gehen.